Der Israel-Trail im Norden

Je nach Jahreszeit startet man den Israel-National-Trail am besten entweder im Norden (im Herbst), oder im Süden (im Frühjahr – um dann der zunehmenden Hitze der Wüste Negev langsam zu entkommen). Wer den Israel-Trail nicht komplett in einem Stück machen möchte, kann im Norden fast ganzjährig einzelne Etappen wandern. Natürlich wird es auch hier (nicht nur) im Sommer sehr heiß und ausreichend Wasser sollte man stets dabei haben.

Die ersten Etappen im Norden sind zum Einwandern etwas besser geeignet (etwas kürzer, in der Regel mildere Temperaturen und nicht sofort die ganz großen Höhenmeter), als die ersten Etappen durch das Eilat-Massiv im Süden.

Die Einteilung in Norden, Mitte und Süden ist recht willkürlich. Ich stelle Dir hier einfach einmal die ersten zwei Wochen bis zum Mittelmeer vor:

1. Woche

Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

1 Kibbuz Dan – Tel Hai (Kfar Giladi)

Willkommen am Israel National Trail. Willkomen in Kibbuz Dan Von Kibbuz Dan nach Tel Hai (Kfar Giladi) Ca. 14 Kilometer, ...
Weiterlesen …
Israel National Trail bei Kfar Giladi

2 Kfar Giladi – Ramot Naftali (Yesha Fort)

Von Kfar Giladi nach Ramot Naftali (kurz nach Yesha Fort) und weiter Kfar Giladi nach Ramot Naftali ca. 17 Km, ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

3 Ramot Naftali – Dishon

- Gut, dass die ersten Etappen am Israel Trail recht „human“ sind. So habe ich auch kein schlechtes Gewissen, dass ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

4 Yesha Fort – Dishon

Hier ist die "offizielle" Etappe Nr. 4, von Yesha Fort nach Dishon ...
Weiterlesen …
Mount Meron

5 Dishon – Mount Meron

Hier ist die "offizielle" Etappe von Dishon auf den Mount Meron. Der Mount Meron befindet sich im Norden Israels. Über ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

6 Mount Meron – Ein Koves, Safed (Tzfat/ Tzefat)

Ein Koves ist nicht viel mehr als ein Name. Ein kleiner Platz unterhalb des Städtchens Safed bzw. Tsafed – wie ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

7 Ein Koves – Migdal

Leseprobe aus meinem Buch: Wandern wie vor 2.000 Jahren Hinab zum See Genezareth Etwa 20 Kilometer, 750 Meter Gesamthöhenabstieg auf ...
Weiterlesen …
israel national trail am see genezerath

8 Migdal – Poria

Die Etappe von Migdal und weiter bis Degania an den Jordan bietet landschaftlich eine überwältigende Kulisse. Von Migdal geht es ...
Weiterlesen …
Israel Trail Kibbuz Dan, Shvil Israel

Israel Trail: Das Tor in Kibbuz Dan, Skizze von Christian Seebauer

2. Woche

Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

10 Yavne’el – Kfar Kish

Israel Trail zwischen Yavne'el und  Kfar Kish Alternativ kann man diese und die beiden letzten Etappen auch gut zu zwei ...
Weiterlesen …
Nazareth

11 Kfar Kish – Mashad, Nazareth

Der Berg Tabor und der "Berg" Nazareth Diese Etappe führt von Kfar Kish zum und auf den Berg Tabor und ...
Weiterlesen …
Israeltrail vor Alon HaGalil

12 Mashad – Hanezirim Mill

Der Israel Trail von Mashad nach Hanezirim Mill Einfach einmal NICHTS im Kopf haben zu müssen ist purer Luxus. Einfach ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

13 Hanezirim Mill – Isfiya

Israel Trail: Isfiya Wann bekommt man im Leben schon etwas geschenkt? Hier in Isfiya bekomme ich einen wunderbaren grünen Apfel ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

