Sacha Stawski

Abmahnungen: “Das hat alles mit Israel oder Juden nichts zu tun”

Wer sich im Internet für Jüdisches Leben engagiert, oder für Israel und seine Menschen, könnte ganz schnell eine Abmahnung erhalten. Es reicht im Zusammenhang mit „Israel“ oder „Jude“ womöglich bereits die Wiedergabe eines simplen Schnappschusses ohne jegliche Schöpfungshöhe, um mit Streitwerten von mehr als 13.000 Euro überzogen zu werden. Wer sich da nicht wehren kann, kann einpacken. Nicht per se

Weiterlesen
Urheberrecht, Abmahnung, "leerer Rahmen"

Gesellschaftlicher Einsatz ist eine teuere Angelegenheit

Abmahnung Angelika Kohlmeier Gesellschaftlicher Einsatz ist eine teuere Angelegenheit: Dies erfuhr mein Freund Christian Seebauer an der eigenen Brieftasche. Seit sechs Jahren betreibt er erfolgreich einen Israel-Blog. Ständige Hacker Angriffe von Antisemiten ist der 54-Jährige gewohnt. Eine Abmahnung mit einem Streitwert von über 13.000 Euro nicht. Was ist passiert? In seinem Blog veröffentlichte Christian einen Beitrag über Volker Beck. Beck

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Abmahnwelle Angelika Kohlmeier: Betroffen sind Israel-Webseiten (gemeinnützige Vereine/ Blogs) und Lesben/Schwulen-Webseite

Abmahner können auch leer aus gehen. Gut so!

Wer in Deutschland mit Engagement und Herzblut eine Webseite betreibt, könnte schnell zur Zielscheibe von systematisch betriebenen Abmahnungen werden. Doch vielen idealistischen Bloggern und Webseitenbetreibern scheint buchstäblich erst dann ein Licht aufzugehen, wenn sie urplötzlich mit 5-Stelligen Streitwerten überzogen werden. Für einen kleinen Blog könnte eine geldgierige Abmahnwelle wie z.B. die der Berliner Fotografin Angelika Kohlmeier schnell das Aus bedeuten.

Weiterlesen
Treffer Angelika Kohlmeier

Über die Abmahnung der Angelika Kohlmeier gegen unsen Israel-Trail Redakteur

BERLIN. Agelika Kohlmeier – eine Berliner Fotografin – lässt den Redakteur Christian Seebauer des israel-trail.com wegen der Verwendung eines offiziellen und zur Verwendung genehmigten Pressefotos eines bekannten Politikers privat mit einem Gegenstandswert von mehr als 13.800 Euro abmahnen. Womöglich weil sie hier doppelt Kasse machen möchte und womöglich weil sie die Orientierung verloren hat. Die Abmahnung ist an sich schon

Weiterlesen
Initiative Jachad e. V.

Abmahnung von Angelika Kohlmeier antisemitisch?

Beitrag erschienen bei der Initiative Jachad e. V. mit der freundlichen Genehmigung zum Nachdruck. Originalbeitrag: https://jachad-ev.de/abmahnung-von-angelika-kohlmeier-antisemitisch/ Abmahnung von Angelika Kohlmeier: Antisemitisch oder einfach nur dumm? Fotografin Angelika Kohlmeier schießt mit grundloser Abmahnung gegen Israel-Trail-Autor. Streitwert 13.843,35 EUR. Unhaltbar. Nichts dahinter. Doch was bezweckt die Abmahnerin mit ihrem Angriff eigentlich? Wer sich für Israel, Judentum oder schlicht und einfach für unsere

Weiterlesen
Foto Israel National Trail, Beitrag Abmahnwelle Angelika Kohlmeier: Betroffen sind Israel-Webseiten (gemeinnützige Vereine/ Blogs) und Lesben/Schwulen-Webseite

Abmahnwelle Angelika Kohlmeier: Betroffen sind Israel-Webseiten (gemeinnützige Vereine/ Blogs) und Lesben/Schwulen-Webseite

Berlin, 02.07.2019: Fotografin Angelika Kohlmeier lässt Redakteur von israel-trail.com mit Gegenstandswert von EUR 13.843,35 für Verwendung eines Fotos eines beliebten Politikers abmahnen. Trotz Bildnachweis! Die Abmahnwelle “Angelika Kohlmeier” scheint sich gezielt an Vereine und gemeinnützige Vereine mit Israel-Hintergrund, sowie eine Organisation für die Rechte von Lesben und Schwule zu richten.   Nach unseren Recherchen handelt es sich hier um eine

Weiterlesen