Über die richtige Ausrüstung für den Shvil Israel

Egal ob Israel-Trail oder Jakobsweg: Die richtige Ausrüstung ist ein ganz wesentlicher Faktor auf einer Wanderung. Dass man dabei jedoch keineswegs immer nur das Beste und Teuerste braucht, um gut anzukommen, erzählt uns Bernhard Navratil von outdoorer.net und outdoorshop123.com. Mit Bernhard spreche ich heute über Rucksäcke, Isomatten, Zelte und Schlafsäcke für den Shvil Israel.   Rucksack: Auf was es ankommt

Weiterlesen

Es war kein Spaziergang

„Die Momente, wo wir uns beim lieben Gott noch Kraft holen mussten waren es, warum wir uns auf den Weg gemacht haben. Es war kein Spaziergang – und genau darauf kam es an” Acht Tage am Shvil sind zu kurz… aber ein guter Anfang. Merlin (38) und Michael (46) haben sich für insgesamt zwölf Tage nach Israel aufgemacht. Acht Tage

Weiterlesen

Ich nannte es ‘Mein Shvil’ – Ein tiefgreifendes Interview mit Eva Meer

Einfach mal weg, auf den Shvil (Israel National Trail). Eva im Interview mit Christian. Irgendwann war es also soweit. Auf Facebook lese – oder viel mehr sehe ich plötzlich: “Eva hat ihr Profilbild aktualisiert.” Das Selfie zeigt eine strahlende Eva mit Trekkingschuhen, der Rucksack liegt lässig im dürren Gras. Israel Trail? Ich bin wie elektrisiert. Aber lest einfach selbst, was

Weiterlesen

Ich nannte es ‘Mein Shvil’ – Teil II des Interviews

Eva hat sich nicht lange geplant, ist einfach nach Israel gefahren und los ging es am Israel National Trail “Mein Shvil”, wie sie uns hier im Interview – Teil II – verrät. Den ersten Teil des Interviews lest Ihr hier ->   Was braucht man eigentlich am Israel Trail?   Christian Hast Du lange geplant, oder kam irgendwann einfach der

Weiterlesen
ausruestungsliste für den israel national trail

Ausrüstung Packliste

Meine Ausrüstungsliste/ Packliste Es gibt nur eine einzige Regel für die Packliste: So wenig wie möglich! Maximal 10% vom Körpergewicht! Die nachfolgende Liste soll Euch bei Eurer Planung helfen, nichts zu vergessen oder auch: Mutig wegzulassen, was Ihr garantiert nicht braucht. Deshalb aber auch: Privat/ Ohne Gewähr. Also keine drei Kameras, keine zwei Stative, kein Mikrofon! Hier zeige ich Dir

Weiterlesen

22 Messilat Zion – Tzova

Längst habe ich meine eigenen Etappen völlig frei gestaltet. Kein Plan mehr, einfach gehen, so weit die Füße tragen. Und natürlich auch, so weit es Freude macht. Jacob Saar, der Autor des “Red Book” hat mich gestern bei sich übernachten lassen. Heute hat er mich noch ein paar Meter begleitet, zusammen mit seinem Hund. Und dann hat er mir alles

Weiterlesen