14 Isfiya – Nahal Me’arot

Der Shvil Israel von Isfiya nach Nahal Me'arot Von Isfiya aus geht es beständig bergab Richtung Mittelmeer. Und man durchlebt ...
Weiterlesen …
JNF-KKL Hütte am Israel Trail

15 Nahal Me’arot – Zikhron Ya’akov

Israel-Trail: Nahal Me'arot - Zikhron Ya'akov Diese Etappe ist grün. Oder? Sie war es einmal. Und sie wird es auch ...
Weiterlesen …
israel national trail am see genezerath

8 Migdal – Poria

Die Etappe von Migdal und weiter bis Degania an den Jordan bietet landschaftlich eine überwältigende Kulisse. Von Migdal geht es ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

9 Poria – Yavne’el

Die Etappe van Poria nach Yavne'el folgt erst hoch oben dem See Genezareth, mündet dann in Kinnereth am Jordan und ...
Weiterlesen …
Berg Arbel am Israel Trail

Berg Arbel am Israel Trail

 

3. Woche

Je nachdem, wie Du Deine Etappen wählst, wirst Du Ende der zweiten oder Anfang der dritten Woche am Mittelmeer ankommen.

Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

22 Messilat Zion – Tzova

Längst habe ich meine eigenen Etappen völlig frei gestaltet. Kein Plan mehr, einfach gehen, so weit die Füße tragen. Und ...
Weiterlesen …
Gimzo am Shvil Israel, Zelten im Freien

21 Gimzo – Messilat Zion

Irgendwie fühle ich mich heute wie am Jakobsweg an der Küste in Spanien. Es ist angenehm kühl, eine leichte Brise ...
Weiterlesen …
Israel National Trail bei Gimzo

20 Tel Afek – Gimzo

Zu Fuß in den Süden. Was für ein Gefühl, wenn neben einem gerade eben die Eisenbahntrasse und die Autobahn verläuft ...
Weiterlesen …
Tel Aviv aus der Luft von von Bat -Yam aus, Foto: Michael Shubitz für israel-trail.com

19 Tel Aviv – Tel Afek

Dieses sensationelle Luftbild hat Michael Shubitz mit seiner Drohne gemacht. Da bekommt man gleich wieder Lust, im Heiligen Land zu ...
Weiterlesen …
Hoch über dem Strand

18 Poleg-Beach, Netanya- Tel Aviv

Eine Wanderung durch Israel am Mittelmeer. Feiner Sand begleitet mich nun auf Schritt und Trit. Das Klima am Israel National ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

17 Hadera – Poleg Beach, Netanya

Der Israel National Trail an der Mittelmeerküste: Das bedeutet Wandern in herrlichster Natur. Es ist aber auch ein wenig anstrengender ...
Weiterlesen …
Israel Trail an der Mittelmeerküste

16 Zikhron Ya’akov – Hadera

Nach guten zwei Wochen geht es durch die Ausläufer der Karmel Berge endlich zum Mittelmeer. Hier wechselt das Klima schlagartig ...
Weiterlesen …
JNF-KKL Hütte am Israel Trail

15 Nahal Me’arot – Zikhron Ya’akov

Israel-Trail: Nahal Me'arot - Zikhron Ya'akov Diese Etappe ist grün. Oder? Sie war es einmal. Und sie wird es auch ...
Weiterlesen …
Israel National Trail Landkarte, neue Route Totes Meer, 2020

Israel National Trail Landkarte, neue Route Totes Meer, 2020 (c) Christian Seebauer

 

