41 Gev Holt Night Camp – Zofar

israel national trail, Akazienbaum

Eine Akazie mitten in der Wüste Negev: Auf dem Weg Richtung Sappir

 

… oder wie ich: Nahal Zvir Night Camp, Sappir, Zofar bis ins Moa Night Camp.

israel national trail israel national trail  israel national trail israel national trail

Itay Kris verabschiedet sich wieder von mir. Aber: Weil ich absolut keine Lebensmitttel mehr bei mir habe, kauft er mir in Sapir ein paar Lebensmittel. Eine großartige Geste. Denn unterwegs treffe ich bald niemanden mehr hier.

israel national trail

Moa Camp am Israel Trail, Schlafen unter freiem Himmel

Und komme völlig allein am Moa-Wüstencamp an. Leider bleibe ich auch allein.

israel national trail

Wandern mit dem Vollmond. Eine atemberaubende Stimmung

israel national trail

Römische Spuren am Moa Camp

Das Moa Camp ist wie viele andere Stationen am Israel Trail einfach nur schön. Man schläft unter freiem Sternenhimmel. Ein Zelt braucht man nicht.

Leseprobe aus dem Israel Trail mit Herz:

Meine heutige Nacht verbringe ich unter einem sagenhaft schönen Sternenhimmel.

Ich schlafe gut, bis mich das Motorengeräusch eines Pickups hochreißt. Seine Scheinwerfer verbergen sich hinter einer Düne. Dann geht das Licht aus und es wird still. Der Pickup ist vielleicht zweihundert Meter von mir entfernt. Nun höre ich zwei Türen schlagen und zwei Männer beginnen, sich heftig auf Arabisch zu streiten. Sie brüllen sich so laut an, dass bei uns jeder noch Kilometer entfernt die Polizei rufen würde. Nach einer halben Stunde wird es dann mucksmäuschenstill. Einer der Männer kommt im Dunkeln auf mich zu. Mir stockt der Atem. Aber auch die Gestalt im Dunkeln erschrickt, als sie fast über meinen Schlafsack stolpert. Sofort beginnt er, auf Arabisch eine Frage nach der anderen zu stellen, ohne eine Antwort zu erwarten. Englisch bringt mich nicht wirklich weiter. Dann deute ich auf mein Handgelenk – eine Uhr habe ich nicht – und beginne auf Arabisch zu zählen: „Uahet, ednan, tälata“. Und dann mache ich mit meiner Hand einen Mund nach und sage „bla bla bla“ – „wie lange wollt ihr da draußen noch streiten?“ Das hat er verstanden. Er verschwindet in der Dunkelheit, aber ist ja noch da. Nicht so gut, um ruhig zu schlafen.

Und dann höre ich, dass es noch mehr sind. Das hier war wohl der Großvater. Nun streiten zwei jüngere am Fahrzeug. Sie gehen lautstark zum „Tafelberg“ und brüllen eine weitere Stunde umher. So ganz plötzlich scheine ich dann aus dem Arabischen auch etwas herauszuhören. Es geht – und da würde ich wetten – um die Tochter und irgendeinen blöden Typen, der den Eltern ganz und gar nicht passt. Überhaupt passt er der ganzen Familie nicht. Doch die Meinungen sind geteilt.

„Der zerstört unsere Familie, unsere Ehre“, höre ich in meiner Fantasie. Und dann wieder: „Lass sie doch, sie ist alt genug.“ Und sofort von anderer Seite „Bist du verrückt geworden, Ahmad. Was sagst du da?“

Das Spektakel ist echt bühnenreif. Wenigstens wird nicht geschossen, denke ich mir. Steine werden jedoch vor Wut auf den Boden geworfen und es wird gebrüllt. Es wird sogar geweint, und das nicht zu leise. Kurz wird wieder geschwiegen bis zum nächsten Akt.

