KKL am Israel Trail

KKL am Israel Trail

KKL ist überall am Israel National Trail

Über 1.050 Kilometer zu Fuß durch Israel. Viel Zeit, um die Umgebung einmal mit jedem einzelnen Schritt ganz bewußt wahrzunehmen. Und viel dazu zu lernen. Auf Schrittt und Tritt hat mich das blau-grüne Logo des Keren Kayemeth LeIsrael (JNF-KKL) am Israel National Trail begleitet. Nicht umsonst ist der Israel National Trail einer der weltweit schönsten Fernwanderwege. Die Menschen hier haben ihn erst dazu gemacht.

Welcome to KKL Forests

KKL Wald bei Sarigin Li On

KKL Wald am Israel Trail bei Sarigin Li-On

WP_20140331_10_21_54_Pro

Wälder in Israel. Eine Erfolgsstory!

Tagtäglich stoße ich beim Wandern auf Holztafeln, die mir den nächsten Wald oder Naturpark anzeigen und erklären. Der Israel National Trail führt ständig durch Projekte des KKL, die Wegmarkierungen des Trails und das Logo des KKL sind oftmals für mich gleichbedeutend. Hier ist etwas entstanden, das sich in der Dimension zunächst meiner Vorstellungskraft entzieht.

Wälder? Kaum vorstellbar!

Hier soll nichts gewesen sein. Kein Baum mehr damals, ödes Land ohne die lebendige Kraft der Wälder. Kaum vorstellbar. Ebenso unvorstellbar ist, dass jeder einzelne Baum, an dem ich hier seit Tagen vorbei gehe, mühsam und liebevoll von Menschenhand gepflanzt worden ist. Jeder einzelne gespendet. Jeder einzelne eine kleine aber doch großartige Geschichte.

Aufforstung für den Wald der Deutschen Länder, KKL

Aufforstung für den Wald der Deutschen Länder, KKL

 

Gleich bei meiner Ankunft in Israel hat mich die für mich ungewohnte Hitze erst einmal „fast umgehauen“. Wenn man dann die ersten Meter im Grünen läuft, spürt man, dass jede Baumgruppe schon für ein ganz eigenes angenehmes Mikroklima sorgt. Ein kompletter Wald erst Recht.

Und das schöne daran: Bäumezu pflanzen ist eine grüne Vision. Da ist nichts Politisches. Und nichts Religiöses. Nichts über das man nachdenken müsste. Eine Vision, mit der sich einfach jeder identifizieren kann. Ein Stück Hoffnung für alle!

Baumpflanzen mit KKL

 

KKL und der Israel National Trai

KKL und der Israel National Trail

 

Hier geht es durch Wald und Wiesen. Würde man nicht wissen, dass man gerade in Israel ist und Wald hier etwas ganz Besonderes ist, könnte man sich fühlen wie im Allgäu.

Hier eine typische Wegmarkierung: Der Israel National Trail (orange- blau- weiß) verläuft gerade auf einem alten rot markierten Weg. Radfahren erlaubt. Alles was den Weg angenehm macht (Bäume, Schatten, Vögelgezwitscher usw.) ist nicht selbstverständlich, sondern gespendet und umgesetzt von KKL.

 

 

Unterkunft für Wanderer

Pilgerunterkunft am Israel Trail

Pilgerunterkunft am Israel Trail

Im Gegensatz zum Jakobsweg gibt es am Israel National Trail (noch) keine festen Herbergen. KKL hat deshalb erstmals zwischen Nahal Me’arot und Zikhron Ya’akov Holzhütten mit deutschen Spendengeldern erbaut. Hier können Wanderer künftig schlafen und finden sanitäre Einrichtungen. Eine gute Idee, finde ich, die Schule machen könnte. Wer möchte, kann hier auch einen der Förster (in der Nachbarhütte) ansprechen und sich ein wenig über die Arbeit des KKL hier erzählen lassen. Mit ein wenig Glück gibt’s dort sogar einen Kaffee!

 

Live dabei. Ein Wald entsteht.

Aufforstung am Israel National Trail

Neue Aufforstung am Israel National Trail.

