Pressematerial: Israel Trail mit Herz

Israel Trail mit Herz – Das Heilige Land zu Fuß allein und ohne Geld bestellen ->

Buch zum Israel National Trail, Christian Seebauer, SCM

  • ISBN: 978-3-7751-5706-3
  • Art.-Nr.: 395.706.000
  • Verlag: SCM Hänssler
  • Gebunden , 336 S.
  • 14,0(B) x 21,5(H) x 2,3(T) cm
  • 1. Auflage , Januar 2016

inkl. pers. Widmung des Autors

 

Hier können Sie online

 

Bestellen

Gerne stellen wir hier Material zum Buch „Israel Trail mit Herz | Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld“ zur Verfügung.

Zahlreiche Fotos stehen Ihnen für Pressezwecke oder Präsentationszwecke auch in hoher Auflösung zur Verfügung.

Dropbox Download Presse

Der Abdruck der Fotos erfolgt nur mit der Namensnennung: „© Christian Seebauer, www.israel-trail.com“. Die Fotos dürfen ausschließlich zur redaktionellen und nicht kommerziellen Verwendung in Verbindung mit dem Buch „Israel Trail mit Herz – Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld“ genutzt werden.

Übersicht 1024px:

www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.com www.israel-trail.comisraeltrail-map-miniintlogo102Buchtipp Israel Trail mit Herz

Eine Liste mit kurzen Bildbeschreibungen jeweils zur Bildnummer als Worddatei finden Sie hier: https://www.dropbox.com/s/zjkcy8551e7w5un/bildbeschreibung.doc?dl=0

Video Trailer zum Buch

Den Videoclip können Sie ganz einfach auf Ihre Webseite einbinden. Kopieren Sie hierfür einfach folgenden Einbettungscode:

<iframe width=“854″ height=“480″ src=“https://www.youtube.com/embed/YbsMSbdwxDQ“ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>
Auf Anfrage übersenden wir Ihnen den Videoclip auch ind den HTML5 Formaten *webm *ogg *mp4.
Leseprobe gesprochen:

 

Ihr Individueller Trailer mit Ihrem Firmenlogo

Als besonderen Service erstellen wir den Trailer zum Buch auch mit prominenter Einblendung Ihres Firmenlogos/ Onlineshop/ CI oder mit Bezug zu Ihrer Organisation/ Verein/ Webseite. Die Erstellung eines individuellen Videofilms ist für Sie kostenfrei, jedoch behalten wir uns eine Entscheidung im Einzelfall vor.

Angaben zum Buch

  • ISBN: 978-3-7751-5706-3
  • Art.-Nr.: 395.706.000
  • Verlag: SCM Hänssler
  • Gebunden , 336 S.
  • 14,0(B) x 21,5(H) x 2,3(T) cm
  • 1. Auflage , Januar 2016

Bildmaterial mit eingebautem Buch ‚Israel Trail mit Herz‘

Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

Israel Trail mit Herz – Das Buch über Israel. Hier im grünen Norden Israels (Wälder des JNF-KKL)

Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

Israel Trail mit Herz – Das Buch über Israel. Foto in der Wüste Negev oberhalb des Saharut Night Camps.

Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

Israel Trail mit Herz – Das Buch über Israel. Campen mitten in der freien Natur

Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

Israel Trail mit Herz – Das Buch über Israel. Hier der Makthesh Katan Krater

Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel. Autor Christian Seebauer im Yemin Canyon

Israel Trail mit Herz – Das Buch über Israel. Autor Christian Seebauer im Yemin Canyon

Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel. Das Foto zeigt den Small Crater

Israel Trail mit Herz – Das Buch über Israel. Das Foto zeigt den Small Crater

Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel, Autor Christian Seebauer mit Blick in den Yemin Canyon

Israel Trail mit Herz – Das Buch über Israel, Autor Christian Seebauer mit Blick in den Yemin Canyon

Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

Israel Trail mit Herz – Das Buch über Israel. Canyons, Wadis und Wüste

Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

Israel Trail mit Herz – Das Buch über Israel. Wüstenidylle auf dem Weg nach Eilat

 

 

Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

 

Wir freuen uns über einen freundlichen Hinweis auf das Israeltrail-Forum „www.israel-trail.com“

Das Bildmaterial stellen wir Ihnen gesammelt auch auf der Dropbox zur Verfügung, viele Bilder auch in High Resolution:

Download per Dropbox

Bilder mit eingebautem Cover finden Sie hier:

https://www.dropbox.com/sh/8lzdrgsrxw8rbvn/AACTi1gR01wME6VCE-28R7Laa?dl=0

 

Texte zur Buchvorstellung ‚Israel Trail mit Herz‘:

 

1.000 Kilometer in sieben Wochen! Quer durch die Wüste. Christian Seebauer stellt sich dieser besonderen Herausforderung.