Erste Woche zwischen

km

Hm

Kibbuz Dan – Tel Hai (Kfar Giladi)

km 0 – km 14

14

210

Kfar Giladi – Ramot Naftali (Yesha Fort)

km 14 – km 31

17

640

Ramot Naftali – Dishon

km 31 – km 41

10

280

Dishon – Mount Meron

km 41 – km 59

18

640

Mount Meron – Ein Koves (Saved)

km 59 – km 77

18

180

Zweite Woche

km

Hm

Zu Fuß zum See Genezareth

km 77 – km 97

20

0

Migdal – Degania

km 97 – km 122

25

640

Degania – Kfar Kish

km 122 – km 143

21

470

Kfar Kish – Nazareth

km 143 – km 165

22

1.190

Nazareth – Alon HaGalil

km 165 – km 178

13

350

Alon HaGalil – Isfiya

km 178 – km 209

31

920

Dritte Woche

km

Hm

Isfiya – Kerem Maharal

km 209 – km 232

23

430

Kerem Ma – Jisr al Zarqa

km 232 – km 266

34

580

Jisr a-Zarka – Poleg Beach (Netanja)

km 266 – km 304

38

280

(…)

Mehr dazu auf der Seite https://www.israel-trail.com/kilometerangaben-und-hoehenmeter/

Vorbereitung

Foto (c) Paul Silberbaur

Ausrüstungsliste Jerusalemweg mit dem Fahrrad

Nichts ist mehr wert, als die erprobte Ausrüstungsliste eines Pilgers nach seiner Pilgerreise. Es geht dabei nicht um Vollständigkeit, sondern ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

In der Wüste findest Du Dein Glück!

Einsam. Rau und unvergleichlich schön. Wer sein Glück beim Wandern finden möchte, kommt am Israel-Trail voll auf seine Kosten! Der ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Mannis Ausrüstungsliste und Planung für den Shvil Israel

Mannis Packliste für den Israel Trail/ Tabelle 1 Es gibt keine fertige Packliste für einen, der sich auf seinen Weg ...
Weiterlesen …
I love Israel

Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Du warst noch nie in Deinem Leben in Israel? Dann ist es eine gute Idee, Dich dafür zu interessieren. Für ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Desktovmotive Israel Trail

Hier findest Du Dein Desktopmotiv für Deinen Bildschirm! Lass Dich von der Wüste und von Israel anstecken und plane Deinen ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Wegmarkierung des Israel National Trail

Der Israel Trail ist eigentlich gut markiert. Eigentlich. Denn man kann sich natürlich trotzdem vorzüglich verlaufen. Und genau das sollte ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Welche Schuhe nehme ich nur?

Ich bin dann mal weg... davon träumen viele. Doch manchmal scheitert der eigene Weg ausgerechnet am Schuh. Wer vor hat, ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Bloß nicht nachmachen: Fußpflege am Trail

Sieben Wochen zu Fuß? Geht nur, wenn man sich gut um seine Füße kümmert. Fußpflege ist noch immer so ein ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Welche Schuhe nimmt man am Israel Trail?

Welche Schuhe? Verdammt schwere Frage! Und gleich vorab: Es gibt keine klare Antwort darauf. Nur eins ist klar: Ohne den ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Nach Sonnenuntergang wird es dunkel

Manche planen riesige Strecken und vergessen dabei das Tageslicht. Denn in Israel wird es viel schneller dunkel, als in Deutschland ...
Weiterlesen …
Israel Trail T-Shirt

Israel-Trail T-Shirts und Designs

Hilf dabei, Werbung für Israel, seine lieben Menschen und den Shvil Israel zu machen! Mit einem einzigartigen Israel-Trail T-Shirt kannst ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Wandern durch die Wüste: Was es zu beachten gibt

Was viele nicht wissen: So wie der Körper Zeit braucht, sich an extreme Höhen beim Bergwandern zu gewöhnen, so braucht ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Über die richtige Ausrüstung für den Shvil Israel

Egal ob Israel-Trail oder Jakobsweg: Die richtige Ausrüstung ist ein ganz wesentlicher Faktor auf einer Wanderung. Dass man dabei jedoch ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Interview mit Aron Kamphausen

Von der Orientierung in der Wüste, wilden Tieren, Wasser, Wetter, Sicherheit und Geld. Zum Israel Trail gibt es viele Fragen ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Wüstenwanderung: Die Planung für die Wüste Teil 1.

