I love Israel

Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Du warst noch nie in Deinem Leben in Israel? Dann ist es eine gute Idee, Dich dafür zu interessieren. Für mich persönlich war Israel, das Beste, was mir passieren konnte. Doch ich möchte Dich warnen: Es könnte Dich und Dein Leben verändern. Möchtest Du noch immer weiter lesen? Gut. Dann kann es losgehen! Es gibt sicher ganz viele Menschen, die

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Welche Schuhe nehme ich nur?

Ich bin dann mal weg… davon träumen viele. Doch manchmal scheitert der eigene Weg ausgerechnet am Schuh. Wer vor hat, den Israel National Trail zu durchwandern, sollte definitiv nicht am falschen Ort sparen. Was es in Sachen Schuhe zu beachten gibt und warum der Kauf von Schuhen immer auch etwas Persönliches ist, erfahre ich von Tom Berger, mit dem ich

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Bloß nicht nachmachen: Fußpflege am Trail

Sieben Wochen zu Fuß? Geht nur, wenn man sich gut um seine Füße kümmert. Fußpflege ist noch immer so ein Thema, über das keiner spricht. Hier sind meine Tipps. Wenn Du viele Wochen lang am Israel National Trail unterwegs bist, dann muss es Deinen Füßen gut gehen. Von Wasserblasen über Schrunden und Fußpilz gibt es allerlei, was das unbeschwerte Gehen

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Wegmarkierung des Israel National Trail

Der Israel Trail ist eigentlich gut markiert. Eigentlich. Denn man kann sich natürlich trotzdem vorzüglich verlaufen. Und genau das sollte zumindest in der Wüste Negev nicht passieren! Um die Logik der Wegmarkierungen des Israel Trails besser zu verstehen, muss man wissen, dass es in Israel bereits lange schon ein riesiges Netz an markierten Wanderwegen gibt, welches derzeit deutlich mehr als

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Welche Schuhe nimmt man am Israel Trail?

Welche Schuhe? Verdammt schwere Frage! Und gleich vorab: Es gibt keine klare Antwort darauf. Nur eins ist klar: Ohne den richtigen Schuh hast du gar keine Chance, über 1.000 Kilometer und lt. aktueller GPS-Daten knapp 30.000 Höhenmeter durch Geröll und Felsen am Israel Trail und in der Wüste Negev zu Laufen. Doch was ist der richtige Schuh? Gibt es den

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Nach Sonnenuntergang wird es dunkel

Manche planen riesige Strecken und vergessen dabei das Tageslicht. Denn in Israel wird es viel schneller dunkel, als in Deutschland (kürzere Dämmerung). Und das sollte man beim Wandern unbedingt berücksichtigen. Die Stirnlampe sollte man immer griffbereit haben. Aber: Mit der Stirnlampe laufen, macht im Gegensatz zum Jakobsweg keinen Sinn. Nur ganz selten befindet man sich am Israel Trail auf einer

Weiterlesen
Israel Trail T-Shirt

Israel-Trail T-Shirts und Designs

Hilf dabei, Werbung für Israel, seine lieben Menschen und den Shvil Israel zu machen! Mit einem einzigartigen Israel-Trail T-Shirt kannst Du auf Deiner Wanderung oder Deiner Reise Flagge zeigen! Du kannst Dich mit Israel identifizieren und später auch anderen, z.B. auf Fotos zeigen, dass Du zu Israel stehst. Mit Deinem Israel-Trail T-Shirt hilfst Du ganz vielen anderen dabei, sich zu

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Über die richtige Ausrüstung für den Shvil Israel

Egal ob Israel-Trail oder Jakobsweg: Die richtige Ausrüstung ist ein ganz wesentlicher Faktor auf einer Wanderung. Dass man dabei jedoch keineswegs immer nur das Beste und Teuerste braucht, um gut anzukommen, erzählt uns Bernhard Navratil von outdoorer.net und outdoorshop123.com. Mit Bernhard spreche ich heute über Rucksäcke, Isomatten, Zelte und Schlafsäcke für den Shvil Israel.   Rucksack: Auf was es ankommt

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Interview mit Aron Kamphausen

Von der Orientierung in der Wüste, wilden Tieren, Wasser, Wetter, Sicherheit und Geld. Zum Israel Trail gibt es viele Fragen. Auch für erfahrene Jakobswegpilger. Günther Engelmann und Aron Kamphausen haben die Themen zusammengetragen, die Euch interessieren. Im Interview stellen und beantworten sie sehr ausführlich, was man unbedingt beachten sollte, wenn man sich an den Shvil Israel wagen möchte.   Günther

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Wüstenwanderung: Die Planung für die Wüste Teil 1.