Er durchquert das Heilige Land auf dem Israel National Trail in der ganzen Länge – und das, ohne einen einzigen Cent auszugeben. Nur mit dem Nötigsten ausgestattet, macht er sich auf den Weg. Temperaturen bis zu 45 Grad, endlose Weiten, atemberaubende Natur. Jeden Tag erneut auf die Hilfe fremder Menschen angewiesen, erfährt er Zuwendung und Freundschaft jenseits aller sprachlichen, kulturellen und religiösen Schranken.

Getragen von Nächstenliebe wirft er inneren Ballast ab und entdeckt seine Gefühle. Sein Aufbruch ins Unbekannte wird ein Aufbruch hin zu sich selbst – und zu Gott. Ein fesselnder und sehr persönlicher Reisebericht. Auch für Nichtwanderer.

„Der Israel National Trail zählt zu den schönsten Fernwanderwegen der Welt. Dabei ist er noch nahezu unbekannt und eine echte Alternative zum Jakobsweg.“

 

Der Israel National Trail zählt zu den schönsten Fernwanderwegen der Welt. Dabei ist er noch nahezu unbekannt und eine echte Alternative zum Jakobsweg.

Auf 1.014 Kilometern Länge und einer Gesamt-Höhendifferenz von 20.000 Höhenmetern bietet er spektakuläre Landschaft pur. Am Israel Trail finden Wanderer und Pilger das, was sie sich vom Jakobsweg erwartet hätten: Ruhe und innere Einkehr.

Im Heiligen Land erfährt der Wanderer eine großartige Hilfsbereitschaft und ehrliche Nächstenliebe.

Ganz ohne Geld macht sich der Autor auf den Weg. Er durchwandert den Israel Trail in sieben Wochen, angewiesen auf völlig fremde Menschen, die ihm Brot und Wasser geben.

Das Buch ist eine leidenschaftliche Erzählung über Begegnungen am Weg. Und es ist eine Aufforderung an alle, sich eines Tages selbst auf den Israel Trail zu machen. Und sei es nur für ein paar ausgewählte Etappen.

 

Grußworte/ Endorsements zum Buch ‚Israel Trail mit Herz‘

Reinhold Messner, Dr. Charlotte Knobloch, Wolfgang Bosbach u.v.m.

Sehen Sie hierzu auch: Endorsements und Grußworte ->

 

„Ausdauer, Neugierde und Bescheidenheit. Das alles zeichnet Christian Seebauer aus. Und nur so hat er den Israel-Trail allein und so schnell bewältigen können.
Ich durfte ihn auf einer Etappe begleiten. Immer wieder gerne erinnere ich mich an die Wanderung  durch die Negev-Wüste. Es  hat riesig Spaß gemacht!“
Markus Rosch, Correspondent, ARD German TV, Middle East Bureau

 

 

„Gratulation zu ‚Israel Trail mit Herz'“
Reinhold Messner

 

 

„Die erste Begegnung mit Christian Seebauer gehörte zu den besonderen und ich erinnere mich noch sehr genau daran. Suchenden Menschen begegnet man immer wieder. Menschen, die sich wirklich auf die Suche machen wollen, die bereit sind, etwas hinter sich zu lassen und sich auf unbekanntes Terrain zu begeben, sind nicht so oft anzutreffen. Aber hier kam ein Mann zu mir, der den Aufbruch wagen würde – das spürte ich sofort. (…) Christian Seebauer ist wirklich im Heiligen Land gewesen – möge sein Buch viele ermuntern, es ihm gleichzutun.“
Dr. Charlotte Knobloch

 

 

„Christian Seebauer ist ein Brückenbauer par excellence. Aus Dachau stammend, suchte er mit leeren Händen und vollem Herzen die direkte Begegnung mit den Menschen in Israel und erkundete gleichzeitig ein Juwel im Nahen Osten – den Israel National Trail (Shvil Israel) – in seiner ganzen Länge. Zurück in Deutschland zeigt er ein hier oft verkanntes Israelbild: ein atemberaubend schönes Land mit großherzigen und hilfsbereiten Menschen, mit Menschen, die sich nach Frieden sehnen.“
Dr. Dan Shaham, Generalkonsul des Staates Israel zum Buch Israel Trail mit Herz