„In dieser Wüste, die du gesehen hast, hat dich der EWIGE, dein G'tt, getragen, wie ein Mann seinen Sohn getragen ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Die Wüste in Israel

Bevor ich mit euch in den nächsten Folgen die ersten Schritte in die Einsamkeit der Wüste, in das Zweifeln an ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Zu Fuß durch den Negev: Anreise

Ich gehöre nun seit ca. 3 Wochen zum Kreis derer, die den Israel National Trail komplett in einem Rutsch, vom ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Klimatabellen Israeltrail

Wetter am Israel Trail Achtung Wüstenklima Immer wieder werde ich gefragt: Wie warm oder kalt ist es da im Negev ...
Weiterlesen …
einatkedmi Schuhe am Israel National Trail

Locations am Trail

Hier stellen wir Euch interessante Locations am Israel Trail vor: ...
Weiterlesen …
Do not take woods for fire in the negev

Informationen zum INT

Hier stellen wir Euch nützliche Informationen Rund um den Israel National Trail zusammen ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Etappen am Israel Trail

Hier zeigen wir Dir eine Übersicht der Etappen des Israeltrails. Bitte beachte: es sind noch nicht alle Seiten fertig gestellt ...
Weiterlesen …
Israelnationaltrail Kilometer und Höhenmeter

Kilometerangaben und Höhenmeter

Der Israel National Trail, kurz "Israel-Trail" oder "Shvil Israel" genannt, umfasste bis 2018 eine Gesamlänge von 1.014 Kilometern und in ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Die Entstehung des Trails

Alles begann mit der Idee eines Buchautors und Wanderers: Und die hatte Avraham Tamir im Jahre 1971, als er zu ...
Weiterlesen …
Baum pflanzen in Israel

Umweltschutz – conservation

Umweltschutz wird in Israel großgeschrieben Wälder stehen in Israel unter besonderem Schutz. Das leuchtet ein. Aber auch ausserhalb eines Waldes ...
Weiterlesen …
Kibbutz Neot Semadar

Neot Semadar

Das Kibbutz Neot Semadar (Schreibweisen Neot Smadar, Ne'ot Semadar ,נאות סמדר ,) liegt mitten in der trockenen Negev Wüste, etwa ...
Weiterlesen …
Negev Wüste, israel national trail

Volunteering

Volunteering - Freiwillgenarbeit im Dorf Jisr az-Zarqa Wer sich für ein paar Tage oder Wochen im Dorf Jisr az-Zarqa für ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Jisr az-Zarqa

Ahmad Juha vor seinem Juha's Guesthouse Startet man den Israel National Trail von Norden aus in Kibbutz Dan, erreicht man ...
Weiterlesen …
KKL am Israel Trail

KKL am Israel Trail

KKL ist überall am Israel National Trail Über 1.050 Kilometer zu Fuß durch Israel. Viel Zeit, um die Umgebung einmal ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Liste Trail Angels – Unterkunft

Begriff "Trail Angel" Trail Angels sind Menschen, die entlang des Fernwanderweges wohnen und Wanderern aus gutem Willen heraus einen Platz ...
Weiterlesen …
Wasser in der Wüste

Survival – Watercaching

In der Wüste wird Wasser zum wichtigsten Element. Alles andere ist zweitrangig. Wer sich ohne ausreichend Wasser in die Wüste ...
Weiterlesen …
Foto Israel National Trail, Beitrag Der Israel-Trail im Norden

Zusammengepackt

Isomatte selbstaufblasend Zelt warmer Schlafsack Rucksack 55L Meine Reiseapotheke, alles bis auf die letzten Reste reduziert: Sonnenschutz 50 Tape Leukoplast ...
Weiterlesen …
ausruestungsliste für den israel national trail

