40 Saharonim Night Camp – Gev Holit Night Camp

Saharonim Night Camp – Gev Holit Night Camp und weiter in das Nahal Zvira Night Camp. Gleich die ersten Meter sind wunderschön auf dieser gebirgigen Etappe. Die Sonne geht erst auf, als ich schon einige Kilometer und Höhenmeter hinter mir habe. Jetzt wärmt sie mich.

israel national trail

am Mount Saharonim, 570m

 

Hier ein letzter Blick zurück an den anderen Rand des Ramon Kraters. Der helle Punkt ist eine Spiegelung der Sonne an irgendeinem Glas in Mizpe Ramomn.

israel national trail

Blick zurück über den Ramon Krater nach Mizpe Ramon

In der Früh erlebst du die schönsten Farbtöne in der Wüste. Was du siehst, ist einfach unbeschreiblich. Nichts ist langweilig hier. Jeder Moment zeigt dir, wie es ist hier draussen.

 

israel national trail israel national trail israel national trail israel national trail

Einfach aufstehen und wandern „dürfen“. Da ist nichts und niemand, was dich aufhält. Nichts, was dich stört. Es gibt nichts zum meckern. Selbst wenn du Schmerzen in den Füßen hast, jeder Meter ist es trotzdem wert. Das, was du hier erlebst, kommt so niemals wieder. Du hast nur dieses eine mal.

israel national trail

Hast du dir so Israel vorgestellt? Ich nicht. Und noch liebenswerter als die Landschaft sind die Menschen, die ich hier treffe. Leider treffen ich nicht jeden Tag wen.

 

Ein paar Zeilen aus dem Buch Israel Trail mit Herz…

„Nimm erstmal deinen Rucksack ab“, antworte ich ihm. „Lass uns eine Pause machen.“

„Da unten ist nichts. Einfach gar nichts. Habt ihr so etwas auch in Deutschland?“

Ich erzähle Itay Kris von unseren Alpen, die ebenfalls wunderschön sind. Aber da gibt es bewirtschaftete Hütten, und natürlich gibt es in den Tälern etwas zu essen.

Itay Christ lacht. „Das gibt es hier oben auch.“ Es folgt eine ausgiebige Brotzeit und vor allem etwas Romantik. Denn Itay Kris setzt erst einmal seine Kaffeekanne auf den Gaskocher. Im letzten Abendlicht geht es mit der Stirnlampe weiter. Egal, wo der Weg uns hinführen wird. Heute kann mir nichts mehr passieren, heute fühle ich mich wieder gut. Da heute eine Vollmondnacht ist, laufen wir in einem tiefblau-weißen Licht und können gut sehen.

„Beim Militär haben wir sowas gemacht“, sagt Itay Kris.

„Wir auch“, entgegne ich ihm.

„Was, du warst beim Militär? Wofür braucht ihr denn in Deutschland noch Militär? Eure Nachbarn sind doch alle Freunde.“

„Ja, unsere Nachbarn sind alle Freunde“, sage ich ihm etwas nachdenklich. Dann entdeckt Itay Kris in der Ferne das flackernde Licht eines Feuers. Wir machen uns auf den Weg dorthin, umgeben von einer hellen Nachtstimmung. Bei Vollmond in der Wüste zu wandern, Erschöpfung nicht mehr zu spüren, weil die schönen Eindrücke alles überragen, das ist wahnsinnig intensiv. Wie wertvoll ein einziger Tag in meinem Leben sein kann, wenn man nicht an ihm festhält, sondern einfach alles fließen lässt, ist eine wundervolle Erfahrung. …

 

israel national trail israel national trail israel national trail israel national trail

Aber heute treffe ich für ein paar Stunden den Engländer James. Er ist so komisch, wie Engländer in Klischees nur sein können. Aber auch er ist irgendwie liebenswert. Und ich habe ein paar Meter Ansprache. Dann stößt Itay aus der Ferne dazu. James zieht allein weiter.

israel national trail

Ausblick vom Mount Yahav auf das im Nahal Nekarot, James fotografiert

Der Engländer James begenet mir hier am Karbolet Hareirim, er bleibt aber lieber für sich allein zurück. Respektiere ich so.

israel national trail israel national trail israel national trail israel national trail

itay01

 

Itay ist viel fröhlicher, als der Engländer. Und so macht der Tag heute richtig Spass. Obwohl heute weiss Gott nicht alles glatt geht. Mein Wasservorrat in Gev Holit ist weg. Und das ist lebensgefährlich.

itay08 itay03

Fotos: Itay Kris.

itay02

Foto: Itay Kris

Und so sieht es im Nahal (Tal) Nekarot im Abendlicht aus. Eine anstrengende Tour, aber ein spektakulärer Anblick. Für jeden von uns. Alle nur für einen kurzen Moment vereint. Dann trennen sich nach und nach die Wege wieder. Auch das ist der Israel Trail.