Ein wunderschönes Beispiel habe ich hier entdeckt. Mitten am Israel Trail wird schon in wenigen Jahren Dank des KKL neuer Schatten und ein ganz eigenes Mikroklima entstehen. Und hier geht es nicht um einen einzelnen Baum, sondern um einen ganzen Horizont neuer Bäume.

Den unschlagbar schönsten Platz für einen Baum habe ich allerdings hier, weit oberhalb des See Genezareth entdeckt. Ebenfalls direkt am Israel National Trail. Und um diesen Platz könnte ich das junge Bäumchen fast beneiden. Hier kann man es sicher die nächsten Jahrhunderte aushalten!

KKL Baum am See Genezareth

KKL Baum am See Genezareth

Alon Hagalil, Israel National Trail

Natur verstehen. Von Kindesbeinen an.

Respekt und Achtung vor der Natur beginnt im Kindesalter.

Hier im Zichor Night Camp treffe ich nach vielen einsamen Nächten das erste Mal gleich auf eine ganze Horde Menschen. Jung, lustig, fasziniert von der Natur.

Ich lerne, dass die größten Teile der Negev Naturschutzgebiet sind. Und ich lerne auch, dass man keine Zweige von Büschen nehmen darf. Nicht einmal totes Holz darf man sammeln, denn es bietet vielen Kleinlebewesen eine Heimat. Vieles höre ich von den jungen Leuten, 80 werden es wohl sein, die heute hier übernachten und sich morgen auf eine Wanderung begeben.

Immerhin für mich eine gute Gelegenheit, auf mein „Nahrungsproblem“ aufmerksam zu machen, denn viel habe ich gerade nicht mehr dabei. Ich darf am Lagerfeuer mitessen und gehe heute mal richtig satt und glücklich in meinen Schlafsack!

Am nächsten Morgen lerne ich zufällig Lavi Zamir, den Chef der Jugendorganisation Green Horizons kennen. Und die wiederum gehören zu KKL.

Green Horizont

Nach dem Abmarsch der Jugendlichen bleibt nicht ein Stück Müll hier zurück. Alles ist dann wieder, wie es vorher war. Respekt.

Grün in der Wüste?

Doch dann geht es für mich weiter und noch tiefer ab in die Wüste. Was soll hier noch sein. Wälder? Infrastruktur?

üste, was soll hier noch sein?

Wüste, was soll hier noch sein?

 

WP_20140418_14_27_24_Pro
Eingang zum Timna Park, plötzlich Grün!
WP_20140418_14_26_16_Pro
Grüne Bäume mitten in der Wüste!

… bis ich Timna Park erreiche. Und plötzlich stehe ich vor einer Oase! Hier gibt es wieder Grün. Und besser noch. Hier gibt es am Ende ein Restaurant. Aber erst einmal habe ich gerade 27 Kilometer und über 1.000 Höhenmeter hinter mir. Eigentlich das Ende dieses Tages. Es ist exakt 15:00h, brütend heiß, und Freitag.

Die nette Dame am Eingangstor erlaubt mir, als Wanderer ohne Geld hier durch zu marschieren. Sie weist mich aber darauf hin, dass das heute kaum mehr möglich sei, bis zum Ende des Parks müsse ich bei schnellem Tempo mindestens mit 4 1/2 Stunden rechnen. Schließlich müsse ich erst einmal über den Mount Timna! Ob ich im Restaurant etwas kostenlos bekäme, könne sie nicht sagen. Auf jeden Fall käme ich aber zu spät, weil es um 17:00 Uhr schließe.

„Schaffe ich“, entgegne ich ihr außer Atem. „Vielleicht könne Sie mal lieb fragen, ob ich dort etwas umsonst zu trinken bekäme“.

Ihre Antwort warte ich nicht ab. Das Restaurant erreiche ich ich trotz Mount Timna Überschreitung und 42 Grad bereits nach einer Stunde und 10 Minuten, und siehe da: Ich bin vorangemeldet. Bekomme ein Cola und sogar einen grandiosen Salat geschenkt. Wow.

 

Timna Park Restaurant

Timna Park Restaurant, Alex lädt mich ein

Timna Park

Extrem heiß im Timna Park

 

Jetzt, nachdem ich die Negev- Wüste komplett mit eigenen Füßen durchwandert habe, schwant mir ein wenig, wie groß die Vision der Menschen von KKL war und ist, Wälder zu pflanzen. Das, was für den einen unvostellbar und einfach vollkommen außerhalb jeglichen Denkhorizonts ist, ist für die Menschen hier eine ganz reale Vorstellung.