Ausrüstung Packliste

Meine Ausrüstungsliste/ Packliste Es gibt nur eine einzige Regel für die Packliste: So wenig wie möglich! Maximal 10% vom Körpergewicht! ...
Weiterlesen …
Mitzpe Ramon from Space

Israel National Trail from space

This is a part of the Israel National Trail through the Negev to Eilat. I took the picture from http://www.nasa.gov/images ...
Weiterlesen …
Jerusalem

Making of: My Trail-Logo

First I wanted to make my own logo, so I did not infringe any copyrights. Also, I'm an artist. Here ...
Weiterlesen …

 

    Israel Trail mit Herz, Schriftzug blau

    Ich freue mich, wenn Du diese Bücher direkt bei mir bestellen möchtest! Gerne mit persönlicher handschriftlicher Widmung. Handsigniert. Optimal als Geschenk.


    Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz. Details ->
    Buch zum Israel National Trail, Christian Seebauer, SCM
    Israel Trail mit Herz Bewertung 5 Sterne19,95 €
    Shvil Israel, Vorteilshaekchen Versandkostenfrei [D]
    Shvil Israel, Vorteilshaekchen Handsigniert
    Shvil Israel, Vorteilshaekchen pers. Widmung

    Was andere sagen ->

    hike the land of israel, 3. auflage, saar/ henkin
    Jacob Saar, engl., 3rd Edition, keine Widmung 43,00 € Bewertung f�r das BuchDetails ->
    Jakobsweg an der Küste
    Christian Seebauer: BURNOUT | Jakobsweg an der Küste 19,90 € Bewertung f�r das Buch Details ->

    Landkarte/ Poster A2 Israel Trail/ Shvil Israel

    Dein Motivationsposter DIN A2 Poster 3,90 € als gefaltete Beilage Details ->

    Textauszug Israel-Trail.com Der Israel-Trail im Norden Je nach Jahreszeit startet man den Israel-National-Trail am besten entweder im Norden (im Herbst), oder im Süden (im Frühjahr - um dann der zunehmenden Hitze der Wüste Negev langsam zu entkommen). Wer den Israel-Trail nicht komplett in einem Stück machen möchte, kann im Norden fast ganzjährig einzelne Etappen wandern. Natürlich wird es auch hier (nicht nur) im Sommer sehr heiß und ausreichend Wasser sollte man stets dabei haben. Die ersten Etappen im Norden sind zum Einwandern etwas besser geeignet (etwas kürzer, in der Regel mildere Temperaturen und nicht sofort die ganz großen Höhenmeter), als die ersten Etappen durch das Eilat-Massiv im Süden. Die Einteilung in Norden, Mitte und Süden ist recht willkürlich. Ich stelle Dir hier einfach einmal die ersten zwei Wochen bis zum Mittelmeer vor: 1. Woche 2. Woche 3. Woche Je nachdem, wie Du Deine Etappen wählst, wirst Du Ende der zweiten oder Anfang der dritten Woche am Mittelmeer ankommen. Erste Woche zwischen km Hm Kibbuz Dan – Tel Hai (Kfar Giladi) km 0 – km 14 14 210 Kfar Giladi – Ramot Naftali (Yesha Fort) km 14 – km 31 17 640 Ramot Naftali – Dishon km 31 – km 41 10 280 Dishon – Mount Meron km 41 – km 59 18 640 Mount Meron – Ein Koves (Saved) km 59 – km 77 18 180 Zweite Woche km Hm Zu Fuß zum See Genezareth km 77 – km 97 20 0 Migdal – Degania km 97 – km 122 25 640 Degania – Kfar Kish km 122 – km 143 21 470 Kfar Kish – Nazareth km 143 – km 165 22 1.190 Nazareth – Alon HaGalil km 165 – km 178 13 350 Alon HaGalil – Isfiya km 178 – km 209 31 920 Dritte Woche km Hm Isfiya – Kerem Maharal km 209 – km 232 23 430 Kerem Ma – Jisr al Zarqa km 232 – km 266 34 580 Jisr a-Zarka – Poleg Beach (Netanja) km 266 – km 304 38 280 (...) Mehr dazu auf der Seite https://www.israel-trail.com/kilometerangaben-und-hoehenmeter/ Vorbereitung Israel-Trail Post H1 Headlines Der Israel-Trail im Norden Array ( [0] => 1. Woche [1] => 2. Woche [2] => 3. Woche [3] => Vorbereitung ) H2 Headlines zum Shvil Israel Beitrag Array ( ) Keywords zu diesem Israel-Trail-Beitrag:

