Mit dem Rad durch Israel: 1230 Kilometer mit dem Fahrrad durch das Heilige Land

Nicht jeder möchte Israel zu Fuß durchwandern. Johannes Reichert hat Israel mit dem Fahrrad erlebt und darüber ein wunderbares Buch geschrieben. Weil sich immer mehr für das Radfahren in Israel interessieren passiert zur Zeit viel in Israel. Hier möchten wir Euch exklusiv ein ein wenig im Buch von Johannes lesen lassen und Euch für Israel und das Buch „Mit dem

Weiterlesen

Es war kein Spaziergang

„Die Momente, wo wir uns beim lieben Gott noch Kraft holen mussten waren es, warum wir uns auf den Weg gemacht haben. Es war kein Spaziergang – und genau darauf kam es an“ Acht Tage am Shvil sind zu kurz… aber ein guter Anfang. Merlin (38) und Michael (46) haben sich für insgesamt zwölf Tage nach Israel aufgemacht. Acht Tage

Weiterlesen

Interview zum Israeltag 2017 in München

Am 11. MAI 2017 war es wieder soweit: Am Odeonsplatz wurde gemeinsam der 69. Geburtstag des Staates Israel gefeiert. Neben vielen bunten Ständen, Tanz und Musik boten hochkarätige Redner wie Präsidentin Dr. Charlotte Knobloch und Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle einen emotional bewegenden Einblick in das Jüdische Leben in Deutschland und die deutsch-israelischen Beziehungen.

Weiterlesen
Israeltag in Kempten 2017

Krawallbereit zum Israeltag 2017 nach Kempten (Allgäu)

Kinderschminken, Falafel essen, oder mediterranes Olivenöl verköstigen. Eigentlich sollte der Israeltag 2017 in Kempten (Allgäu) ein völlig unpolitisches und fröhliches Familienereignis werden. Als dann aus dem Nichts heraus der August-Fischer-Platz aus allen Richtungen von einem Bataillon türkisch sprechendem Mob krawallbereiter Vollbartträger eingekesselt wurde, flüchteten Mütter mit ihren Kinderwägen verängstigt in die Einkaufspassage.

Weiterlesen

Von der ersten Sekunde an ein Abenteuer!

Viel härter als der Jakobsweg, sagt einer, der es wissen muss: Klaus Dümmer, 68 und leidenschaftlicher wie erfahrener Jakobspilger. Den Israel National Trail hat er gerade in einem Stück bezwungen und dafür 56 Tage  (49 Wandertage und 7 Ruhe-/Besichtigungs-/Waschtage) gebraucht. Von der nächtlichen Bergrettung bis zum nächtlichen Raketeneinschlag hat er alles erlebt, was man sich nur vorstellen kann. Und doch

Weiterlesen

Härter als der Jakobsweg. Und jeden Meter wert!

Früh aufstehen, lange Märsche, planen und absprechen in der Gruppe, einkaufen, Trailangel anrufen, persönliche Interessen zurückstecken. Ab Arad kann man auch allein gehen und – bei kürzeren Etappen – loslassen. Klaus erzählt uns hier im zweiten Teil, wie intensiv er den Israel National Trail erlebt hat. Ersten Teil noch nicht gelesen? Hier geht es zum ersten Teil -> Christian Einfach

Weiterlesen

Most People think I’m crazy

Last time I wrote about how much better I sleep outside on a mat on the floor than in any bed. I know most people think I’m crazy and can’t understand it, but it’s true… Of course it’s also because my way of traveling (cycling/hiking) contains a lot of physical activity. The benefits of this are: You sleep good, you

Weiterlesen

Abends in der Bibel suchen, wo wir heute waren, ist spannend…

Mitten auf einem Vortrag über den Israel Trail meint Henrike plötzlich bei einem Foto: „Den kenne ich ja. Das ist Meinrad, ein guter Freund!“ Wie klein die Welt doch ist. Ein sehr persönliches und kritisches Interview mit Henrike Oberländer über ein Israel, wie viele es nicht kennen!   Christian Henrike, die Welt ist ein Dorf, oder? Henrike Ja, in der

Weiterlesen

How Rachel experienced the Shvil Israel (engl.)