Und weil die Menschen hier daran glauben, ist es möglich. Deshalb sollten wir sie dabei unterstützen. Und wenn es nur eine kleine Geste ist. Denn: Es ist unsere gemeinsame Welt. Und es sind unsere aller Kinder, denen wir es hinterlassen!

Baum pflanzen bei KKL

Ein tolles Gefühl. Baumpflanzen mit KKL

Avi Mousan KKL

Avi Mousan von KKL erklärt mir jeden Baum. Danke.

KKL Logo

Zur Webseite des JNF-KKL Deutschland ->

Israel Trail mit Herz, SCM Verlag

Im Laufe der Zeit bin ich irgendwie zwischen die von Jacob Saar vorgeschlagenen Etappen gerutscht. Ich fühle mich freier, habe auch keine Angst mehr, einfach einmal irgendwo zu bleiben, oder einfach weiterzulaufen.

 

Gleich am Rand von Li-On geht es über eine Straße. Zehn Meter weiter begrüßt mich ein großer Banner „Welcome to KKL-JNF Forests“, auf dem neben dem KKL-Logo auch die berühmte Blaue Büchse abgebildet ist, mit dem der Jüdische Nationalfonds seine Geschichte begann.

 

Die erste „Blaue Büchse“ war noch der Hut von Theodor Herzl. Diesen ließ er sofort nach der Abstimmung zur Gründung des Fonds am 29.12.1901 im Saal herumgehen. Herzl gilt als der Vordenker des modernen jüdischen Staates.

Es folgt Wald und ein kurzer Anstieg, und es folgt meine erste Vorahnung von heißem Klima. Die erste halbe Stunde bringt mich auf einen Höhenrücken, von dem aus ich einen atemberaubenden 180-Grad-Blick in das Ha’ela Valley bekomme.

 

Unter mir breitet sich links die „Horesh-Adulam Reserve“ aus und geht dann rechts Grün in Grün nahtlos über in den Beit Guvrin National Park. Das etwa 10 Kilometer breite Tal wird begrenzt vom Westjordanland. Und dort hinten ist gar nichts mehr grün. …

mehr ->

 

  • ISBN: 978-3-7751-5706-3
  • Art.-Nr.: 395.706.000
  • Verlag SCM Hänssler
  • Gebunden , ca. 320 S., 16 Seiten Farbfotos

EUR 19,95 inkl. pers. Widmung des Autors ->

-

Ich freue mich, wenn Du diese Bücher direkt bei mir bestellen möchtest! Gerne mit persönlicher handschriftlicher Widmung. Handsigniert. Optimal als Geschenk.

Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz. Details ->
Buch zum Israel National Trail, Christian Seebauer, SCM
Israel Trail mit Herz Bewertung 5 Sterne19,95 €
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Versandkostenfrei [D]
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Handsigniert
Shvil Israel, Vorteilshaekchen pers. Widmung

Was andere sagen ->

hike the land of israel, 3. auflage, saar/ henkin
Jacob Saar, engl., 3rd Edition, keine Widmung 39,00 € oder 34,99 € (leicht geknickt) Bewertung f�r das BuchDetails ->
Jakobsweg an der Küste
Christian Seebauer: BURNOUT | Jakobsweg an der Küste 19,90 € Bewertung f�r das Buch Details ->

Landkarte/ Poster A2 Israel Trail/ Shvil Israel

Dein Motivationsposter DIN A2 Poster 3,90 € als gefaltete Beilage Details ->

-

Der JNF-KKL am Israel National Trail

10.11. – 19.11.2017 Israel Trail Reise mit dem JNF-KKL

Einfache und kurze Tageswanderungen am Israel Trail, (z.B. 2 -3 Stunden am Tag) und Besuch vieler Hilfsprojekte von JNF-KKL, Israels ...
Weiterlesen …
israel kongress kkl 2016