    Israel-Trail

    Israel-Trail Textauszug:

    1. Woche
    1 Kibbuz Dan – Tel Hai (Kfar Giladi)
    Willkommen am Israel National Trail. Willkomen in Kibbuz Dan Von Kibbuz Dan nach Tel Hai (Kfar Giladi) Ca. 14 Kilometer, …
    Israel National Trail bei Kfar Giladi
    2 Kfar Giladi – Ramot Naftali (Yesha Fort)
    Von Kfar Giladi nach Ramot Naftali (kurz nach Yesha Fort) und weiter Kfar Giladi nach Ramot Naftali ca. 17 Km, …
    3 Ramot Naftali – Dishon
    – Gut, dass die ersten Etappen am Israel Trail recht „human“ sind. So habe ich auch kein schlechtes Gewissen, dass …
    4 Yesha Fort – Dishon
    Hier ist die “offizielle” Etappe Nr. 4, von Yesha Fort nach Dishon …
    Mount Meron
    5 Dishon – Mount Meron
    Hier ist die “offizielle” Etappe von Dishon auf den Mount Meron. Der Mount Meron befindet sich im Norden Israels. Über …
    6 Mount Meron – Ein Koves, Safed (Tzfat/ Tzefat)
    Ein Koves ist nicht viel mehr als ein Name. Ein kleiner Platz unterhalb des Städtchens Safed bzw. Tsafed – wie …
    7 Ein Koves – Migdal
    Leseprobe aus meinem Buch: Wandern wie vor 2.000 Jahren Hinab zum See Genezareth Etwa 20 Kilometer, 750 Meter Gesamthöhenabstieg auf …
    israel national trail am see genezerath
    8 Migdal – Poria
    Die Etappe von Migdal und weiter bis Degania an den Jordan bietet landschaftlich eine überwältigende Kulisse. Von Migdal geht es …
    2. Woche
    10 Yavne’el – Kfar Kish
    Israel Trail zwischen Yavne’el und Kfar Kish Alternativ kann man diese und die beiden letzten Etappen auch gut zu zwei …
    Nazareth
    11 Kfar Kish – Mashad, Nazareth
    Der Berg Tabor und der “Berg” Nazareth Diese Etappe führt von Kfar Kish zum und auf den Berg Tabor und …
    Israeltrail vor Alon HaGalil
    12 Mashad – Hanezirim Mill
    Der Israel Trail von Mashad nach Hanezirim Mill Einfach einmal NICHTS im Kopf haben zu müssen ist purer Luxus. Einfach …
    13 Hanezirim Mill – Isfiya
    Israel Trail: Isfiya Wann bekommt man im Leben schon etwas geschenkt? Hier in Isfiya bekomme ich einen wunderbaren grünen Apfel …
    14 Isfiya – Nahal Me’arot
    Der Shvil Israel von Isfiya nach Nahal Me’arot Von Isfiya aus geht es beständig bergab Richtung Mittelmeer. Und man durchlebt …
    JNF-KKL Hütte am Israel Trail
    15 Nahal Me’arot – Zikhron Ya’akov
    Israel-Trail: Nahal Me’arot – Zikhron Ya’akov Diese Etappe ist grün. Oder? Sie war es einmal. Und sie wird es auch …
    israel national trail am see genezerath
    8 Migdal – Poria
    Die Etappe von Migdal und weiter bis Degania an den Jordan bietet landschaftlich eine überwältigende Kulisse. Von Migdal geht es …
    9 Poria – Yavne’el
    Die Etappe van Poria nach Yavne’el folgt erst hoch oben dem See Genezareth, mündet dann in Kinnereth am Jordan und …
    3. Woche
    22 Messilat Zion – Tzova
    Längst habe ich meine eigenen Etappen völlig frei gestaltet. Kein Plan mehr, einfach gehen, so weit die Füße tragen. Und …
    Gimzo am Shvil Israel, Zelten im Freien
    21 Gimzo – Messilat Zion
    Irgendwie fühle ich mich heute wie am Jakobsweg an der Küste in Spanien. Es ist angenehm kühl, eine leichte Brise …
    Israel National Trail bei Gimzo
    20 Tel Afek – Gimzo
    Zu Fuß in den Süden. Was für ein Gefühl, wenn neben einem gerade eben die Eisenbahntrasse und die Autobahn verläuft …
    Tel Aviv aus der Luft von von Bat -Yam aus, Foto: Michael Shubitz für israel-trail.com
    19 Tel Aviv – Tel Afek
    Dieses sensationelle Luftbild hat Michael Shubitz mit seiner Drohne gemacht. Da bekommt man gleich wieder Lust, im Heiligen Land zu …
    Hoch über dem Strand
    18 Poleg-Beach, Netanya- Tel Aviv
    Eine Wanderung durch Israel am Mittelmeer. Feiner Sand begleitet mich nun auf Schritt und Trit. Das Klima am Israel National …
    17 Hadera – Poleg Beach, Netanya
    Der Israel National Trail an der Mittelmeerküste: Das bedeutet Wandern in herrlichster Natur. Es ist aber auch ein wenig anstrengender …
    Israel Trail an der Mittelmeerküste
    16 Zikhron Ya’akov – Hadera
    Nach guten zwei Wochen geht es durch die Ausläufer der Karmel Berge endlich zum Mittelmeer. Hier wechselt das Klima schlagartig …
    JNF-KKL Hütte am Israel Trail
    15 Nahal Me’arot – Zikhron Ya’akov
    Israel-Trail: Nahal Me’arot – Zikhron Ya’akov Diese Etappe ist grün. Oder? Sie war es einmal. Und sie wird es auch …

