Jakobsweg an der Küste von Christopher Erkens

Der Jakobsweg an der Küste

Der Jakobsweg und der Israel National Trail zählen beide zu den schönsten Fernwanderwegen der Welt. Auch wenn ihr Konzept jeweils ein ganz anderes ist, verbindet die Menschen, die sich aufmachen, um etwas zu finden oft so einiges. Und so verwundert es kaum, dass ein Jakobswegpilger sich eines Tages aufmacht in das Heilige Land und umgekehrt. Ein Artikel von Christoph Erkens.

Weiterlesen

Ein unbekannter “Jakobsweg”, der Israel Trail

Ein Artikel aus www.jakobsweg.de Immer den gelben Pfeilen nach: Wer einmal am Jakobsweg gepilgert ist, den lässt es garantiert nicht mehr los. Intensiver und unmittelbarer kann man sich selbst und das Leben gar nicht erleben. Dabei träumen manche Pilgerinnen und Pilger so wie ich früher oder später von einem ganz neuen, noch nahezu unbekannten Pilgerweg. Und den gibt es tatsächlich:

Weiterlesen

Israel Trail vs. Jakobsweg

Der Israel National Trail im Vergleich zum Jakobsweg Beide Trails sind auf ihre Weise schön. Und beide habe ich selbst schon gemacht. Im Folgenden möchte ich einige grundlegende Faktoren (noch ungeordnet) der beiden Fernwanderwege gegenüberstellen, um Wanderern die Entscheidung für ihr nächstes Projekt zu erleichtern. Zum Vergleich ziehe ich den Camino de la Costa, also den Küstenweg heran und ergänze

Weiterlesen

Literatur – Books

Israel Trail mit Herz 1.000 Kilometer in sieben Wochen! Quer durch die Wüste. Christian Seebauer stellt sich dieser besonderen Herausforderung. Er durchquert das Heilige Land auf dem Israel National Trail in der ganzen Länge – und das, ohne einen einzigen Cent auszugeben. Nur mit dem Nötigsten ausgestattet, macht er sich auf den Weg. Temperaturen bis zu 45 Grad, endlose Weiten,

Weiterlesen
Israelnationaltrail Kilometer und Höhenmeter

Kilometerangaben und Höhenmeter

Der Israel National Trail, kurz “Israel-Trail” oder “Shvil Israel” genannt, umfasst eine Gesamlänge von 1.014 Kilometern und in der Nord-Südrichtung einen Höhenmeter-Gesamtanstieg von 20.120 Hm. (In der Gegenrichtung sind 200 Hm zu addieren). Stand 10.01.2018. Startet man bereits schon vor Kibbuz Dan, kommen weitere Kilometer hinzu. Die Angaben berücksichtigen aktuell die veränderte Streckenführung insbesondere Nahe Eilat. Und weil es keine

Weiterlesen