26 Tel Keshet -Kibbutz Dvir

Nur ein kleiner Spaziergang, heute. Flach. Grün und traumhafte Landschaft. Übernachtet habe ich auf der Philip Farm. Ein wenig abseits habe ich mein Zelt aufgeschlagen. In Sichtweite der Zivilisation und doch in gebührendem Respekt. Eine merkürdige Mischung eben, wenn man nach all den Wochen komisch wird.

Wie ein scheuer Hund bin ich dann mal nach vorne gegangen. Immer ein paar Meter weiter. Erst als alle Touristen weg waren, habe ich mich getraut. Ohne viele Worte durfte ich mithelfen, ein bisschen Müll aufklauben, Tische und Bänke sauber machen.
Der Israel National Trail

Mein “Lohn” hat mich tief bewegt. Es war pure Herzlichkeit und am Ende auch ein Tomatenbrot mit frischem eigenen Olivenöl.

Der Israel National Trail Der Israel National Trail Der Israel National Trail

Mein Brot habe ich mitgeommen und ganz allein am Zelt gegessen.

Buch und Poster gibt es hier:

    Israel Trail mit Herz, Schriftzug blau

    Ich freue mich, wenn Du diese Bücher direkt bei mir bestellen möchtest! Gerne mit persönlicher handschriftlicher Widmung. Handsigniert. Optimal als Geschenk.


    Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz. Details ->
    Buch zum Israel National Trail, Christian Seebauer, SCM
    Israel Trail mit Herz Bewertung 5 Sterne19,95 €
    Shvil Israel, Vorteilshaekchen Versandkostenfrei [D]
    Shvil Israel, Vorteilshaekchen Handsigniert
    Shvil Israel, Vorteilshaekchen pers. Widmung

    Was andere sagen ->

    hike the land of israel, 3. auflage, saar/ henkin
    Jacob Saar, engl., 3rd Edition, keine Widmung 43,00 € Bewertung f�r das BuchDetails ->
    Jakobsweg an der Küste
    Christian Seebauer: BURNOUT | Jakobsweg an der Küste 19,90 € Bewertung f�r das Buch Details ->

    Landkarte/ Poster A2 Israel Trail/ Shvil Israel

    Dein Motivationsposter DIN A2 Poster 3,90 € als gefaltete Beilage Details ->

    -
    Textauszug Israel-Trail.com 26 Tel Keshet -Kibbutz Dvir Nur ein kleiner Spaziergang, heute. Flach. Grün und traumhafte Landschaft. Übernachtet habe ich auf der Philip Farm. Ein wenig abseits habe ich mein Zelt aufgeschlagen. In Sichtweite der Zivilisation und doch in gebührendem Respekt. Eine merkürdige Mischung eben, wenn man nach all den Wochen komisch wird. Wie ein scheuer Hund bin ich dann mal nach vorne gegangen. Immer ein paar Meter weiter. Erst als alle Touristen weg waren, habe ich mich getraut. Ohne viele Worte durfte ich mithelfen, ein bisschen Müll aufklauben, Tische und Bänke sauber machen. Mein "Lohn" hat mich tief bewegt. Es war pure Herzlichkeit und am Ende auch ein Tomatenbrot mit frischem eigenen Olivenöl. Mein Brot habe ich mitgeommen und ganz allein am Zelt gegessen.Israel-Trail Post H1 Headlines 26 Tel Keshet -Kibbutz Dvir Array ( ) H2 Headlines zum Shvil Israel Beitrag Array ( ) Keywords zu diesem Israel-Trail-Beitrag:

    Israel-Trail, Amasa, Arad, Beit Guvrin, Caear's Road, Hiking, INT, Israel National Trail, Israel Trail in der Mitte, Israel-Trail, Kibbutz Dvir, Meitar, Messilat Zion, Negev, Philip Farm, Pilgern, Shvil Israelt, srigim Li-On, tel azeka, tel goded, tel jedid, Trail Angel, Trailangel, Trekking, Tsova, Tzova, Wandern

    Shvil Israel 4. Woche : Die Etappen 22-28

    Map Israel Trail 4th week
    Tel Lakish am Israeltrail

    25 Beit Guvrin – Tel Lakish

    Halbzeit am Israel National Trail! Irgendwo hier am Tel Goded oder dem Tel Lakish dürfte in etwa die Hälfte des ...
    Weiterlesen …

    29 Amasa – Arad

    Vielleicht geht es einfach darum, alles abzulegen, was ansonsten Glück verhindert. Auszug aus dem Israel Trail mit Herz - Buch: ...
    Weiterlesen …

    28 Meitar – Amasa

    Heute geht es ca. 23 Kilometer von 400m über Null auf knapp 900m über Null. Wobei ich eigentlich noch die ...
    Weiterlesen …

    27 Kibbutz Dvir – Meitar

    Die letzten Wälder vor der Wüste Schritt für Schritt wird mir klar, dass sich hier die Landschaft langsam ändert. Grün ...
    Weiterlesen …

    26 Tel Keshet -Kibbutz Dvir

    Nur ein kleiner Spaziergang, heute. Flach. Grün und traumhafte Landschaft. Übernachtet habe ich auf der Philip Farm. Ein wenig abseits ...
    Weiterlesen …

    24 Netiv Ha’Lamed Heh – Beit Guvrin

    Mein Zelt habe ich irgendwo bei Bar Giora aufgebaut. Hinter mir liegt der Aminadav-Wald und viele Höhenmeter. Die Nacht hier ...
    Weiterlesen …
    The Sataf am Israel National Trail

    23 Tzova – Eziona Junction, Netiv Ha’Lamed Heh

    Der Israel National Trail: Ein Weg - viele Zeichen. Hier ist er auch der Weg mit dem roten Pfeil. Und ...
    Weiterlesen …

    22 Messilat Zion – Tzova

    Längst habe ich meine eigenen Etappen völlig frei gestaltet. Kein Plan mehr, einfach gehen, so weit die Füße tragen. Und ...
    Weiterlesen …

    Wir bloggen hier in unserer Freizeit für Dich. Wenn Du darin einen Nutzen siehst, freut sich die Redaktion über einen Kaffee:



    Möchtest Du anderen Deine Fotos zeigen? Gute Tipps weitergeben? Oder eigene Berichte schreiben? Dann mach einfach mit auf Facebook oder hier auf Israel-Trail.com!

    Mitmachen auf Israel-Trail.com

    Mitmachen ->