    Israel-Trail english excerpt:

    The Israel Trail in the north

    Depending on the season, the best way to start the Israel National Trail is either in the north (in autumn) or in the south (in spring – in order to slowly escape the increasing heat of the Negev desert). If you don’t want to do the Israel Trail completely in one piece, you can hike individual stages in the north almost all year round. Of course, it gets very hot here (not only) in summer and you should always have enough water with you.

    The first stages in the north are a little more suitable for hiking (a little shorter, usually milder temperatures and not immediately the really high altitude) than the first stages through the Eilat massif in the south.

    The division into north, middle and south is quite arbitrary. I would like to introduce the first three weeks to the Mediterranean:
    1 week
    1 Kibbutz Dan – Tel Hai (Kfar Giladi)
    Welcome to the Israel National Trail. Welcome to Kibbutz Dan From Kibbuz Dan to Tel Hai (Kfar Giladi) Approx. 14 kilometers, …
    Israel National Trail at Kfar Giladi
    2 Kfar Giladi – Ramot Naftali (Yesha Fort)
    From Kfar Giladi to Ramot Naftali (shortly after Yesha Fort) and further Kfar Giladi to Ramot Naftali approx. 17 km, …
    3 Ramot Naftali – Dishon
    – It’s good that the first stages on the Israel Trail are quite “human”. So I don’t have a bad conscience that …
    4 Yesha Fort – Dishon
    Here is the “official” stage No. 4, from Yesha Fort to Dishon …
    Mount Meron
    5 Dishon – Mount Meron
    Here is the “official” stage from Dishon to Mount Meron. Mount Meron is located in northern Israel. Over …
    6 Mount Meron – Ein Koves, Safed (Tzfat / Tzefat)
    A koves is not much more than a name. A small place below the town of Safed or Tsafed – like …
    7 A Koves – Migdal
    Excerpt from my book: Hiking like 2,000 years ago down to the Sea of ​​Galilee About 20 kilometers, 750 meters total descent on …
    israel national trail at lake genezerath
    8 Migdal – Poria
    The stage from Migdal and further to Degania on the Jordan offers an overwhelming landscape. From Migdal it goes …
    Israel Trail Kibbutz Dan, Shvil Israel

