Follow the Shvil Israel, Sophie am Israel Trail

Follow the Shvil – Teil 2

Der Shvil ist atemberaubend schön. Tolle Ausblicke, weite Landschaft und das schöne Wetter begleitet einen die gesamte Zeit. Es ist einfach eine ganz andere Dimension, die unterschiedlichen Vegetationen zu sehen und die Natur ganz anders wahrzunehmen… meint Sophie. Und: Sie hat in Israel beim JNF-KKL einen kleinen Baum gepflanzt. Teile des Israel-Trails hat sie mit einer Wandergruppe erkundet. Und sie

Weiterlesen

Follow the Shvil – Teil 1

Follow the Shvil. Wenn Du hier oben stehst, dann stockt Dir der Atem. Auch wenn Du schwindelfrei bist. Und auch dann, wenn Du wie ich als Kind in den Alpen groß geworden bist und Dich Dein Vater zum Klettern mitgenommen hat. Denn dem Israel-Trail kannst Du nichts vorspielen. Er kann Deine Gedanken lesen. Er fordert von Dir alles. Und er

Weiterlesen

Am liebsten würde ich auch heute noch den Shvil gerne allein wandern wollen

Als ich Johanna Frage: “Stell Dir vor, Du bist noch einmal 25 Jahre alt und träumst vom Shvil Israel”, antwortet Sie mir spontan: “Bei dieser Frage kommen mir die Tränen.”. Was es Johanna bedeutet, Israel im Alter noch einmal hautnah und zu Fuß zu erleben, beantwortet sie uns hier sehr emotional. Zu den Höhepunkten gehörte das Pflanzen eines Baums in

Weiterlesen

Wie geht es eigentlich meinem kleinen Bäumchen in Israel?

Wie geht es eigentlich meinem kleinen Bäumchen? Diese Frage habe hat mich in all den Jahren nie mehr los gelassen. Heute war ich im ganz nahe! Auf meinem Israel Trail durfte ich 2014 ein kleines Bäumchen beim JNF-KKL pflanzen. Avi Moussan erklärte mir viel über die Wälder in Israel. Nichts wächst hier von ganz allein. Man muss alles von Hand

Weiterlesen

Michael berichtet über seine 10-tägige geführte Wanderreise

Eine geführte Wanderreise am Israel-National-Trail ist natürlich keine Alleinwanderung. Dennoch ist sie im Gegensatz zu normale Kulturreisen in Israel eine ganz andere „Hausnummer“. Man sieht, was andere noch nie gesehen haben und man kommt durchaus auch an seine Grenzen und dabei sich selbst sehr nahe. Michael antwortet uns auf ein paar Stichworte zu den Erfahrungen seiner 10-Tages-Tour, die er 2019

Weiterlesen

Gemeinsam am Shvil Israel – NATUR HAUTNAH

Ich musste einfach wiederkommen. Nun Israel auf dem Shvil Israel – Israel ganz anders – ganz neu. Nicht nur Hop-on – hop-off mit dem Reisebus – diesmal Stundenlang, langsam, Israel unter meinen Füssen … Ein Reisebericht von Dietmar über eine Gruppenwanderung am Israel-Trail, den JNF-KKL und Erinnerungen an frühere Israelaufenthalte. Als Student war ich bereits in den 70er Jahren das

Weiterlesen

Essbare Früchte am Shvil Israel

Einfach mal vom Boden essen, was heruntergefallen ist… Am Israel-Trail findest Du immer wieder Dein Glück in der freien Natur. Du musst es nur erkennen! Im folgenden Beitrag zeige ich Dir ein paar leckere Früchte, die Du am Israel-Trail immer wieder finden kannst und vom Boden aufheben kannst. Bitte erlaube mir vorsorglich den Hinweis, dass Du Dich auskennen solltest. Falls

Weiterlesen

Vorsicht – dieses Land macht süchtig! Erfahrungen einer geführten Tour.

Bei mir war es nun das dritte Mal, dass ich Israel besuchte. Jede Reise hatte einen anderen Schwerpunkt. Ich wandere sehr gerne, wobei mir Klettererfahrung fehlt, außerdem bin ich nicht schwindelfrei. Aber nachdem ich Christian Seebauers Buch „Israel Trail mit Herz“ gelesen habe wollte ich den Shvil (zumindest im kleinen Rahmen) selbst erleben. Im November 2019 ergab sich die Gelegenheit

Weiterlesen

In Israel wandern und einen Baum pflanzen – von Norbert und KeumSoon

Wanderreise in Israel – für meine Frau KeumSoon und mich die erste Reise in dieses faszinierende Land. Und ein ganz besonderer Zugang zu der landschaftlichen Vielfalt und den bedeutenden historischen Stätten. So viele bewegende Momente Auf den See Genezareth blicken, in der Ferne auf den Ort, an dem Jesus die Bergpredigt gehalten hat. “Ein eigenes Bäumchen in kargen Steinboden pflanzen;

Weiterlesen

Hast Du’s gesehen?

