Mit diesem Proviant mussten wir eine Woche hinkommen Israel-Trail Susan-01

Israelis sind Gastfreundlich. Erst recht zu Wanderern am Shvil.

Israelis sind extrem Gastfreundlich. Das gilt auch gegenüber Wanderern am Shvil Israel. Susan erzählt über ihre Erlebnisse am Israel National Trail. Verhungern wird hier keiner. Auszug aus dem Buch Aufbruch ins Ungewisse 4 Ein heißer Tag mit 35 Grad erwartet uns. Auch heute knurren unsere Mägen mächtig. Die felsige Waldlandschaft, wunderschön. Von einem kleinen Berg aus sehen wir schon Tel

Weiterlesen
Unser Wanderzeichen, immer zuverlässig vorhanden Israel-Trail Susan-02

Shvil Israel: Zu Gast bei einem Trail Angel

Echte Zufälle gibt es nicht. Erst recht nicht am Israel Trail Die Begegnung mit einem Trail Angel kann man oft mit normalen Worten gar nicht erklären Echte Zufälle gibt es nicht. Erst recht nicht am Israel Trail. Susan erzählt über das unglaubliche Vertrauen eines Trail Angels. Auszug aus dem Buch Aufbruch ins Ungewisse 4 Kurz bevor wir uns langsam einen

Weiterlesen
Bad in der Zisterne Israel-Trail Susan-02

Eine Zisterne, in der man schwimmen kann

Am Israel Trail kommt man der Natur sehr nahe Susan und Dirk sind mit Hündin Julie am Israel Trail unterwegs und berichten über ihre wunderbaren Erfahrungen. In der zweiten Folge erzählt sie über Stachelschweine und eine Zisterne, in der man schwimmen kann. Auszug aus dem Buch Aufbruch ins Ungewisse 4 Wir kommen an einem Grenzübergang nach Palästina vorbei. Im Anschluss

Weiterlesen
Wüste Negev 1 Israel-Trail Susan-01

Israel Trail mit Hund Julie

Susan, Dirk und Hündin Julie am Israel Trail Susan berichtet auf israel-trail.com über ihre wunderbaren Erfahrungen in Israel und am Israel Trail. In der ersten Folge erzählt sie über die Anreise nach Eilat an einem Samstag – also mitten im Shabatt. Auszug aus dem Buch Aufbruch ins Ungewisse 4 Samstag, 4. Mai 2019. Samstags begeht die jüdische Bevölkerung den eigentlichen

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Kurzwanderung: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim, 5 km

5 Minuten für Israel “Warum ich Israel liebe – Why I love and reccomand Israel” – Umfrage, mach mit!

Mitmachen und anderen Dein Israel erklären: “Warum ich Israel liebe und empfehle“  5 Minuten für Israel. In unserem Blog israel-trail.com möchten wir auch Israelneulingen zeigen, dass Israel, seine Menschen und die Natur es wert sind, Vorurteilen eine klare Absage zu erteilen und warum man schon einmal beginnen sollte, von der ersten (oder nächsten Reise) zu träumen. Hinweis: Negative oder politische

Weiterlesen
Lawrence Kasmir (Development Coordinator der SPNI)

Interview mit der SPNI (Society for the Protection of Nature in Israel)

Mit jeder einzelnen Wegmarkierung am Israel-Trail stößt man streng genommen auch auf die Arbeit der SPNI (Society for the Protection of Nature in Israel), die mit dem SPNI Israel Trails Committee (ITC) große Teile des Israelischen Wegwandernetzes markiert und unterhält. Lawrence Kasmir (Development Coordinator der SPNI) erzählt uns über den Israel-Trail, über Umweltschutz und die Natur in Israel. Im Gespräch

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Kurzwanderung: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim, 5 km

Weite Wege Wandern – ein Gespräch mit Christine Thürmer

Wenn eine erfolgreiche Unternehmens-Saniererin aus dem Berufsleben aussteigt und fortan 49.000 Kilometer zu Fuß zurücklegt, ist das für viele einfach „zu hoch“. Doch schnell entdeckt man Parallelen, wenn man sich eigenen Fragen stellt, die einem das Leben aufwirft. Wertvolle Lebenszeit und Sinnhaftigkeit kann man sich nicht kaufen, meint Extremwanderin Christine Thürmer. Für unsere Leser/Innen ist Christine einen Augenblick „stehen geblieben“,

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Kurzwanderung: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim, 5 km

Auf Jesu Spuren. Interview mit Nils Straatmann

Sich auf Spurensuche zu begeben, bedeutet immer auch, mitzufühlen und Dinge hautnah selbst zu erleben. Wandern, wo Jesus von Nazareth wandelte, darüber möchte ich heute Nils Straatmann sprechen. Er ist Autor des Buchs „Auf Jesu Spuren: Eine Wanderung durch Israel und Palästina“. “Beim Wandern bist du in permanenter Kommunikation mit deiner Umwelt” Christian Nils, viele träumen irgendwie davon, sich eines