    Israel Trail: The gate in Kibbutz Dan, sketch by Christian Seebauer
    2 weeks
    10 Yavne’el – Kfar Kish
    Israel Trail between Yavne’el and Kfar Kish Alternatively, you can also combine these and the last two stages well as two …
    Nazareth
    11 Kfar Kish – Mashad, Nazareth
    Mount Tabor and the “Mount” Nazareth This stage leads from Kfar Kish to and onto Mount Tabor and …
    Israel trail in front of Alon HaGalil
    12 Mashad – Hanezirim Mill
    The Israel Trail from Mashad to Hanezirim Mill Simply having NOTHING in your head is pure luxury. Easy …
    13 Hanezirim Mill – Isfiya
    Israel Trail: Isfiya When do you get something for free in life? Here in Isfiya I get a wonderful green apple …
    14 Isfiya – Nahal Me’arot
    The Shvil Israel from Isfiya to Nahal Me’arot From Isfiya it goes steadily downhill towards the Mediterranean. And you live through …
    JNF-KKL hut on the Israel Trail
    15 Nahal Me’arot – Zikhron Ya’akov
    Israel Trail: Nahal Me’arot – Zikhron Ya’akov This stage is green. Or? It was once. And it will too …
    israel national trail at lake genezerath
    8 Migdal – Poria
    The stage from Migdal and further to Degania on the Jordan offers an overwhelming landscape. From Migdal it goes …
    9 Poria – Yavne’el
    The stage from Poria to Yavne’el first follows the Sea of ​​Galilee, then flows into Kinnereth on the Jordan and …
    Mount Arbel on the Israel Trail

    Mount Arbel on the Israel Trail
    3 week
    22 Messilat Zion – Tzova
    I have long designed my own stages completely freely. No more plans, just go as far as your feet can carry. And …
    Gimzo am Shvil Israel, outdoor camping
    21 Gimzo – Messilat Zion
    Somehow I feel like I’m on the Way of St. James on the coast in Spain. It is pleasantly cool, a light breeze …
    Israel National Trail at Gimzo
    20 Tel Afek – Gimzo
    Walking south. What a feeling when the railway line and the motorway are just next to you …
    Tel Aviv from the air from Bat -Yam, photo: Michael Shubitz for israel-trail.com
    19 Tel Aviv – Tel Afek
    Michael Shubitz took this sensational aerial photo with his drone. You immediately feel like going to the Holy Land …
    High above the beach
    18 Poleg-Beach, Netanya- Tel Aviv
    A hike through Israel on the Mediterranean. Fine sand now accompanies me at every turn. The climate at the Israel National …
    17 Hadera – Poleg Beach, Netanya
    The Israel National Trail on the Mediterranean coast: That means hiking in the most beautiful nature. But it is also a little more strenuous …
    Israel Trail on the Mediterranean coast
    16 Zikhron Ya’akov – Hadera
    After a good two weeks, it finally goes through the foothills of the Carmel Mountains to the Mediterranean. Here the climate changes suddenly …
    JNF-KKL hut on the Israel Trail
    15 Nahal Me’arot – Zikhron Ya’akov
    Israel Trail: Nahal Me’arot – Zikhron Ya’akov This stage is green. Or? It was once. And it will too