11.09.2016: Natürlich für Israel Kongress in Köln

Rund um Israel, das Land und seine Menschen Der Israel Kongress des JNF-KKL bietet Interesierten alle Themen Rund um Israel, ...
Weiterlesen …

14 Isfiya – Nahal Me’arot

Von Isfiya aus geht es beständig bergab Richtung Mittelmeer. Und man durchlebt hier als Wanderer auf dramatische Art und Weise ...
Weiterlesen …
Israel National Trail bei Gimzo

20 Tel Afek – Gimzo

Zu Fuß in den Süden. Was für ein Gefühl, wenn neben einem gerade eben die Eisenbahntrasse und die Autobahn verläuft ...
Weiterlesen …
The Sataf am Israel National Trail

23 Tzova – Eziona Junction, Netiv Ha’Lamed Heh

Der Israel National Trail: Ein Weg - viele Zeichen. Hier ist er auch der Weg mit dem roten Pfeil. Und ...
Weiterlesen …

47 Timna Park – Raham-Etek Night Camp

So sieht es am Israel Trail kurz vor Timna Park aus, wenn die Sonne den Feld goldgelb färbt. Der erste ...
Weiterlesen …
aminadavwald video

Aminadav-Forest Video

Aminadav-Forest, Lahav-Forest und Wald der Deutschen Länder Spenden für JNF-KKL -> Unterstütze die Arbeit von JNF-KKL und binde dieses Video ...
Weiterlesen …

Baumpflanzen Video

Baumpflanzen bei JNF-KKL Spenden für JNF-KKL -> Unterstütze die Arbeit von JNF-KKL und binde dieses Video auf Deiner Webseiten ein: ...
Weiterlesen …

Besuch des Aminadav-Waldes von JNF-KKL

hier geht's direkt zu http://www.jnf-kkl.de/ Israel National Trail: JNF-KKL betreut den Aminadav-Wald Seit 22.07.2014 auf Youtube Extremwanderer Christian Seebauer unterwegs ...
Weiterlesen …

Israel in Flammen

November 2016: Über 58 Brandherde wüten in Israels Wäldern gleichzeitig. Gerade jetzt zeigt sich, wie enorm wichtig es ist, dass ...
Weiterlesen …

Israeltag 2014 München

Am 15.05.2014 traf sich in München alles, was Rang und Namen hatte, zum Israeltag. Der gemeinnützige Verein ILI - I ...
Weiterlesen …
JNF-KKL bei Nazareth

JNF-KKL Fotos am Israel Trail

Der Jüdische Nationalfonds – Keren Kayemeth LeIsrael (JNF-KKL) ist Israels größte, politisch unabhängige und gemeinnützige Grüne Organisation. Am Israel National ...
Weiterlesen …
KKL am Israel Trail

KKL am Israel Trail

KKL ist überall am Israel National Trail Über 1.050 Kilometer zu Fuß durch Israel. Viel Zeit, um die Umgebung einmal ...
Weiterlesen …

Kongress Magazin – Natürlich für Israel

Auszug aus dem Kongress Magazin "Natürlich für Israel" anlässlich 50 Jahre diplomatischer Beziehungen Israel-Deutschland Sieben Wochen zu Fuß durch Israel ...
Weiterlesen …

Malen mit Kindern in Neot Semadar

Painting with children in Neot Semadar, Israel. Eigentlich war mein Israel Trail in Eilat schon beendet. Eigentlich. Schon von Deutschland ...
Weiterlesen …
Martina Klecha in Israel

Martina erzählt über Israel

Martina ist eine Wiederholungstäterin. Sie war schon mehrfach in Israel und hat immer wieder abseits touristischer Pfade Israel auch von ...
Weiterlesen …

Natürlich für Israel Kongress Stuttgart 08.02.2015

Natürlich für Israel Kongress am 08.02.2015 in Stuttgart/ Bad Cannstatt ab 10.30 Uhr mit einem Vortrag von Christian Seebauer über ...
Weiterlesen …
Banner Neot Semadar, Negev, Israel

Neot Semadar Learning Center

       Established in 2009, the Neot Semadar Learning Center draws youth from all over Israel and from abroad ...
Weiterlesen …

Rachel am Shvil Israel (Teil 2)