 

 

„Obwohl geographisch relativ klein, Israel ist nur in etwa so groß wie das Bundesland Hessen, steht kaum ein anderes Land schon seit Jahrzehnten weltweit so im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses wie Israel. Für die einen ist es das „Heilige Land“, ein kultur-historischer Schatz, für andere hingegen eher ein politischer Konfliktherd, tief gespalten durch ethnische, religiöse und politische Konflikte. Jedenfalls ist Israel ein faszinierendes Land mit vielen Gesichtern. Wie kaum in einem anderen Land leben dort Menschen mit ganz unterschiedlicher Herkunft, ganz unterschiedlichen Glaubensüberzeugungen und kulturellen Traditionen. Trotz aller Spannungen ist Israel bis heute Ziel unzähliger Pilger und Touristen, die dieses Land entdecken wollen. Zum ersten Mal oder immer wieder neu.

 Die einen im Schoß einer gut organisierten Reisegruppe, die anderen – wie Christian Seebauer – zu Fuß, allein und ohne Geld.“
Wolfgang Bosbach – Mitglied des Deutschen Bundestages über Christian Seebauer

 

 

„Christian Seebauer lässt sich mit Leib und Seele auf Israel ein und entdeckt ein faszinierendes Land voller Herzlichkeit. Davon berichtet er in diesem hochemotionalen Buch und zeigt ein Bild von Israel, das man hierzulande viel zu wenig wahrnimmt.“
Yakov Hadas-Handelsman, Botschafter des Staates Israel in Deutschland zum Israelbuch von Christian Seebauer

 

 

„Seebauer beschreibt die Vielfalt und Schönheit Israels, die einem auf politischen Delegationsreisen leider meist verwehrt bleiben. Israel ist ein spannendes Land, das immer wieder eine Reise wert ist.“
Volker Beck MdB, Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

 

 

„Vergessen Sie, was Sie über Israel und seine Bewohner zu wissen glauben. Wenn man sich Seebauers Erfahrungen und Eindrücken vom Israel Trail öffnet, wird man das Land und seine Bewohner anschließend mit anderen Augen sehen! Jenseits politischer, historischer und religiöser Schablonen ist es ihm gelungen, den Menschen vor Ort, ihrem Stück Erde, auf dem sie leben, und der atemberaubenden Natur, von der sie umgeben sind, ganz im Sinne Martin Bubers vorbehaltlos und wahrhaftig, mithin wirklich existenziell zu begegnen. Dass er uns als Leser daran teilhaben lässt, ist ein großer Glücksfall!“
Dr. Christoph Münz, Deutscher Koordinierungsrat der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit zum Buch über den Israeltrail

 

 

„Christian Seebauer has chosen a very unique and courageous way to experience our country by walking the „Israel National Trail“ with his heart.  Along his way, Christian connected to the amazing people and to our wonderful land.“
„For us, Christian is a friend and ambassador of Israel. His experiences are so impressive and heartfelt, that I am honoured and excited to share them with you. I hope that by doing so, together we will encourage more people to come and tour the land of Israel. Thus, helping us to plant trees, protect the environment, fight desertification and preserve water.“
Efi Stenzler KKL-JNF World Chairman (Jüdischer Nationalfonds) und Avi Dickstein (Executive Director, Resources & Development Division)

 

 

„I first met Christian at my house when he hiked the Israel National Trail. His trip was a very special one. (…). Christian became a good friend and a great ambassador of Israel and the Israel National Trail. His story and the way it is told will make Israel and the INT many good friends who will come to experience the unique nature of the trail.“
Jacob Saar, Autor des Reiseführeres Hike The Land of Israel/ Israel National Trail and the Jerusalem Trail

 

 

„Christian Seebauer ist ein Original. Und die Art und Weise, wie er Israel entdeckte ist originell: Allein! Zu Fuß! Ohne Geld!   Ein Weg voller Abenteuer und Überraschungen. Vor allem aber ein Weg voller Menschlichkeit und Herzenswärme. Ansteckend!“
Harald Eckert; Christen an der Seite Israels e.V., 1. Vorsitzender

 

 

„Ein Dachauer reist durch Israel – zu Fuß, ohne Geld, aber mit großem Herzen. Christian Seebauers Wanderung durchs Heilige Land ist nicht einfach nur eine bloße Reise. Buchstäblich mit vielen kleinen Schritten ging er einen Weg hin zur Verständigung zweier Völker, die als Täter und Opfer des größten Verbrechens der Menschheit, der Shoa, getrennt und doch miteinander verbunden sind. Sein Buch ist mehr als ein Reisebericht: Es ist ein Zeugnis der Zuversicht, Menschlichkeit und Völkerverständigung.“
Florian Hartmann, Oberbürgermeister Dachau über das neue Israelbuch von Christian Seebauer