Weiterlesen
Wanderreise Israel-Trail 2020

Genusswandern durch Israel: Best of Israel-Trail and KKL. Mit Christian Seebauer

Für jeden was dabei: Erlebe Israel auf 10 traumhaften Halbtages- und Tageswanderungen von seiner schönsten Seite. 05.11.2021 – 15.11.2021 und 17.11.2021 – 27.11.2021   “Für jeden was dabei! Unter diesem Motto wanderst Du zusammen mit mir auf ausgesuchten, traumhaften Abschnitten des Israel-National-Trails und begegnest immer wieder dem sozialen- und ökologischen Engagement des JNF-KKL (Israels größter grüne Organisation). Mit täglichen bewusst

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Kurzwanderung: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim, 5 km

Für den Israel-Trail gibt es kein bestimmtes Alter

Für eine Wanderreise gibt es kein bestimmtes Alter. Viel mehr geht es darum, das Leben in vollen Zügen zu genießen und einfach noch einmal sein ganz eigenes Ding zu machen. Mit ihrer fast immer extrem guten Laune hat Waltraud viele in der Wandergruppe angesteckt. Man konnte gar nicht anders, als sie lieb zu haben und mit ihr über die Natur,

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Kurzwanderung: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim, 5 km

Bist Du fit für Israel und den Barak Canyon?

Von Träumen und realistischen Zielen: Bist Du wirklich fit für Israel und den Barak Canyon? Für mich zählt die Tour durch den Barak Canyon und durch den kleineren Verdit Canyon mit zu den schönsten Etappen am Shvil Israel. Doch spätestens bei dieser Etappe lohnt sich zur realistischen Einschätzung Deiner Fähigkeiten ein Vergleich mit alpinen Herausforderungen, dem „normalen“ Jakobsweg Camino Francès,

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Kurzwanderung: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim, 5 km

Israel Trail mit Herz: Israel Bestseller kommt bei NATIONAL GEOGRAPHIC / MALIK

Dass ausgerechnet ein ganz einfaches und positives Israel Buch über das Land und seine Leute zum Bestseller werden kann und gleichzeitig völlig neue Leserschichten erobern und begeistern könnte, war für viele Verlage lange Zeit unvorstellbar. Israel hat es sich verdient: neben SCM Hänssler setzt nun auch MALIK/ Piper den “Israel Trail mit Herz” Bestseller von Christian Seebauer in einer Taschenbuch-Lizenzauflage

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Kurzwanderung: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim, 5 km

Welche Schuhe nehme ich nur?

Ich bin dann mal weg… davon träumen viele. Doch manchmal scheitert der eigene Weg ausgerechnet am Schuh. Wer vor hat, den Israel National Trail zu durchwandern, sollte definitiv nicht am falschen Ort sparen. Was es in Sachen Schuhe zu beachten gibt und warum der Kauf von Schuhen immer auch etwas Persönliches ist, erfahre ich von Tom Berger, mit dem ich

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Kurzwanderung: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim, 5 km

Von Meizad Tamar zum Small Crater, entlang am Kraterrand und über den Wadi Mazar Trail bergab, 13 km

Die Wanderung auf einem Teilstück des Israel National Trail von Tamar Meizad zum Makhtesh Katan (Small Crater gehört sicherlich zu den spektakulärsten und schönsten Etappen des Shvil Israels). 13 km | 338 Hm bergauf | 734 Hm bergab | Pfade und loser Untergrund. Hinweis: Diese Tour ist mit einer Gruppe KEINE Halbtageswanderung, erfordert gute Kondition, Trittsicherheit, festes Schuhwerk und ausreichend

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Kurzwanderung: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim, 5 km

Bloß nicht nachmachen: Fußpflege am Trail

Sieben Wochen zu Fuß? Geht nur, wenn man sich gut um seine Füße kümmert. Fußpflege ist noch immer so ein Thema, über das keiner spricht. Hier sind meine Tipps. Wenn Du viele Wochen lang am Israel National Trail unterwegs bist, dann muss es Deinen Füßen gut gehen. Von Wasserblasen über Schrunden und Fußpilz gibt es allerlei, was das unbeschwerte Gehen

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Kurzwanderung: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim, 5 km

Halbtageswanderung am Shvil Israel: Vom Yatir Forest nach Tel Arad, 14 km

Vom Yatir Forest nach Tel Arad Wunderschöne Halbtagestour (ca. 13.7km, +213m, -403m) Wer einen kleinen Teil des Israel-Trails kennenlernen und dabei herausragende Landschaft erleben möchte, dem empfehle ich die Tour vom Yatir Forest bis nach Tel Arad. Hier lässt man den grünen Norden Israels mit seinen Wäldern hinter sich und erreicht am Har Amasa/ Mout Amasa schlagartig die Vegetationsgrenze zur

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Kurzwanderung: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim, 5 km

Kurzwanderung: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim, 5 km

Ein kleines Stück Israel Trail kennen lernen: Vom Berg Arbel nach Kfar Hittim   Auf dieser sehr kurzen Wanderung (z.B. im Anschluß an die Wanderung von Ginnosar zum Berg Arbel) führt Euch der Israel Trail hoch über dem See Genezareth mit spektakulärerm Blick nach Kfar Hittim zurück zur Landstaße. Auf dem Bergrücken wandert Ihr vorbei an einem Wasserreservoir des JNF-KKL

Weiterlesen
1 2 3