Als Frau am Israel Trail? Rachel erzählt Euch hier, wie es Ihr gegangen ist, was sie alles erlebt hat und ...
Weiterlesen …
Inbal Levertov am Israel Kongress des KKL

Über den Natürlich für Israel Kongress

Zum 50sten Jubiläum Deutsch-Israelischer diplomatischer Beziehungen veranstaltete Israels größte Grüne Organisation, der Keren Kayemeth LeIsrael einen Kongress in Stuttgart / ...
Weiterlesen …

Über wilde Tiere und Israels Natur

Der Israel National Trail führt Wanderer vielfach durch eine atemberaubend schöne und unberührte Natur. Dabei dringt er jedoch immer auch ...
Weiterlesen …
Vernissage und Israel Trail in Oberschleißheim am 21.02.2015

Vortrag und Vernissage in Oberschleißheim am 21.02.15

Vortrag Israel Trail und Vernissage in Oberschleißheim am 21.02.15 Vernissage und Israel Trail im ORBIS als pdf: vernissage_orbis christian seebauer ...
Weiterlesen …
Israel Trail Vortrag in Kempten

Vorträge in Kempten und Augsburg

Vortrag Israel Trail am Fr. 4.7.2014 in Kempten Am Freitag, den 04.07.2014 findet in Kempten ein Bildervortrag in Kempten statt.Der ...
Weiterlesen …

Wie die Wahrheit zu Tode getragen wird

Es geht um einen Kongress über Völkerverständigung, zukunftsweisende Projekte junger Menschen. Es geht um Umweltschutz, Bäume pflanzen und um eine ...
Weiterlesen …
neuland-artikel über den Shvil Israel

Wo Pilger Ruhe finden

Besondere Wanderung: 1.014 Kilometer durch Israel Der Jakobsweg ist Europas bekanntester Pilgerweg. Unzählige Reiseführer, Bücher und Filme zeugen davon, abgesehen ...
Weiterlesen …

Presse-Echo und Informationen zum Israel National Trail

Leichter Leben vom 03.02.2017

Hier seht Ihr die Sendung Leichter Leben vom 03.02.2017 mit Christian Seebauer, Jonas Neitzel und Igor Ilak zum Thema Selbstfindung ...
Weiterlesen …

Bayerischer Freigeist inspiriert Karlsruhe via Israel (Michael Roth)

MicialMedia. Natürlich, “In 80 Tagen um die Welt”, die Geschichte, die Jules Verne einst den neugierigen Menschen auf der Erde ...
Weiterlesen …
lebenslust 2/2016 über den Israel National Trail

Interview Zeitschrift lebenslust 2/2016

Ein Interview von Jörg Podworny (Bundes-Verlag) mit Christian Seebauer über den Israel Trail. Erschienen in lebenslust 2/2016. "Ich hab noch ...
Weiterlesen …
SEVEN WEEKS: Walking through Israel

SEVEN WEEKS: Walking through Israel

SEVEN WEEKS: Walking through Israel see original post: http://www.kkl.org.il/eng/about-kkl-jnf/green-israel-news/february-2016/israel-trail-christian/ SEVEN WEEKS: Walking through Israel Monday, February 22, 2016 Alone in ...
Weiterlesen …

Slideshow zum Israeltrail-Buch

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Eine Slideshow zum Israeltrail: Hier gibt es das Buch -> Der Israel National ...
Weiterlesen …
Video zu Israel Trail mit Herz

Israel Trail mit Herz Video

Der Trailer zum Israel Trail Buch: 1.000 Kilometer in sieben Wochen! Quer durch die Wüste. Christian Seebauer stellt sich dieser ...
Weiterlesen …

Pressematerial: Israel Trail mit Herz

Israel Trail mit Herz - Das Heilige Land zu Fuß allein und ohne Geld bestellen -> ISBN: 978-3-7751-5706-3 Art.-Nr.: 395.706.000 ...
Weiterlesen …
Buchcover Israel Trail mit Herz - Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld

Neuerscheinung: Das Buch zum Israel Trail

1.000 Kilometer in sieben Wochen! Quer durch die Wüste. Christian Seebauer stellt sich dieser besonderen Herausforderung. Er durchquert das Heilige ...
Weiterlesen …