 

 

„Christian Seebauer sieht die Menschen mit seinem Herzen und hat darüber nun ein unglaublich packendes Buch geschrieben. Als Leser ist man fasziniert und hautnah mit dabei von der ersten bis zur letzten Seite.“
Joachim Day, Produzent und Moderator: n-tv, Dachau TV und ZDF über das Buch Israel Trail mit Herz

 

 

„Extremwanderer Christian Seebauer legt in Israel ganz bewusst sein Schicksal in die Hand fremder Menschen und erfährt dabei eine unglaublich erfrischende Unterstützung, wird mit offenen Armen empfangen und lernt ein Land fern von dem, was unsere Medien tagtäglich berichten kennen. Er erlebt das wahre, warme, vielseitige, interessante und einladende Israel. Sein Buch ‚Israel Trail mit Herz‘ ist eine Einladung für mich und andere, Israel zu besuchen und noch besser kennenzulernen – vor allem die Israelis, die Christian auf dieser Reise so sehr unterstützt und willkommen geheißen haben.“
Sacha Stawski, Vorsitzender und Chefredakteur der Initiative Honestly Concerned e.V. zum neuen Israelbuch von Christian Seebauer

 

 

„Er nimmt uns mit auf seine faszinierende Reise quer durch Israel. Großartig“
Ilanit Spinner, Journalistin, ARD

Grußworte Download als Word-Dokument: Endorsements zum Israel Trail mit Herz

Autorenfotos

Schriftsteller Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

Schriftsteller Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

Schriftsteller Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

Schriftsteller Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

Schriftsteller Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

Schriftsteller Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz - Das Buch über Israel

 

Kurzbiografie des Autors

Vita:

  • Jahrgang 67
  • Kindheitstraum: Kunst & Design, Bergführer
  • Umwege: Diplom-Ingenieur, Verwaltungsdirektor
  • 2010 Jakobsweg an der Küste
  • Burnout
  • Buch Burnout – JAKOBSWEG an der Küste
  • Vorträge
  • endlich glücklich „überleben“ als Künstler, auch kreatives Webdesign und Text
  • 2014 ohne Geld zu Fuß durch das Heilige Land
  • 7 Wochen, 1.000 Km, 20.000 Höhenmeter
  • Motto: „Die Welt mit dem Herzen sehen“

Autoren-Info Israel Trail mit Herz

Christian Seebauer, Jahrgang 1967 ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Sein Kindheitstraum war es immer, Künstler zu sein und Menschen für die Natur zu begeistern.

 

Weil man von der Kunst – so hieß es damals – „keine Familie ernähren kann“ studierte er an Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität München mit dem Abschluß Diplomingenieur. Sein Studium finanzierte er sich zuletzt durch eine Tätigkeit in der Finanzbranche. In der er dann blieb und schließlich Verwaltungsdirektor innerhalb der Deutsche Bank Gruppe war.

 

Sein Einkommen steigerte sich – wie er sagt – umgekehrt proportional zu seinem eigenen Glücksempfinden. In seiner Tätigkeit sah er zuletzt keinerlei übergeordneten Sinn mehr. Sie hatte ihn mehr und mehr entfernt von dem, was er einmal sein wollte.

 

2010 zog Seebauer die Notbremse und machte sich auf den Jakobsweg an der Küste. Hierüber schrieb er ein spannendes Buch, welches auch Bundeskanzlerin Angela Merkel – ebenfalls Wanderin – in Händen hält. Der Autor erzählt dabei nicht nur über seinen schwierigen Selbstfindungsprozess am Jakobsweg, er beschreibt auch die quälenden Denkspiralen, die ihn in den Burnout geführt haben. Er habe sein eigenes „Ich“ verloren, sagt er. Und wiedergefunden.

Das Jakobswegbuch spannt mit seinen zahlreichen wunderbaren Erzählungen auf der Wanderung auch einen Bogen über die Themen Burnout, Depressionen, Selbstfindung, Glück und die Suche nach dem Glauben.

Es ist erschienen bei: 2012 Pro Business GmbH, Berlin, ISBN: 978-3-86386-295-4.

 

Unter www.kuestenweg.de kann man das Buch direkt beim Autor bestellen und erhält dann auf Wunsch eine ganz persönliche Widmung im Buch.