„In dieser Wüste, die du gesehen hast, hat dich der EWIGE, dein G’tt, getragen, wie ein Mann seinen Sohn getragen hat.“ (Tora Dtn 1:32 Übersetzung: Moses Mendelssohn)   Wüstenwanderung: eine Frage des Gewichts! Um unbeschwert durch die Wüstenlandschaft zu kommen, sind diverse Ausrüstungsgegenstände notwendig. Den Ausrüstungstipp, der für jeden Wanderer optimal ist, gibt es nicht. Die Anforderungen an den Komfort

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Die Wüste in Israel

Bevor ich mit euch in den nächsten Folgen die ersten Schritte in die Einsamkeit der Wüste, in das Zweifeln an sich selbst und den Kampf um jeden Kilometer, bis hin zur allabendlichen Zufriedenheit am wärmenden Feuer unternehme, möchte ich auf einen Punkt eingehen: Warum ausgerechnet die Wüste? In der Therapie bei Suchterkrankungen gibt es einen Grundsatz: „Du musst erst ganz

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Zu Fuß durch den Negev: Anreise

Ich gehöre nun seit ca. 3 Wochen zum Kreis derer, die den Israel National Trail komplett in einem Rutsch, vom Negev bis zum Golan durchwandert sind. Meine Reise unterscheidet sich in gewisser Hinsicht von der vieler anderer Shvilisten, denn ich habe gänzlich auf fremde Hilfe verzichtet. Gewiss sind mir dadurch viele zwischenmenschliche Erfahrungen, wie auf jeden Fall die mit den, Trailangels,

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Klimatabellen Israeltrail

Wetter am Israel Trail Das Wetter in Tiberias Achtung Wüstenklima Immer wieder werde ich gefragt: Wie warm oder kalt ist es da im Negev eigentlich? Herkömmliche Tabellen führen da oft in die Irre. Im folgenden Beispiel (Quelle http://www.globopix.de/wetter/klima.asp?i=1055) erkennt man schnell, warum: Zu sehen ist in der ersten Zeile z.B. der Durchschnitt der Tageshöchstwerte. Konkret wäre das im Januar 16,8°

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Noch nie in Israel? Vorsicht: Es könnte Dein Leben verändern!

Die Entstehung des Trails

Alles begann mit der Idee eines Buchautors und Wanderers: Und die hatte Avraham Tamir im Jahre 1971, als er zu Fuß am Appalachian Trail in den USA wanderte. Der Appalachian Trail ist einer der längsten zusammenhängenden Fernwanderwege der Welt. Er verläuft etwa 3.500 Kilometer durch 14 US-Staaten von den Springer Mountains in Georgia bis zum Mount Katahdin in Maine ständig

Weiterlesen
Baum pflanzen in Israel

Umweltschutz – conservation

Umweltschutz wird in Israel großgeschrieben Wälder stehen in Israel unter besonderem Schutz. Das leuchtet ein. Aber auch ausserhalb eines Waldes wird intensiver Umweltschutz betrieben. Und hier geht es aus deutscher Sicht durchaus streng zu. So stehen weite Teile der Wüste unter Schutz, was einem hierzulande nicht unbedingt sofort einleuchtet. Auch in der Wüste kontrollieren Ranger. Und das ist mir gleich

Weiterlesen
Kibbutz Neot Semadar

Neot Semadar

Das Kibbutz Neot Semadar (Schreibweisen Neot Smadar, Ne’ot Semadar ,נאות סמדר ,) liegt mitten in der trockenen Negev Wüste, etwa 60 km nördlich der Hafenstadt Eilat. Während die gesamte Umgebung karges Wüstenland ist, stößt man hier urplötzlich auf sattes Grün und bewirtschaftete Felder und glaubt es kaum. In Neot Semadar leben etwa 250 Menschen autark zusammen und erwirtschaften alles, was

Weiterlesen
1 2