Israel Trail mit Herz: Was andere sagen

Was andere sagen: "Ausdauer, Neugierde und Bescheidenheit. Das alles zeichnet Christian Seebauer aus. Und nur so hat er den Israel-Trail ...
Weiterlesen …
neuland-artikel über den Shvil Israel

Wo Pilger Ruhe finden

Besondere Wanderung: 1.014 Kilometer durch Israel Der Jakobsweg ist Europas bekanntester Pilgerweg. Unzählige Reiseführer, Bücher und Filme zeugen davon, abgesehen ...
Weiterlesen …
dillzeitung zum israel trail

Sich selbst wieder spüren

Zum Originalartikel in der Dill-Zeitung und Herborner Tageblatt -> VORTRAG Christian Seebauer stellt den "Israel National Trail" vor DILLENBURG Da ...
Weiterlesen …
schwarzwaelder-bote über den israel national trail

Auf der Suche nach echten Gefühlen

Ein Artikel im Schwarzwälder Boten von Sylvia Fahrland. Zum Originalartikel -> Auf der Suche nach echten Gefühlen Schwarzwälder-Bote, 04.02.2015 18:57 ...
Weiterlesen …

Vortrag Allgäu, 09. Juli 2015

Donnerstag, 09. Juli 2015 20 Uhr: Christian Seebauer "1.000  Kilometer zu Fuß durch Israel. Ohne Geld." Christian Seebauer aus Rettenbach ...
Weiterlesen …

Radiosendung: Christian Seebauer über den Israel Trail

2 Stunden im Gespräch mit Elke Zimmermann. (Hier ohne Einspieler ca. 35 Minuten) Christian Seebauer im Gespräch mit Elke Zimmermann ...
Weiterlesen …
Christian Seebauer auf einem Vortrag über den Israel Trail

Spendenaktion für guten Zweck

Originalartikel: http://www.kurier-dachau.de/nachrichten/dachau/700+Euro+f%C3%BCr+KKL,10396.html Über den Vortrag: ISRAEL-TRAIL, Kunst-Vernissage und Bildpräsentation von und mit Christian Seebauer erzielte 700 € Spende für KKL ...
Weiterlesen …
Inbal Levertov am Israel Kongress des KKL

Über den Natürlich für Israel Kongress

Zum 50sten Jubiläum Deutsch-Israelischer diplomatischer Beziehungen veranstaltete Israels größte Grüne Organisation, der Keren Kayemeth LeIsrael einen Kongress in Stuttgart / ...
Weiterlesen …

Wie die Wahrheit zu Tode getragen wird

Es geht um einen Kongress über Völkerverständigung, zukunftsweisende Projekte junger Menschen. Es geht um Umweltschutz, Bäume pflanzen und um eine ...
Weiterlesen …
Israel National Trail Einmal quer durch Israel

Presse: MARCO POLO travel magazine

22.01.2015 Link: http://www.marcopolo.de/travelmagazine/reportagen/detail/einmal-quer-durch-israel.html#.VNiX6S6jBos Israel National Trail Einmal quer durch Israel Der Israel National Trail zählt zu den schönsten Fernwanderwegen der ...
Weiterlesen …

Natürlich für Israel Kongress Stuttgart 08.02.2015

Natürlich für Israel Kongress am 08.02.2015 in Stuttgart/ Bad Cannstatt ab 10.30 Uhr mit einem Vortrag von Christian Seebauer über ...
Weiterlesen …

Malen mit Kindern in Neot Semadar

Painting with children in Neot Semadar, Israel. Eigentlich war mein Israel Trail in Eilat schon beendet. Eigentlich. Schon von Deutschland ...
Weiterlesen …

Besuch des Aminadav-Waldes von JNF-KKL

hier geht's direkt zu http://www.jnf-kkl.de/ Israel National Trail: JNF-KKL betreut den Aminadav-Wald Seit 22.07.2014 auf Youtube Extremwanderer Christian Seebauer unterwegs ...
Weiterlesen …
Israel Trail Doku auf DachauTV

Doku von Joachim Day

Eine Video-Dokumentation zum Israel-Trail auf dachau-tv.de von Joachim Day vom 01.07.2014 Diesen Beitrag und mehr direkt unter: dachau-tv.de Hier sehen ...
Weiterlesen …
ARD Studio Tel Aviv über den Israel Trail