Der Autor hat sich in den letzten Jahren einen Namen als Künstler gemacht, weil er sich vor allem Umwelt- und sozialkritischen Szenen widmet. Dabei bringt er auch schwierige Themen wie Kindesmißbrauch, Guantanamo und das Abschlachten von Walen groß auf Leinwand.

Um sich mit Kunst und Text zu ernähren, entwirft und textet Seebauer auch Webseiten und hält Motivationsvorträge über seine Reisen.

Heute sei er viel näher an seinem Glück, weil er endlich das machen dürfe, was sein Herz bewegt.

 

 

Der Autor beantwortet auf seinen Webseiten oder per Email auch Fragen. Auf Facebook befreunden Sie sich mit ihm unter https://www.facebook.com/christian.seebauer.3 |

www.israel-trail.com | www.seebauers-world.com | www.kuestenweg.de

Bildmaterial vom Buchcover Israel Trail mit Herz

in verschiedenen Auflösungen

Buchcover Israel Trail mit Herz - Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld

gif

Buchcover Israel Trail mit Herz - Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld

jpg

Buchcover Israel Trail mit Herz - Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld

png

Buchcover Israel Trail mit Herz - Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld

jpg 300px

Buchcover Israel Trail mit Herz - Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld

png 300px

Buchcover Israel Trail mit Herz - Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld

jpg 600px

Buchcover Israel Trail mit Herz - Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld

png 600px

 

 

Leseprobe

 

Hoch über dem »Small Crater«, wie sie im Heiligen Land ihren Krater liebevoll nennen, habe ich meine innere Ruhe wieder gefunden. Ich liege allein auf einer verschlissenen Isomatte auf dem warmen Wüstenboden und blicke in einen tiefschwarzen Sternenhimmel. So intensiv wie hier habe ich das Firmament noch nie in meinem Leben gesehen. Mein Zelt habe ich längst verschenkt. So wie fast alles, was ich nicht tragen konnte. Doch mit jedem Gegenstand, von dem ich mich auf meinem langen Weg getrennt habe, bin ich dem Glück und mir selbst immer näher gekommen. Ich fühle wieder etwas. Durch meine Finger lasse ich langsam den steinigen Sand bröseln. Keine Geräusche. Keine Laute. Kein Licht. Hier ist nichts, außer Gott und ich. Habe ich gerade »Gott« gesagt? Daran muss ich noch arbeiten. Trotzdem huscht mir heute ein kleines »Danke, lieber Gott. Danke, dass du da bist« über die Lippen.

Was morgen ist? Wer weiß. Mein Ziel, irgendwo anzukommen, habe ich längst schon aufgegeben. Ich lebe von der Hand in den Mund. Von Tag zu Tag. Dafür lebe ich wieder im Hier und Jetzt. Ein gutes Gefühl. Seit über vier Wochen bin ich nun zu Fuß unterwegs auf dem Israel National Trail. Ein Weg, der mich vor allem zu mir selbst geführt hat. Und ein Weg, der alles Verbitterte in mir weggefegt hat. Was übrig geblieben ist, ist eine schutzlose Hülle. Und die Bereitschaft, echte Gefühle zuzulassen…

Von Kibbuz Dan nach Tel Hai (Kfar Giladi)

Israel Trail mit Herz, SCM Verlag

Als ich aufwache wird mir schnell klar, dass ich den frühen Morgen längst verpasst habe. Längst höre ich Stimmen und ein geschäftiges Treiben im Kibbuz. Hastig packe ich meine Sachen zusammen und begebe mich an den Hinterausgang des Dörfchens. Hier frage ich zwei ältere Herren nach dem Israel National Trail, während zeitgleich eine junge und bildhübsche Israelitin mit einem Riesenrucksack und federleichtem Schritt an mir vorbei läuft. Das war die Antwort auf meine Frage und auch die zwei Herren sehen es mir nach, dass ich auf ihre ausführliche Antwort nicht mehr vollständig warte. Was ich im Davongehen auf hebräisch von den zwei Rentnern noch auf schnappe, verstehe ich auch ganz ohne Hebräisch. Sie scheinen sich trotz ihrer alten Tage gerade lebhaft auszumalen, wie es wohl wäre, ebenfalls hinter der Flotten Pilgerin hinterher zu laufen!

