Wie geht es eigentlich meinem kleinen Bäumchen in Israel?

Wie geht es eigentlich meinem kleinen Bäumchen? Diese Frage habe hat mich in all den Jahren nie mehr los gelassen. Heute war ich im ganz nahe! Auf meinem Israel Trail durfte ich 2014 ein kleines Bäumchen beim JNF-KKL pflanzen. Avi Moussan erklärte mir viel über die Wälder in Israel. Nichts wächst hier von ganz allein. Man muss alles von Hand

Weiterlesen

Michael berichtet über seine 10-tägige geführte Wanderreise

Eine geführte Wanderreise am Israel-National-Trail ist natürlich keine Alleinwanderung. Dennoch ist sie im Gegensatz zu normale Kulturreisen in Israel eine ganz andere „Hausnummer“. Man sieht, was andere noch nie gesehen haben und man kommt durchaus auch an seine Grenzen und dabei sich selbst sehr nahe. Michael antwortet uns auf ein paar Stichworte zu den Erfahrungen seiner 10-Tages-Tour, die er 2019

Weiterlesen

In Israel wandern und einen Baum pflanzen – von Norbert und KeumSoon

Wanderreise in Israel – für meine Frau KeumSoon und mich die erste Reise in dieses faszinierende Land. Und ein ganz besonderer Zugang zu der landschaftlichen Vielfalt und den bedeutenden historischen Stätten. So viele bewegende Momente Auf den See Genezareth blicken, in der Ferne auf den Ort, an dem Jesus die Bergpredigt gehalten hat. “Ein eigenes Bäumchen in kargen Steinboden pflanzen;

Weiterlesen

Israel-Wandern als Pauschalreise? Möglich!

Nicht jeder möchte gleich auf eigene Faust nach Israel fliegen und am Israel Trail loslaufen. Trotzdem weckt gerade der Shvil Israel ungeahnte Sehnsüchte. Warum man Israel und Teile des Israel Trails durchaus auch mit einem Reiseveranstalter entdecken kann, erklärt mir Miguel Acenero Angel, der bei Wikinger Reisen u.a. Israel, Jordanien, Ägypten und den Oman betreut.   “Ich liebe die Wüste,

Weiterlesen

Hubert schreibt über die geführte Wanderreise

Was kann man von einer geführten Wanderreise in Israel mitnehmen? Wir wollten es wissen und haben Hubert gebeten, zu berichten. Ein paar Worte über Dich selbst Hubert aus Amberg in der Oberpfalz, Bayern, Dipl.-Betriebswirt, arbeite bei Informatikfirma. Warst Du zuvor schon in Israel? Ja, es war und ist bedeutsam für mich, in Israel gereist zu sein. Grundlegend war vor einigen

Weiterlesen

09.11.-19.11.2018 Wüstenwanderungen in der Gruppe in Israels Süden und am Israel Trail (leicht/mittel)

Hier geht es zur Wanderreise 2019: https://www.israel-trail.com/int2019/ Aus dem Archiv: Auf den Spuren von Israel Trail mit Herz: Wüstenwandern in der Gruppe bei leichtem bis mittlerem Schwierigkeitsgrad für alle Altersklassen. Zusammen mit Christian Seebauer geht es im Herbst 2018 auf geführten Tageswanderungen mit leichtem Tagesgepäck auf einsame Wüstenpfade im Süden des Heiligen Landes und auf einige der schönsten, leichteren Wegstücke

Weiterlesen

Erfahrungen einer geführten Wanderreise von Markus

“Wandern ist viel langsamer, viel intensiver. Das Wahrnehmen beim Wandern unterscheidet sich deutlich von einer klassischen Sightseeing-Tour, bei der man von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit fährt…”,  sagt ein erfolgreicher Mittvierziger, der körperlich gut trainiert ist. Eine “klassische Israelreise” hätte ihn nicht interessiert. Hier berichtet uns Markus über seine Erfahrungen, die er beim Wandern in der Grupppe gemacht hat.   Ein paar