ARD Studio Tel Aviv

Einmal quer durch Israel – Ohne Geld Von Markus Rosch , ARD Studio Tel Aviv, am 16.05.2014. Positive Berichterstattung gefälltig? ...
Weiterlesen …

Videos zum Einbinden oder Verlinken

Israel National Trail: JNF-KKL betreut den Aminadav-Wald Seit 22.07.2014 auf Youtube Extremwanderer Christian Seebauer unterwegs am Israel-National-Trail. Über 1.050 Km ...
Weiterlesen …
Israeltag München 2014

Vorträge buchen /Referenzen

Folder "Vorträge" downloaden -> Presseartikel hierzu downloaden -> Postervorlagen und Material für Vorträge von Christian Seebauer Fertige A2-Poster zum Plakatieren ...
Weiterlesen …
Das Buch zum Israel National Trail: Israel Trail mit Her

Israel Trail Buch

Israel Trail mit Herz: Das neue Buch. Grenzerfahrungen pur. 1.040 km. 20.000 Höhenmeter. Ganz allein. Ohne Geld. Angewiesen auf die ...
Weiterlesen …
Israel-Trail-Doku

Pressemitteilung zu Dachau TV

Israel-Trail-Doku auf Dachau TV Rubrik Reisen/Touristik Titel Israel-Trail-Doku auf Dachau TV Teaser Über 1.000 Kilometer durch die Wüste. Allein. Ganz ...
Weiterlesen …
Team Dachau TV Team

Israel-Trail-Docu auf Dachau-TV

Eine Video-Dokumentation zum Israel-Trail auf dachau-tv.de von Joachim Day vom 01.07.2014 Diesen Beitrag und mehr direkt unter: dachau-tv.de Dachau-Tv zu ...
Weiterlesen …

Unterwegs mit dem ARD-Team

Unterwegs mit Markus Rosch und dem ARD Studio Tel Aviv Für einen Tag war das ARD-Team Nahost mit mir unterwegs ...
Weiterlesen …
aminadavwald video

Aminadav-Forest Video

Aminadav-Forest, Lahav-Forest und Wald der Deutschen Länder Spenden für JNF-KKL -> Unterstütze die Arbeit von JNF-KKL und binde dieses Video ...
Weiterlesen …

Baumpflanzen Video

Baumpflanzen bei JNF-KKL Spenden für JNF-KKL -> Unterstütze die Arbeit von JNF-KKL und binde dieses Video auf Deiner Webseiten ein: ...
Weiterlesen …
JNF-KKL bei Nazareth

JNF-KKL Fotos am Israel Trail

Der Jüdische Nationalfonds – Keren Kayemeth LeIsrael (JNF-KKL) ist Israels größte, politisch unabhängige und gemeinnützige Grüne Organisation. Am Israel National ...
Weiterlesen …

Israeltag 2014 München

Am 15.05.2014 traf sich in München alles, was Rang und Namen hatte, zum Israeltag. Der gemeinnützige Verein ILI - I ...
Weiterlesen …

Pressemitteilungen

Infos zum Israel National Trail: Der Israel National Trail zählt zu den schönsten Fernwanderwegen der Welt: World's Best Hikes: Epic ...
Weiterlesen …
Negev Wüste, israel national trail

Volunteering

Volunteering - Freiwillgenarbeit im Dorf Jisr az-Zarqa Wer sich für ein paar Tage oder Wochen im Dorf Jisr az-Zarqa für ...
Weiterlesen …
KKL am Israel Trail

KKL am Israel Trail

KKL ist überall am Israel National Trail Über 1.050 Kilometer zu Fuß durch Israel. Viel Zeit, um die Umgebung einmal ...
Weiterlesen …

Presseecho

Presseecho zum Durchwandern des Israel National Trail Einmal quer durch Israel – Ohne Geld Von Markus Rosch , ARD Studio ...
Weiterlesen …


Möchtest Du anderen Deine Fotos zeigen? Gute Tipps weitergeben? Oder eigene Berichte schreiben? Dann mach einfach mit auf Facebook oder hier auf Israel-Trail.com!

Mitmachen auf Israel-Trail.com

Mitmachen ->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.