Israel-Bike-Trail

Wegweiser in der Wüste Negev

Der Israel National Bicycles Trail oder kurz “Israel Bike Trail” oder auch IBT wird ein etwa 1.100 Kilometer langer Mountainbiketrail mit 27 Etappen quer durch Israel. Analog dem Israel National Trail soll er sportlich orientierte Menschen dazu anregen, sich Israel ganz oder Etappenweise mit dem Fahrrad zu erschließen.

Der Israel Bike Trail wird dabei nur an wenigen Streckenabschnitten mit dem Fernwanderweg “Israel National Trail” identisch sein, folgt aber oft der grundlegenden Route des INT parallel. Überwiegend wird er Allradwegen (Sandpisten, Feldwegen) folgen und im Gegensatz zum INT auch Jerusalem sowie das Tote Meer einbinden. Aktuell (08/2017) sind vom Israel Bike Trail ca. 300 Kilometer fertig markiert und zum Radfahren freigegeben (Mitzpe Ramon bis Eilat). Neue Streckenabschnitte sollen laufend dazu kommen.

Nach der vollständigen Markierung wird der Mountainbiketrail durchgehend von Eilat (Süden) bis in in den Norden Israels zum Mount Hermon führen.

Jedes Segment startet an einer Tafel, die die Streckenführung gut erklärt (englisch/ hebräisch). Besonderes Kartenmaterial soll dadurch nicht unbedingt nötig sein. Viele Etappen beginnen und enden an gut erreichbaren Wegpunkten (z.B. Straßen). Somit können viele Etappen auch als einzelne Tagestouren unternommen werden.

Die Entwicklung des Israel Bike Trails ist ein nationales Projekt. Federführend ist die Israel Nature and Parks Authority. Beteiligt sind das Israel Ministery of Tourism, mehrere Ministerien, sowie der Jüdische Nationalfonds JNF-KKL.

Wegweiser in der Wüste Negev

Tafel für den Israel Bike Trail für die Etappe Moa – Paran, Foto (c) Aron Kamphausen

moa Paran Segment des Israel National Bike Trails

Israel Bike Trail: Das Segment Moa – Paran, Wegweiser 217 km, , Foto (c) Aron Kamphausen

 

Der Israel Bike Trail im Vergleich zum Israel National Trail

Die folgende Darstellung ist lediglich eine skizzenhafte Darstellung der Streckenführung Israel National Trail und Israel Bike Trail.

Israel Bike Trail Map, Landkarte

Israel Bike Trail Map, Landkarte/ Übersicht Israel Bike Trail

Anforderungen

Die Etappen des Israel Bike Trails sind in ihrem Schwierigkeitsgrad sehr unterschiedlich ausgelegt. Viele Etappen sind durchaus sehr anspruchsvoll uns setzen gute Kondition und fahrerisches Können voraus. Noch wichtiger ist dabei die gute Akklimatisierung an die klimatischen Bedingungen. Man sollte bei den Wüstensegmenten vor Beginn unbedingt mehrere Tage zur Anpassung des Körpers einplanen, bevor man sich mit dem Mountainbike auf den Trail begibt.

 

Hinweise

Die Streckenführung ist meistens offroad: Der Weg ist dann nur für Radfahrer und Wanderer erlaubt. Motorräder oder andere Kraftfahrzeuge sind verboten. Man hat also definitiv seine Ruhe.

Sogar Kinder dürfen – entsprechende Kondition vorausgesetzt – den Bike Trail machen. Kinder unter 12 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Das Radfahren am Israel Bike Trail ist – analog dem Fernwanderweg – nach Einbruch der Dunkelheit größtenteils verboten. Das liegt übrigens daran, dass weite Teile der Negev unter Naturschutz stehen.

Vom Biken bei Regen wird in der Wüste Negev unbedingt abgeraten!
Auf keinen Fall dürfen im Negev irgendwelche Pflanzen (auch nur Teile davon) gesammelt werden. Das gilt sogar für totes Holz und kleinste Holzzweige. Das ist der Parkverwaltung sehr wichtig und hier wird ggf. auch hart durchgegriffen.

Dass man keinen Müll hinterlässt, sollte selbstverständlich sein.

Wasser

Wer in den Alpen Mountainbike-Touren unternimmt, kommt i.d.R. mit sehr wenig Wasser aus. Doch Vorsicht: Der gewohnte Wasserbedarf lässt sich nicht so ohne weiteres auf die Wüste Negev übertragen. Ohne Wasser begibt man sich in akute Lebensgefahr. In Youtube-Videos sieht man allerdings Mountainbiker im Negev, die scheinbar keinen Wasservorrat bei sich haben. Von diesen Bildern sollte man sich nicht in Versuchung bringen lassen! Ein Wasservorrat pro Tag von mindestens 5 Litern sollten im Negev absolutes Minimum sein! Das sichert im Notfall das eigene Überleben. Und: Im Notfall kann man mit dem eigenen Wasser auch anderen Personen in Lebensgefahr helfen.

