Video INT-Week 2

Videofilm Israeltrail 2. Woche

2. Woche

2/7 Die zweite Woche am Israel Trail führt mich von Ein Koves (Tsefat) herunter zum See Genezareth und dann über Kfar Kish und Nazarett nach Isfiya. Bei KKL durfte ich ein Bäumchen pflanzen.

Landkarte von der zweiten Woche Israeltrail

Landkarte von der zweiten Woche Israeltrail

Die zweite Woche am Shvil Israel führt mich von Tzefat nach Isfiya. Und sie bringt mich immer wieder an meine Grenzen. Doch jeder Meter in der wunderschönen Landschaft ist atemberaubend schön. Und jede Begegnung mit den Menschen hier ist unglaublich offen, warmherzig und sympathisch. Hoch oben auf den Arbel Cliffs (oberhalb Migdal) blicke ich erschöpft und glücklich hinab auf den See Genezareth. Dort unten sind bestimmt ein paar Reisebusse unterwegs. Hier oben bin ich eher allein. Doch wenn einem dann einmal jemand entgegen kommt, dann bleibt er bestimmt stehen. Immer mit einem freundlichen Shalom, vielleicht sogar mit einer kurzen Umarmung und einem kleinen Gespräch. Man hört dann nicht das, was im Reiseführer steht, sondern viel viel mehr. Nach einem „Woher kommst du?“ erfahre ich oft etwas über das Leben, über die Familien und manchmal bekomme ich sogar eine Einladung, „falls du mal in der Nähe bist…“. So etwas kenne ich von Deutschland so spontan nicht. Doch ich habe auch angefangen Israelis einzuladen. Nach Dachau, wo ich herkomme. Was ich am Israel Trail noch nicht für möglich gehalten hätte, was mich aber riesig freut: Viele Israelis nehmen eine Einladung tatsächlich auch an. Und so bin ich heute extrem glücklich, immer wieder einmal Besuch aus Israel zu haben, aber auch zu wissen, dass ich dort ebenfalls jederzeit willkommen bin.

Geschlafen habe ich in der zweiten Woche überwiegend in meinem Zelt. In Kfar Kish durfte ich bei Trail Angel Kekalee im Freien übernachten. Unglaublich schön. Mit direktem Blick auf den Berg Tabor. Dass ich in Nazareth in einem Hotel nicht abgewiesen wurde, sondern für Essen und Schlafen in der Küche helfen durfte, hat mich sehr bewegt. Die Hilfsbereitschaft in Israel ist allgegenwärtig und es hat mich oft beschämt, denn ich konnte ja nichts außer einem Lächeln und einem „Toda Raba“ zurückgeben.

Im Golani Planting Center durfte ich für den Jüdischen Nationalfonds einen kleinen Baum pflanzen. Ausnahmsweise auch das ohne Geld, aber wenigstens weiß ich mittlerweile, dass meine Schwiegermutter am Ende meiner Reise ganz im Stillen ein paar Bäumchen gespendet hat. Es ist ein ganz intimer und unvergesslicher Moment, wenn man so ein kleines Bäumchen pflanzen darf. Isfiya habe ich als Bettler erlebt. Mit einem geschenkten Stück Brot ging ich in einem kleinen Park, ich habe mich geschämt, wollte allein sein und wollte nicht, dass irgendjemand meine feuchten Augen bemerkt. Doch Paul und Nachamma haben mich beobachtet und so geht der Tag mit einer Tasse Tee und einem wunderbaren Gespräch zu Ende. Nach zwei Wochen Israel bin ich sehr klein und unendlich dankbar geworden. Ich bin angekommen! Morgen laufe ich weiter.

Zweite Woche  

km

Hm

Zu Fuß zum See Genezareth

km 77 – km 97

20

0

       
Migdal – Degania

km 97 – km 122

25

640

Degania – Kfar Kish

km 122 – km 143

21

470

Kfar Kish – Nazareth

km 143 – km 165

22

1.190

Nazareth – Alon HaGalil

km 165 – km 178

13

350

Alon HaGalil – Isfiya

km 178 – km 209

31

92

-

Ich freue mich, wenn Du diese Bücher direkt bei mir bestellen möchtest! Gerne mit persönlicher handschriftlicher Widmung. Handsigniert. Optimal als Geschenk.

Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz. Details ->
Buch zum Israel National Trail, Christian Seebauer, SCM
Israel Trail mit Herz Bewertung 5 Sterne19,95 €
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Versandkostenfrei [D]
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Handsigniert
Shvil Israel, Vorteilshaekchen pers. Widmung

Was andere sagen ->

hike the land of israel, 3. auflage, saar/ henkin
Jacob Saar, engl., 3rd Edition, keine Widmung 39,00 € oder 34,99 € (leicht geknickt) Bewertung f�r das BuchDetails ->
Jakobsweg an der Küste
Christian Seebauer: BURNOUT | Jakobsweg an der Küste 19,90 € Bewertung f�r das Buch Details ->

Landkarte/ Poster A2 Israel Trail/ Shvil Israel

Dein Motivationsposter DIN A2 Poster 3,90 € als gefaltete Beilage Details ->

-

Shvil Israel 2. Woche : Die Etappen 8-14

Map Israel Trail 2nd week

10 Yavne’el – Kfar Kish

Alternativ kann man diese und die beiden letzten Etappen auch gut zu zwei Etappen zusammenfassen. Dann geht es heute schon ...
Weiterlesen …
Nazareth

11 Kfar Kish – Mashad, Nazareth

Der Berg Tabor und der "Berg" Nazareth Diese Etappe führt von Kfar Kish zum und auf den Berg Tabor und ...
Weiterlesen …
Israeltrail vor Alon HaGalil

12 Mashad – Hanezirim Mill

Einfach einmal NICHTS im Kopf haben zu müssen ist purer Luxus. Einfach gehen dürfen und erleben dürfen. Dem Glück ganz ...
Weiterlesen …

13 Hanezirim Mill – Isfiya

Wann bekommt man im Leben schon etwas geschenkt? Hier in Isfiya bekomme ich einen wunderbaren grünen Apfel. Und mehr noch: ...
Weiterlesen …

14 Isfiya – Nahal Me’arot

Von Isfiya aus geht es beständig bergab Richtung Mittelmeer. Und man durchlebt hier als Wanderer auf dramatische Art und Weise ...
Weiterlesen …
JNF-KKL Hütte am Israel Trail

15 Nahal Me’arot – Zikhron Ya’akov

Diese Etappe ist grün. Oder? Sie war es einmal. Und sie wird es auch wieder. Dazwischen waren die verheerenden Waldbrände ...
Weiterlesen …
israel national trail am see genezerath

8 Migdal – Poria

Die Etappe von Migdal oder weite bis Degania an den Jordan bietet landschaftlich eine überwältigende Kulisse. Von Migdal geht es ...
Weiterlesen …

9 Poria – Yavne’el

Die Etappe van Poria nach Yavne'el folgt erst hoch oben dem See Genezareth, mündet dann in Kinnereth am Jordan und ...
Weiterlesen …

Israel National Trail - Die Wochenvideos

Hiking Israeltrail part 7 Video

Video INT-Week 7

Der Israel National Trail oder auch "Shvil Israel", wie ihn Einheimische liebevoll nennen, führt mich in der siebten Woche vom ...
Weiterlesen …
Israel National Trail Video, Teil 6

Video INT-Week 6

Der Israel Trail (Shvil Israel) ist vielleicht eine der schönsten Alternativen zum Jakobsweg. Allerdings auch eine der Härtesten. Die sechste ...
Weiterlesen …
Die 5. Woche des Israel National Trails

Video INT-Week 5

Israel National Trail: Die fünfte Woche führt mich vom der Wüstenstadt Arad mitten durch die Judäische Wüste und durch die ...
Weiterlesen …

Video INT-Week 4

Die vierte Woche am Israel Trail (Shvil Israel) führt mich vom Gimzo über Tzova, Srigim Li-On über den Tel Lakish ...
Weiterlesen …
trailer3 israel trail week 3 video

Video INT-Week 3

3. Woche Die dritte Woche am Israel National Trail führt mich von Isfiya durch die Carmel Mountains hinunter an das ...
Weiterlesen …
Videofilm Israeltrail 2. Woche

Video INT-Week 2

2. Woche 2/7 Die zweite Woche am Israel Trail führt mich von Ein Koves (Tsefat) herunter zum See Genezareth und ...
Weiterlesen …
1st week Israel Ntional Trail Video

Video INT-Week 1

1. Woche In der ersten Woche führt mich der Israel National Trail im Norden von Kibbbuz Dan bis nach Tsefat ...
Weiterlesen …


Möchtest Du anderen Deine Fotos zeigen? Gute Tipps weitergeben? Oder eigene Berichte schreiben? Dann mach einfach mit auf Facebook oder hier auf Israel-Trail.com!

Mitmachen auf Israel-Trail.com

Mitmachen ->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.