Doch bereits nach der ersten Kurve ist diese mit ihren unmenschlichen Riesenschritten für mich unerreichbar weit vorne. Noch eine Kurve und sie ist nicht mehr da. Ein frustrierender Augenblick, aber auch einer, der mir den Blick für die eigenen Realitäten öffnete:

Ich bin 47, keine 18 mehr. Und während die gut trainierte Pilgerin wie eine Fata Morgana vor meinem Horizont verschwunden ist glaubte ich, unter meinem eigenen Gewicht gleich zusammen zu brechen. An mehr war da nicht mehr zu denken. Mein inneres Gefühl sagt mir, dass ich bei der aufkommenden Hitze mit meinem untrainierten Körper keine zwei Kilometer so weiter komme.

Also setze ich mich erst einmal hin und organisiere mich neu. Hosenbeine ab zippen. Hemd aus. Hut auf.

Was für eine herrliche Landschaft! Ist das das Heilige Land? Alles um mich herum ist grün, fast so wie im Allgäu. Und wie zur Bestätigung dieses abwegigen Gedankens stellen sich an der nächsten Kurve frei laufende Kühe auf den Weg.

Folder DIN A5

4 Seitig, 135 g-Papier, Hier in Web-Auflösung. Möchten Sie einen Folder mit eigenem Eindruck?
Folder zum Israelbuch von Solarpower.pdf | israel-trail-buch-folder600-kkl-webres.pdf

Rezensionsexemplar

Gerne können Sie nach einem Buch zur Buchbesprechung anfragen unter info@israel-trail.com

Zum Verlag

Das Buch Israel Trail mit Herz erscheint bei SCM.

Zur SCM Stiftung Christliche Medien gehören namhafte Firmen mit den Marken SCM R.Brockhaus, SCM Bundes-Verlag, SCM ERF-Verlag, SCM Hänssler, SCM Collection und das Dienstleistungsunternehmen ICMedienhaus.

 

-

Ich freue mich, wenn Du das Buch direkt bei mir bestellen möchtest! Gerne mit persönlicher handschriftlicher Widmung. Handsigniert. Optimal als Geschenk

Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz. Details ->
Buch zum Israel National Trail, Christian Seebauer, SCM
Israel Trail mit Herz Bewertung 5 Sterne19,95 €
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Versandkostenfrei [D]
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Handsigniert
Shvil Israel, Vorteilshaekchen pers. Widmung

Was andere sagen ->

hike the land of israel, 3. auflage, saar/ henkin
Jacob Saar, engl., 3rd Edition, keine Widmung45,00 € oder 37,00 € (leicht geknickt) Bewertung f�r das BuchDetails ->
Jakobsweg an der Küste
Christian Seebauer: BURNOUT | Jakobsweg an der Küste 19,90 € Bewertung f�r das Buch Details ->

Landkarte/ Poster A2 Israel Trail/ Shvil Israel

Dein Motivationsposter DIN A2 Poster 3,90 € als gefaltete Beilage Details ->

-

Presse-Echo und Informationen zum Israel National Trail

Leichter Leben vom 03.02.2017

Hier seht Ihr die Sendung Leichter Leben vom 03.02.2017 mit Christian Seebauer, Jonas Neitzel und Igor Ilak zum Thema Selbstfindung ...
Weiterlesen …

Bayerischer Freigeist inspiriert Karlsruhe via Israel (Michael Roth)

MicialMedia. Natürlich, “In 80 Tagen um die Welt”, die Geschichte, die Jules Verne einst den neugierigen Menschen auf der Erde ...
Weiterlesen …
lebenslust 2/2016 über den Israel National Trail

Interview Zeitschrift lebenslust 2/2016

Ein Interview von Jörg Podworny (Bundes-Verlag) mit Christian Seebauer über den Israel Trail. Erschienen in lebenslust 2/2016. "Ich hab noch ...
Weiterlesen …
SEVEN WEEKS: Walking through Israel

SEVEN WEEKS: Walking through Israel

SEVEN WEEKS: Walking through Israel see original post: http://www.kkl.org.il/eng/about-kkl-jnf/green-israel-news/february-2016/israel-trail-christian/ SEVEN WEEKS: Walking through Israel Monday, February 22, 2016 Alone in ...
Weiterlesen …

Slideshow zum Israeltrail-Buch

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Eine Slideshow zum Israeltrail: Hier gibt es das Buch -> Der Israel National ...
Weiterlesen …
Video zu Israel Trail mit Herz

Israel Trail mit Herz Video

Der Trailer zum Israel Trail Buch: 1.000 Kilometer in sieben Wochen! Quer durch die Wüste. Christian Seebauer stellt sich dieser ...
Weiterlesen …