 

Anreise

Künftig werden für Israelurlauber auch Direktflüge zum neuen Eilat Ramon Airport bekommen. Mountainbikes kann man sich übrigens auch vor Ort ausleihen. Von der Mitnahme von E-Bikes im Flugzeug wird abgeraten (Lithium-Ionen-Akkus, Gefahrenklasse)

 

Israel Bike Trail: Video:

Link: https://youtu.be/8FZXkzXrjiU

 

Links:

http://www.israelabenteurer.de

Israel Ministery of Tourism

www.israel-bike-trail.com

 

Buch und Poster gibt es hier:

    Israel Trail mit Herz, Schriftzug blau

    Ich freue mich, wenn Du diese Bücher direkt bei mir bestellen möchtest! Gerne mit persönlicher handschriftlicher Widmung. Handsigniert. Optimal als Geschenk.


    Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz. Details ->
    Buch zum Israel National Trail, Christian Seebauer, SCM
    Israel Trail mit Herz Bewertung 5 Sterne19,95 €
    Shvil Israel, Vorteilshaekchen Versandkostenfrei [D]
    Shvil Israel, Vorteilshaekchen Handsigniert
    Shvil Israel, Vorteilshaekchen pers. Widmung

    Was andere sagen ->

    hike the land of israel, 3. auflage, saar/ henkin
    Jacob Saar, engl., 3rd Edition, keine Widmung 43,00 € Bewertung f�r das BuchDetails ->
    Jakobsweg an der Küste
    Christian Seebauer: BURNOUT | Jakobsweg an der Küste 19,90 € Bewertung f�r das Buch Details ->

    Landkarte/ Poster A2 Israel Trail/ Shvil Israel

    Dein Motivationsposter DIN A2 Poster 3,90 € als gefaltete Beilage Details ->

    -
    Textauszug Israel-Trail.com Israel-Bike-Trail Der Israel National Bicycles Trail oder kurz "Israel Bike Trail" oder auch IBT wird ein etwa 1.100 Kilometer langer Mountainbiketrail mit 27 Etappen quer durch Israel. Analog dem Israel National Trail soll er sportlich orientierte Menschen dazu anregen, sich Israel ganz oder Etappenweise mit dem Fahrrad zu erschließen. Der Israel Bike Trail wird dabei nur an wenigen Streckenabschnitten mit dem Fernwanderweg "Israel National Trail" identisch sein, folgt aber oft der grundlegenden Route des INT parallel. Überwiegend wird er Allradwegen (Sandpisten, Feldwegen) folgen und im Gegensatz zum INT auch Jerusalem sowie das Tote Meer einbinden. Aktuell (08/2017) sind vom Israel Bike Trail ca. 300 Kilometer fertig markiert und zum Radfahren freigegeben (Mitzpe Ramon bis Eilat). Neue Streckenabschnitte sollen laufend dazu kommen. Nach der vollständigen Markierung wird der Mountainbiketrail durchgehend von Eilat (Süden) bis in in den Norden Israels zum Mount Hermon führen. Jedes Segment startet an einer Tafel, die die Streckenführung gut erklärt (englisch/ hebräisch). Besonderes Kartenmaterial soll dadurch nicht unbedingt nötig sein. Viele Etappen beginnen und enden an gut erreichbaren Wegpunkten (z.B. Straßen). Somit können viele Etappen auch als einzelne Tagestouren unternommen werden. Die Entwicklung des Israel Bike Trails ist ein nationales Projekt. Federführend ist die Israel Nature and Parks Authority. Beteiligt sind das Israel Ministery of Tourism, mehrere Ministerien, sowie der Jüdische Nationalfonds JNF-KKL. Der Israel Bike Trail im Vergleich zum Israel National Trail Die folgende Darstellung ist lediglich eine skizzenhafte Darstellung der Streckenführung Israel National Trail und Israel Bike Trail. Anforderungen Die Etappen des Israel Bike Trails sind in ihrem Schwierigkeitsgrad sehr unterschiedlich ausgelegt. Viele Etappen sind durchaus sehr anspruchsvoll uns setzen gute Kondition und fahrerisches Können voraus. Noch wichtiger ist dabei die gute Akklimatisierung an die klimatischen Bedingungen. Man sollte bei den Wüstensegmenten vor Beginn unbedingt mehrere Tage zur Anpassung des Körpers einplanen, bevor man sich mit dem Mountainbike auf den Trail begibt. Hinweise Die Streckenführung ist meistens offroad: Der Weg ist dann nur für Radfahrer und Wanderer erlaubt. Motorräder oder andere Kraftfahrzeuge sind verboten. Man hat also definitiv seine Ruhe. Sogar Kinder dürfen - entsprechende Kondition vorausgesetzt - den Bike Trail machen. Kinder unter 12 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Das Radfahren am Israel Bike Trail ist - analog dem Fernwanderweg - nach Einbruch der Dunkelheit größtenteils verboten. Das liegt übrigens daran, dass weite Teile der Negev unter Naturschutz stehen. Vom Biken bei Regen wird in der Wüste Negev unbedingt abgeraten! Auf keinen Fall dürfen im Negev irgendwelche Pflanzen (auch nur Teile davon) gesammelt werden. Das gilt sogar für totes Holz und kleinste Holzzweige. Das ist der Parkverwaltung sehr wichtig und hier wird ggf. auch hart durchgegriffen. Dass man keinen Müll hinterlässt, sollte selbstverständlich sein. Wasser Wer in den Alpen Mountainbike-Touren unternimmt, kommt i.d.R. mit sehr wenig Wasser aus. Doch Vorsicht: Der gewohnte Wasserbedarf lässt sich nicht so ohne weiteres auf die Wüste Negev übertragen. Ohne Wasser begibt man sich in akute Lebensgefahr. In Youtube-Videos sieht man allerdings Mountainbiker im Negev, die scheinbar keinen Wasservorrat bei sich haben. Von diesen Bildern sollte man sich nicht in Versuchung bringen lassen! Ein Wasservorrat pro Tag von mindestens 5 Litern sollten im Negev absolutes Minimum sein! Das sichert im Notfall das eigene Überleben. Und: Im Notfall kann man mit dem eigenen Wasser auch anderen Personen in Lebensgefahr helfen. Anreise Künftig werden für Israelurlauber auch Direktflüge zum neuen Eilat Ramon Airport bekommen. Mountainbikes kann man sich übrigens auch vor Ort ausleihen. Von der Mitnahme von E-Bikes im Flugzeug wird abgeraten (Lithium-Ionen-Akkus, Gefahrenklasse) Israel Bike Trail: Video: Link: https://youtu.be/8FZXkzXrjiU Links: http://www.israelabenteurer.de Israel Ministery of Tourism www.israel-bike-trail.com Israel-Trail Post H1 Headlines Israel-Bike-Trail Array ( ) H2 Headlines zum Shvil Israel Beitrag Array ( [0] => Der Israel Bike Trail im Vergleich zum Israel National Trail [1] => [2] => Anforderungen [3] => Hinweise [4] => Wasser [5] => Anreise [6] => Israel Bike Trail: Video: [7] => Links: ) Keywords zu diesem Israel-Trail-Beitrag:

    Israel-Trail, Downhill, Israel Bike Trail, Israel National Bicycles Trail, Mountainbike, Mountainbike Trail, Radweg

    Israel Bike Trail und Fahradtouren in Israel

    Wegweiser in der Wüste Negev

    Israel-Bike-Trail

    Der Israel National Bicycles Trail oder kurz "Israel Bike Trail" oder auch IBT wird ein etwa 1.100 Kilometer langer Mountainbiketrail ...
    Weiterlesen …
    Foto Israel National Trail, Beitrag Israel-Bike-Trail

    Mit dem Rad durch Israel – Teil II

    Johannes Reichert hat Israel mit dem Fahrrad erlebt. Hier lest Ihr den zweiten Teil seiner Story und ein Interview über ...
    Weiterlesen …
    Foto Israel National Trail, Beitrag Israel-Bike-Trail

    Mit dem Rad durch Israel: 1230 Kilometer mit dem Fahrrad durch das Heilige Land

    Nicht jeder möchte Israel zu Fuß durchwandern. Johannes Reichert hat Israel mit dem Fahrrad erlebt und darüber ein wunderbares Buch ...
    Weiterlesen …
    Mountainbike bei Jerusalem

    Erkundung mit dem Mountainbike

    Ein Gastbeitrag von Richard Kurrle Zu Pessach 2015 war ich mit Familie und Freunden für 2 Wochen in Israel. An ...
    Weiterlesen …
    Foto Israel National Trail, Beitrag Israel-Bike-Trail

    Mizpe Ramon – ibike

    Geheimtipp: ibike in Mizpe Ramon! "Wer etwas wirklich individuelles sucht und in seinem Urlaub persönliches Engagement, Liebe zur Natur erleben ...
    Weiterlesen …

    Wir bloggen hier in unserer Freizeit für Dich. Wenn Du darin einen Nutzen siehst, freut sich die Redaktion über einen Kaffee:



    Möchtest Du anderen Deine Fotos zeigen? Gute Tipps weitergeben? Oder eigene Berichte schreiben? Dann mach einfach mit auf Facebook oder hier auf Israel-Trail.com!

    Mitmachen auf Israel-Trail.com

    Mitmachen ->

    Ein Kommentar

    • Michael

      Das klingt ja auf jeden Fall sehr interessant. Mir macht es allerdings etwas Sorgen,wenn es heißt, dass einige Streckenabschnitte recht anspruchsvoll sein sollen. Ich fahre gern, bin aber in einer eher durchschnittlich sportlichen Verfassung. Oder sollte man sich dann einfach ein paar moderatere Tagestouren suchen? Mit der Anreise wird es tatsächlich ab Herbst recht einfach, wenn es so viele neue Direktflüge nach Eilat-Owda gibt. (Hier in der Übersicht gefunden https://www.direktflug.de/nach-eilat-owda/ ) Beste Grüße Michael