Foto (c) Paul Silberbaur

Ausrüstungsliste Jerusalemweg mit dem Fahrrad

Nichts ist mehr wert, als die erprobte Ausrüstungsliste eines Pilgers nach seiner Pilgerreise. Es geht dabei nicht um Vollständigkeit, sondern um das Weitergeben wertvoller Pilger-Erfahrungen. Paul Silberbaur war mit seinem Fahrrad unterwegs am Jerusalemweg. Hier auf israel-trail.com zeigt uns Paul ganz persönlich seine Ausrüstungsliste. Paul wünscht Dir von ganzem Herzen, dass Du hier wertvolle Ideen bekommst und gut gerüstet zu

Weiterlesen
Jerusalem Painting Ch. Seebauer

Gedanken zur „Nakba“ von Andy Eggert

“Diejenigen Araber und ihre Nachfahren, die im Staat Israel geblieben sind, genießen heute mehr Rechte, mehr Sicherheit und mehr Stabilität, als Araber in jedem anderen arabischen Staat”. Ein Gastbeitrag zur Nakba von Andy Eggert. München. Israel-trail.com ist der weltweit größte Wander- und Outdoorblog zum Israel-National-Trail. Unsere Beiträge sind und bleiben unpolitisch. Dennoch möchten wir interessierten Leserinnen und Lesern hin- und

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Ausrüstungsliste Jerusalemweg mit dem Fahrrad

Interview mit Gottfried Hutter: Frieden ist möglich!

Frieden ist möglich. Mit dieser Aussage ist der Theologe und Bestsellerautor Gottfried Hutter keinesfalls allein. Er hat Theologie, Geschichte und Politikwissenschaft nicht nur „studiert“, sondern durch sein Engagement in Israel und in vielen arabischen Ländern hautnah erlebt. Im Israel Trail sieht er fernab der Politik etwas Verbindendes zwischen den Religionen, den Philosophien und den Menschen. Wer ihn begeht und zuhört,

Weiterlesen
Israeltag in Kempten 2017

Krawallbereit zum Israeltag 2017 nach Kempten (Allgäu)

Kinderschminken, Falafel essen, oder mediterranes Olivenöl verköstigen. Eigentlich sollte der Israeltag 2017 in Kempten (Allgäu) ein völlig unpolitisches und fröhliches Familienereignis werden. Als dann aus dem Nichts heraus der August-Fischer-Platz aus allen Richtungen von einem Bataillon türkisch sprechendem Mob krawallbereiter Vollbartträger eingekesselt wurde, flüchteten Mütter mit ihren Kinderwägen verängstigt in die Einkaufspassage.

Weiterlesen