Pressematerial: Israel Trail mit Herz

Israel Trail mit Herz - Das Heilige Land zu Fuß allein und ohne Geld bestellen -> ISBN: 978-3-7751-5706-3 Art.-Nr.: 395.706.000 ...
Weiterlesen …
Buchcover Israel Trail mit Herz - Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld

Neuerscheinung: Das Buch zum Israel Trail

1.000 Kilometer in sieben Wochen! Quer durch die Wüste. Christian Seebauer stellt sich dieser besonderen Herausforderung. Er durchquert das Heilige ...
Weiterlesen …

Israel Trail mit Herz: Was andere sagen

Was andere sagen: "Ausdauer, Neugierde und Bescheidenheit. Das alles zeichnet Christian Seebauer aus. Und nur so hat er den Israel-Trail ...
Weiterlesen …
neuland-artikel über den Shvil Israel

Wo Pilger Ruhe finden

Besondere Wanderung: 1.014 Kilometer durch Israel Der Jakobsweg ist Europas bekanntester Pilgerweg. Unzählige Reiseführer, Bücher und Filme zeugen davon, abgesehen ...
Weiterlesen …
dillzeitung zum israel trail

Sich selbst wieder spüren

Zum Originalartikel in der Dill-Zeitung und Herborner Tageblatt -> VORTRAG Christian Seebauer stellt den "Israel National Trail" vor DILLENBURG Da ...
Weiterlesen …
schwarzwaelder-bote über den israel national trail

Auf der Suche nach echten Gefühlen

Ein Artikel im Schwarzwälder Boten von Sylvia Fahrland. Zum Originalartikel -> Auf der Suche nach echten Gefühlen Schwarzwälder-Bote, 04.02.2015 18:57 ...
Weiterlesen …

Vortrag Allgäu, 09. Juli 2015

Donnerstag, 09. Juli 2015 20 Uhr: Christian Seebauer "1.000  Kilometer zu Fuß durch Israel. Ohne Geld." Christian Seebauer aus Rettenbach ...
Weiterlesen …

Radiosendung: Christian Seebauer über den Israel Trail

2 Stunden im Gespräch mit Elke Zimmermann. (Hier ohne Einspieler ca. 35 Minuten) Christian Seebauer im Gespräch mit Elke Zimmermann ...
Weiterlesen …
Christian Seebauer auf einem Vortrag über den Israel Trail

Spendenaktion für guten Zweck

Originalartikel: http://www.kurier-dachau.de/nachrichten/dachau/700+Euro+f%C3%BCr+KKL,10396.html Über den Vortrag: ISRAEL-TRAIL, Kunst-Vernissage und Bildpräsentation von und mit Christian Seebauer erzielte 700 € Spende für KKL ...
Weiterlesen …
Inbal Levertov am Israel Kongress des KKL

Über den Natürlich für Israel Kongress

Zum 50sten Jubiläum Deutsch-Israelischer diplomatischer Beziehungen veranstaltete Israels größte Grüne Organisation, der Keren Kayemeth LeIsrael einen Kongress in Stuttgart / ...
Weiterlesen …

Wie die Wahrheit zu Tode getragen wird

Es geht um einen Kongress über Völkerverständigung, zukunftsweisende Projekte junger Menschen. Es geht um Umweltschutz, Bäume pflanzen und um eine ...
Weiterlesen …
Israel National Trail Einmal quer durch Israel

Presse: MARCO POLO travel magazine

22.01.2015 Link: http://www.marcopolo.de/travelmagazine/reportagen/detail/einmal-quer-durch-israel.html#.VNiX6S6jBos Israel National Trail Einmal quer durch Israel Der Israel National Trail zählt zu den schönsten Fernwanderwegen der ...
Weiterlesen …

Natürlich für Israel Kongress Stuttgart 08.02.2015

Natürlich für Israel Kongress am 08.02.2015 in Stuttgart/ Bad Cannstatt ab 10.30 Uhr mit einem Vortrag von Christian Seebauer über ...
Weiterlesen …

Malen mit Kindern in Neot Semadar

Painting with children in Neot Semadar, Israel. Eigentlich war mein Israel Trail in Eilat schon beendet. Eigentlich. Schon von Deutschland ...
Weiterlesen …

Besuch des Aminadav-Waldes von JNF-KKL

hier geht's direkt zu http://www.jnf-kkl.de/ Israel National Trail: JNF-KKL betreut den Aminadav-Wald Seit 22.07.2014 auf Youtube Extremwanderer Christian Seebauer unterwegs ...
Weiterlesen …
Israel Trail Doku auf DachauTV