„540 kilometres climbing, crawling, walking, over rocks, in fields, through woods, along the beach, from Dan over Tel Aviv passing Jerusalem to Dvir.“ User Rachel from our INT facebook group made this trip on her own in 2016 on one of the world’s most beautiful, and sometimes hardest, trekking routes. All by foot. And she lightly posts: „Looking forward to

Weiterlesen

Pilgerausweise für den Israel Trail

Ein Pilgerausweis für den Israel Trail ist nicht zwingend notwendig, aber sinnvoll. Offizieller Herausgeber des Israel Hiking Passport ist die Shvil-Israel.org Pilgergesellschaft e.V. , die sich ausschließlich gemeinnützigen Zwecken verschrieben hat. Unterstützt wird die Herausgabe des offiziellen Israel Hiking Passport durch das Ministry of Tourism, Government of Israel , sowie von ILI I like Israel und dem Deutschen Israelkongress. Der

Weiterlesen

Jeder kann in Israel wandern

Uwe Klaassen hat Israel nach seinem ersten Besuch auch zu Fuß erkundet. Dabei hat er – wie er selbst sagt – die Komfortvariante gewählt und mit seiner Frau und Freunden bequeme Tageswanderungen gemacht. Uwe erzählt uns hier im Interview mit Christian Seebauer, wie er Israel erlebt hat. Die Stille und Weite der Wüste erleben Christian Wenn man Dein Fotobuch durchblättert,

Weiterlesen

Leichter Leben vom 03.02.2017

Hier seht Ihr die Sendung Leichter Leben vom 03.02.2017 mit Christian Seebauer, Jonas Neitzel und Igor Ilak zum Thema Selbstfindung durch Reisen und Pilgern. Moderiert von Andrea Plewig. Ein Special zum Thema Pilgern/ Selbstfindung. Jonas Neitzel erzählt über seine Grenzerfahrungen, die er am Küstenweg (Jakobsweg) gemacht hat und die er auf seinem Blog mit anderen teilt. Reiseblogger Igor Ilak aus

Weiterlesen
Vortrag Israel National Trail

Vorträge Israel Trail 2017

Aktuelle Veranstaltungen zum Israel Trail. 28.01.2017 Stuttgart Tagesseminar: ICEJ, Talstr. 70, 70188 Stuttgart, Beginn 10 Uhr – 17 Uhr,   05.02.2017 Augsburg: Beginn: 11.00 Uhr; IKG, Halderstr. 6-8, 86150 Augsburg   14.02.2017 Ingolstadt: Beginn: 19.30 Uhr; Herz Jesu, Zeppelinstr. 88, 85051 Ingolstadt; Eintritt 5,00 EUR   16.03.17 Mannheim: Beginn: 19:30, ALPHA Buchhandlung C2, 23, 68159 Mannheim, Eintritt EUR 7,00 EUR

Weiterlesen

10.11. – 19.11.2017 Israel Trail Reise mit dem JNF-KKL

Einfache und kurze Tageswanderungen am Israel Trail, (z.B. 2 -3 Stunden am Tag) und Besuch vieler Hilfsprojekte von JNF-KKL, Israels größter Umweltorganisation. Eine traumhafte Kombination aus Israels Norden, Wäldern, Mittelmeerküste und natürlich der Wüste Negev. Die Entdeckung der Langsamkeit: Israel erwandern und das Land mit dem Herzen sehen. JNF-KKL Israel Trail Reise vom 10.11. – 19.11.2017 mit Christian Seebauer. –

Weiterlesen

Ich nannte es ‚Mein Shvil‘ – Ein tiefgreifendes Interview mit Eva Meer

Einfach mal weg, auf den Shvil (Israel National Trail). Eva im Interview mit Christian. Irgendwann war es also soweit. Auf Facebook lese – oder viel mehr sehe ich plötzlich: “Eva hat ihr Profilbild aktualisiert.” Das Selfie zeigt eine strahlende Eva mit Trekkingschuhen, der Rucksack liegt lässig im dürren Gras. Israel Trail? Ich bin wie elektrisiert. Aber lest einfach selbst, was

Weiterlesen

Ich nannte es ‚Mein Shvil‘ – Teil II des Interviews

Eva hat sich nicht lange geplant, ist einfach nach Israel gefahren und los ging es am Israel National Trail „Mein Shvil“, wie sie uns hier im Interview – Teil II – verrät. Den ersten Teil des Interviews lest Ihr hier ->   Was braucht man eigentlich am Israel Trail?   Christian Hast Du lange geplant, oder kam irgendwann einfach der

Weiterlesen
1 2 3 12