Und dann passiert, was wohl überall auf der Welt ähnlich abläuft. Es siegt die Vernunft, und zwar in der Gestalt der Frauen. Die nämlich sind gerade mit einem weiteren Fahrzeug angekommen, springen heraus und machen ihre Männer so sehr zur Schnecke, wie ich es noch nie gehört habe. Jedenfalls habe ich nach der ersten weiblichen Stimmenexplosion auf Arabisch keine Männerstimme mehr gehört. So kann es also laufen, wenn keiner zusieht. Ähm, ich war ja nicht da! Aber ich hätte da auch nicht widersprochen.

Habt Dank, ihr Frauen! Jetzt kann ich schlafen – bis ein Ranger mit Suchscheinwerfer hier nach dem Rechten sieht. Und weil ich mich nicht im Moa Night Camp sondern im Steinkreis des Moa Day Camps befinde, kommt er mit seiner Taschenlampe auf mich zu und wünscht mir eine gute Nacht und einen guten Trail.

 

-

Ich freue mich, wenn Du das Buch direkt bei mir bestellen möchtest! Gerne mit persönlicher handschriftlicher Widmung. Handsigniert. Optimal als Geschenk.

Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz. Details ->
Buch zum Israel National Trail, Christian Seebauer, SCM
Israel Trail mit Herz Bewertung 5 Sterne19,95 €
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Versandkostenfrei [D]
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Handsigniert
Shvil Israel, Vorteilshaekchen pers. Widmung

Was andere sagen ->

hike the land of israel, 3. auflage, saar/ henkin
Jacob Saar, engl., 3rd Edition, keine Widmung45,00 € oder 37,00 € (leicht geknickt) Bewertung f�r das BuchDetails ->
Jakobsweg an der Küste
Christian Seebauer: BURNOUT | Jakobsweg an der Küste 19,90 € Bewertung f�r das Buch Details ->

Landkarte/ Poster A2 Israel Trail/ Shvil Israel

Dein Motivationsposter DIN A2 Poster 3,90 € als gefaltete Beilage Details ->

-

Shvil Israel 6. Woche : Die Etappen 36-42

Map Israel Trail 6th week

43 Barak Night Camp – Zihor Night Camp

Die Tour durch den Barak Canyon und den Verdit Canyon zählt sicherlich zu den absoluten Highlights am Israel Trail. Leseprobe ...
Weiterlesen …

42 Zofar – Barak Night Camp

Eine wunderschöne Wüstenetappe vom knapp 23 Kilometern länge führt mich heute vom Zofar NC entlang der Spice Road Khan zum ...
Weiterlesen …

41 Gev Holt Night Camp – Zofar

... oder wie ich: Nahal Zvir Night Camp, Sappir, Zofar bis ins Moa Night Camp. Itay Kris verabschiedet sich wieder ...
Weiterlesen …

40 Saharonim Night Camp – Gev Holit Night Camp

Saharonim Night Camp - Gev Holit Night Camp und weiter in das Nahal Zvira Night Camp. Gleich die ersten Meter ...
Weiterlesen …

39 Mizpe Ramon – Saharonim Night Camp

In aller Früh geht es von Mizpe Ramon aus los, hinein in den Ramom Krater. Ein paar Fotografen waren hier, ...
Weiterlesen …
Danger - Firing Area - Israel National Trail

38 Hava Night Camp – Mizpe Ramon

Vom Hava Night Camp nach Mizpe Ramon. Dort wartet eine Dusche auf mich. Die letzte bis Eilat. Dann kommt 12 ...
Weiterlesen …

37 Akev Night Camp – Hava Night Camp

Viele Bergtouren auf dieser Etappe. Und die einzige Oase am Israel Trail. Bis Eilat kommt nichts mehr. Aber alles der ...
Weiterlesen …

36 Midreshet Ben-Gurion – Akev Night Camp

Skizze: My Israel Trail to Midreshet Ben Gurion, View Back to Akev Night Camp Nur eine kurze Etappe. Aber die ...
Weiterlesen …


Möchtest Du anderen Deine Fotos zeigen? Gute Tipps weitergeben? Oder eigene Berichte schreiben? Dann mach einfach mit auf Facebook oder hier auf Israel-Trail.com!

Mitmachen auf Israel-Trail.com

Mitmachen ->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.