Weiterlesen

Erfahrungen beim Wandern in der Gruppe. Reisebericht von Egon

Meine Eindrücke von der Wanderreise auf dem Shvil-Israel vom November 2017 Dies war meine fünfte Israelreise. Genau vor 40 Jahren im November 1977 war es das erste Mal. Bisher war ich mit verschiedenen Gruppen und einmal mit meiner Ehefrau alleine zu verschiedenen Anlässen in Israel. Doch diese Wanderreise war der absolute Höhepunkt. Nachdem ich vom JNF-KKL, den ich schon viele

Weiterlesen

Israel Trail: Erfahrungen einer Wandergruppe

Der Mythos “Israel National Trail” scheint viele magisch in ihren Bann zu ziehen. Klar, der Fernwanderweg in Israel zählt zu Recht zu einem der schönsten und spektakulärsten Hiking-Trails auf der ganzen Welt. Aber eben stellenweise auch zu einem der Härtesten. Dass sich nun eine buntgemischte deutsche Wandergruppe zusammengefunden hat, die einige der schönsten Etappen (in Teilen) durchwandert hat, ist an

Weiterlesen

Reisebericht von Elsbeth am Shvil Israel

Dass man als durchtrainierter Wanderer den Israel National Trail gehen kann, ist klar. Wie aber ist es, wenn man Teile des Svhil Israel in einer Wandergruppe erleben möchte? Wir haben nachgefragt bei Elsbeth…   Elsbeth, ein paar Worte über Dich selbst… Elsbeth, geb. 1950, wohnhaft in Norddeutschland, seit Juni 2017 in Rente, immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen und

Weiterlesen

Gruppenwanderung: Berichte und Rezensionen

Den Israel Trail kann man auf ausgewählten Etappen auch als “älterer” Wanderer gut mit einer Gruppe erleben. Und dabei “müssen die jüngeren Hiker keinesfalls auf auf uns warten”… sondern eher aufpassen, dass am Ende nicht die älteren die Nase vorne haben! “Wir freuen uns auf eine Fortführung vielleicht im nächsten Jahr” Wir, Martina und Lotar, sind beide „Jungrentner 65+“ und

Weiterlesen

21.02.2018: Wüstenwandern pur!

Mideast.Tours. Einmal im Leben selbst durch die Wüste des Heiligen Landes pilgern? Für viele ein Traum. Doch nur die wenigsten trauen sich tatsächlich zu, auf eigene Faust durch die Negevwüste zu wandern, so wie Extremwanderer Christian Seebauer (Bestseller “Israel Trail mit Herz”) das vorgemacht hat. Mit uns können Sie – gemeinsam mit Christian Seebauer – einige der schönsten Wüstenetappen des

Weiterlesen

Allein oder in der Gruppe? Peter spricht über seine Erfahrungen am Shvil Israel

Mit einer Wandergruppe kann man Teile des Israel Trails Art gemeinsam erwandern und erleben. Nicht jeder würde den Shvil allein machen wollen. Und doch haben manche Feuer gefangen und werden wohl irgendwann Teile des Shvils selbst in Angriff nehmen. Dennoch ist auch ein bisschen klar geworden, dass die weiten Etappen am Shvil Israel und das Alleingehen schon noch einmal eine

Weiterlesen
Vortrag Israel National Trail

Vorträge “Israel Trail” mit Christian Seebauer veranstalten

Vortrag “Israel National Trail: Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld” Möchten Sie einen Vortrag mit Christian Seebauer veranstalten? Dann sind Sie hier richtig! “Motivation, Glaube, Selbstfindung und jede Menge Emotionen” 1.050 Kilometer. 20.000 Höhenmeter, allein und ohne Geld: In 90 Minuten vermittelt Extremwanderer Christian Seebauer seine packenden Grenzerfahrungen, die er zu Fuß am Israel National Trail und

Weiterlesen