Doku von Joachim Day

Eine Video-Dokumentation zum Israel-Trail auf dachau-tv.de von Joachim Day vom 01.07.2014 Diesen Beitrag und mehr direkt unter: dachau-tv.de Hier sehen ...
Weiterlesen …
ARD Studio Tel Aviv über den Israel Trail

ARD Studio Tel Aviv

Einmal quer durch Israel – Ohne Geld Von Markus Rosch , ARD Studio Tel Aviv, am 16.05.2014. Positive Berichterstattung gefälltig? ...
Weiterlesen …

Videos zum Einbinden oder Verlinken

Israel National Trail: JNF-KKL betreut den Aminadav-Wald Seit 22.07.2014 auf Youtube Extremwanderer Christian Seebauer unterwegs am Israel-National-Trail. Über 1.050 Km ...
Weiterlesen …
Israeltag München 2014

Vorträge buchen /Referenzen

Folder "Vorträge" downloaden -> Presseartikel hierzu downloaden -> Postervorlagen und Material für Vorträge von Christian Seebauer Fertige A2-Poster zum Plakatieren ...
Weiterlesen …
Das Buch zum Israel National Trail: Israel Trail mit Her

Israel Trail Buch

Israel Trail mit Herz: Das neue Buch. Grenzerfahrungen pur. 1.040 km. 20.000 Höhenmeter. Ganz allein. Ohne Geld. Angewiesen auf die ...
Weiterlesen …
Israel-Trail-Doku

Pressemitteilung zu Dachau TV

Israel-Trail-Doku auf Dachau TV Rubrik Reisen/Touristik Titel Israel-Trail-Doku auf Dachau TV Teaser Über 1.000 Kilometer durch die Wüste. Allein. Ganz ...
Weiterlesen …
Team Dachau TV Team

Israel-Trail-Docu auf Dachau-TV

Eine Video-Dokumentation zum Israel-Trail auf dachau-tv.de von Joachim Day vom 01.07.2014 Diesen Beitrag und mehr direkt unter: dachau-tv.de Dachau-Tv zu ...
Weiterlesen …

Unterwegs mit dem ARD-Team

Unterwegs mit Markus Rosch und dem ARD Studio Tel Aviv Für einen Tag war das ARD-Team Nahost mit mir unterwegs ...
Weiterlesen …
aminadavwald video

Aminadav-Forest Video

Aminadav-Forest, Lahav-Forest und Wald der Deutschen Länder Spenden für JNF-KKL -> Unterstütze die Arbeit von JNF-KKL und binde dieses Video ...
Weiterlesen …

Baumpflanzen Video

Baumpflanzen bei JNF-KKL Spenden für JNF-KKL -> Unterstütze die Arbeit von JNF-KKL und binde dieses Video auf Deiner Webseiten ein: ...
Weiterlesen …
JNF-KKL bei Nazareth

JNF-KKL Fotos am Israel Trail

Der Jüdische Nationalfonds – Keren Kayemeth LeIsrael (JNF-KKL) ist Israels größte, politisch unabhängige und gemeinnützige Grüne Organisation. Am Israel National ...
Weiterlesen …

Israeltag 2014 München

Am 15.05.2014 traf sich in München alles, was Rang und Namen hatte, zum Israeltag. Der gemeinnützige Verein ILI - I ...
Weiterlesen …

Pressemitteilungen

Infos zum Israel National Trail: Der Israel National Trail zählt zu den schönsten Fernwanderwegen der Welt: World's Best Hikes: Epic ...
Weiterlesen …
Negev Wüste, israel national trail

Volunteering

Volunteering - Freiwillgenarbeit im Dorf Jisr az-Zarqa Wer sich für ein paar Tage oder Wochen im Dorf Jisr az-Zarqa für ...
Weiterlesen …
KKL am Israel Trail

KKL am Israel Trail

KKL ist überall am Israel National Trail Über 1.050 Kilometer zu Fuß durch Israel. Viel Zeit, um die Umgebung einmal ...
Weiterlesen …

Presseecho

Presseecho zum Durchwandern des Israel National Trail Einmal quer durch Israel – Ohne Geld Von Markus Rosch , ARD Studio ...
Weiterlesen …


Möchtest Du anderen Deine Fotos zeigen? Gute Tipps weitergeben? Oder eigene Berichte schreiben? Dann mach einfach mit auf Facebook oder hier auf Israel-Trail.com!

Mitmachen auf Israel-Trail.com

Mitmachen ->