Wie so oft bin ich im “richtigen Leben” über all die schönen Dinge gestolpert und habe einfach nichts – absolut gar nichts – davon mitbekommen. Wenn Du Dich eines Tages selbst auf den Weg, z.B. den Israel Trail, machen möchtest, dann fällt es Dir vielleicht irgendwann auf: hier ist noch sehr viel mehr! Ganz still. Ganz verborgen. Und doch begleitet

Weiterlesen

“Beautiful Negev” – Mit einem Kunstwerk den JNF-KKL unterstützen

Israelliebhaber und Förderer können mit dem Erwerb des einzigartig schönen und weltbekannten Israel-Ölgemäldes “Beautiful Negev” (Öl auf Leinwand, 100 x 80 cm) des Künstlers Christian Seebauer Israels größte Grüne Organisation, den JNF-KKL unterstützen. 40% des Verkaufserlöses gehen direkt an die gemeinnützige Organisation JNF-KKL (Spendenquittung gibt es dann direkt von JNF-KKL). Das Kunstwerk aus dem Jahre 2017 zählt bereits heute schon

Weiterlesen

Interview mit der Präsidentin des JNF-KKL Deutschland

Bäume, Wasser, soziales Engagement: Der Jüdische Nationalfonds Keren Kayemeth LeIsrael – oder kurz: JNF-KKL – ist Israels größte grüne Organisation. Gerade in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat der KKL viele treue Unterstützer. Spenderinnen und Spender, die die gemeinnützige Arbeit fördern. Ohne die es auch gar nicht geht, oder? Das und vieles andere frage ich die neue Deutschland-Präsidentin des Jüdischen

Weiterlesen

09.11.-19.11.2018 Wüstenwanderungen in der Gruppe in Israels Süden und am Israel Trail (leicht/mittel)

Hier geht es zur Wanderreise 2019: https://www.israel-trail.com/int2019/ Aus dem Archiv: Auf den Spuren von Israel Trail mit Herz: Wüstenwandern in der Gruppe bei leichtem bis mittlerem Schwierigkeitsgrad für alle Altersklassen. Zusammen mit Christian Seebauer geht es im Herbst 2018 auf geführten Tageswanderungen mit leichtem Tagesgepäck auf einsame Wüstenpfade im Süden des Heiligen Landes und auf einige der schönsten, leichteren Wegstücke

Weiterlesen

Über wilde Tiere und Israels Natur

Der Israel National Trail führt Wanderer vielfach durch eine atemberaubend schöne und unberührte Natur. Dabei dringt er jedoch immer auch tief in das natürliche Revier zahlreicher Wildtiere ein, die vom Menschen in aller Regel Abstand halten. Doch das ist nicht immer so: Jüngste Vorkommnisse mit Wölfen zeigen, dass der Mensch z.B. mit Wüsten-Barbeques und achtlos weggeworfenen Lebensmitteln manchmal eine Verhaltensänderung

Weiterlesen

10.11. – 19.11.2017 Israel Trail Reise mit dem JNF-KKL

Hier geht es zur Wanderreise 2019: https://www.israel-trail.com/int2019/ Aus dem Archiv: Einfache und kurze Tageswanderungen am Israel Trail, (z.B. 2 -3 Stunden am Tag) und Besuch vieler Hilfsprojekte von JNF-KKL, Israels größter Umweltorganisation. Eine traumhafte Kombination aus Israels Norden, Wäldern, Mittelmeerküste und natürlich der Wüste Negev. Die Entdeckung der Langsamkeit: Israel erwandern und das Land mit dem Herzen sehen. JNF-KKL Israel

Weiterlesen

Israel in Flammen

November 2016: Über 58 Brandherde wüten in Israels Wäldern gleichzeitig. Gerade jetzt zeigt sich, wie enorm wichtig es ist, dass alle zusammenstehen und helfen. Auch mit Spenden und nicht nur mit leeren Worten! Johannes Guagnin ist Forstexperte beim JNF-KKL in Israel, der ältesten und größten grünen Organisation des Landes. Im Interview mit Christian Seebauer erzählt er, wie es für ihn

Weiterlesen

Rachel am Shvil Israel (Teil 2)

Als Frau am Israel Trail? Rachel erzählt Euch hier, wie es Ihr gegangen ist, was sie alles erlebt hat und warum man (womöglich) einfach losgehen sollte! Eine beeindruckende Frau und eine starke Meinung! Hier im Forum möchte ich mit ihr über den Shvil Israel sprechen und hoffe, dass wir damit auch Dir – liebe Leserin, lieber Leser – viel Mut

Weiterlesen
Martina Klecha in Israel

Martina erzählt über Israel

Martina ist eine Wiederholungstäterin. Sie war schon mehrfach in Israel und hat immer wieder abseits touristischer Pfade Israel auch von der ganz individuellen Seite erlebt. Auch als Wanderin. Was Sie erlebt hat und wie sie über das Heilige Land, die aktuellen Waldbrände und die Menschen denkt, erfahrt ihr hier im Interview. München. Christian Seebauer im Gespräch mit Martina Klecha.  

Weiterlesen
israel kongress kkl 2016

11.09.2016: Natürlich für Israel Kongress in Köln

Rund um Israel, das Land und seine Menschen Der Israel Kongress des JNF-KKL bietet Interesierten alle Themen Rund um Israel, das Land und seine Menschen. Als größte grüne Organisation Israel legt der JNF-KKL auch 2016 wieder seine Schwerpunkte auf Umweltschutz, Nachhaltigkeit und grüne Visionen. Im Fokus stehen interessante internationale Gäste, Vorträge zu Umwelt, Wirtschaft, Kultur & Religion. Darüber hinaus begleiten

Weiterlesen
neuland-artikel über den Shvil Israel

Wo Pilger Ruhe finden

Besondere Wanderung: 1.014 Kilometer durch Israel Der Jakobsweg ist Europas bekanntester Pilgerweg. Unzählige Reiseführer, Bücher und Filme zeugen davon, abgesehen vom großen Spektakel in Santiago de Compostela, einer Stadt, die ohne die Pilger wohl kaum existieren könnte. Christian Seebauer, Ex-Manager und Künstler, hat sich einen fast unbekannten Pfad und eine besondere Herausforderung für seinen Weg gesucht, den Israel-Trail. Tobias Raschke

Weiterlesen
1 2