 

israel national trail israel national trail israel national trail israel national trail israel national trail israel national trail

Die letzten Meter zum Nahal Zvir Night Camp im Vollmond

Nahal Zvira Night Camp

Vollmond am Israel Trail, hier im Nahal Zvira Night Camp, Itay Kris

DCIM100GOPRO

Unterwegs habe ich den Hiker Itay Kris wieder getroffen. Mit ihm zusammen gehe ich nach dem Gev Holit Night Camp noch weiter zum Nahal Zvir Night Camp. Man sieht gut. Es ist eine Vollmondnacht.

Das Tageslicht reicht für zwei Etappen heute nicht mehr aus.

Vollmond am Israel Trail

Vollmond am Israel Trail, hier im Nahal Zvira Night Camp

Im Vollmond gehen erinnert mich ein wenig an die Bundeswehrzeit. Da „ging“ es ja auch. Nach anfänglichen Zweifeln (man könnte ja unglücklich stolpern) habe ich es genossen.

 

israel national trail

Lagerfeuer im Nahal Zvira Night Campam Israel Trail

Das Night Camp hätten wir niemals gefunden. Wenn nicht ein Benny (Uniprofessor aus Tel Aviv) mit seiner Familie hier einkleines Feuer gemacht hätte. Dem Schein des Lagerfeuers sind wir gefolgt. Kilometerweit.

itay06

Und das hat sich gelohnt.

itay04

 

Mehr als zufrieden. Uns jetzt ab ins Bett.

 

Möchtest Du über die vielen Begegnungen mit den Menschen in Israel lesen? Erfahren, was Dich vielleicht erwartet? Dich schon freuen, auf was Du vorhast? Ich freue mich sehr, wenn Du mein Buch lesen möchtest und es hier bestellst. Ganz ohne Paypal etc, einfach auf Rechnung. Gerne schreibe ich Dir eine ganz persönliche handschriftliche Widmung. Ich freue mich darauf. Schreibe mir doch in das Feld „Besondere Wünsche“ auch etwas über Dich, wenn Du möchtest.

 

-

Ich freue mich, wenn Du das Buch direkt bei mir bestellen möchtest! Gerne mit persönlicher handschriftlicher Widmung. Handsigniert. Optimal als Geschenk

Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz. Details ->
Buch zum Israel National Trail, Christian Seebauer, SCM
Israel Trail mit Herz Bewertung 5 Sterne19,95 €
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Versandkostenfrei [D]
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Handsigniert
Shvil Israel, Vorteilshaekchen pers. Widmung

Was andere sagen ->

hike the land of israel, 3. auflage, saar/ henkin
Jacob Saar, engl., 3rd Edition, keine Widmung45,00 € oder 37,00 € (leicht geknickt) Bewertung f�r das BuchDetails ->
Jakobsweg an der Küste
Christian Seebauer: BURNOUT | Jakobsweg an der Küste 19,90 € Bewertung f�r das Buch Details ->

Landkarte/ Poster A2 Israel Trail/ Shvil Israel

Dein Motivationsposter DIN A2 Poster 3,90 € als gefaltete Beilage Details ->

-

Shvil Israel 6. Woche : Die Etappen 36-42

Map Israel Trail 6th week

43 Barak Night Camp – Zihor Night Camp

Die Tour durch den Barak Canyon und den Verdit Canyon zählt sicherlich zu den absoluten Highlights am Israel Trail. Leseprobe ...
Weiterlesen …

42 Zofar – Barak Night Camp

Eine wunderschöne Wüstenetappe vom knapp 23 Kilometern länge führt mich heute vom Zofar NC entlang der Spice Road Khan zum ...
Weiterlesen …

41 Gev Holt Night Camp – Zofar

... oder wie ich: Nahal Zvir Night Camp, Sappir, Zofar bis ins Moa Night Camp. Itay Kris verabschiedet sich wieder ...
Weiterlesen …

40 Saharonim Night Camp – Gev Holit Night Camp

Saharonim Night Camp - Gev Holit Night Camp und weiter in das Nahal Zvira Night Camp. Gleich die ersten Meter ...
Weiterlesen …

39 Mizpe Ramon – Saharonim Night Camp

In aller Früh geht es von Mizpe Ramon aus los, hinein in den Ramom Krater. Ein paar Fotografen waren hier, ...
Weiterlesen …
Danger - Firing Area - Israel National Trail

38 Hava Night Camp – Mizpe Ramon

Vom Hava Night Camp nach Mizpe Ramon. Dort wartet eine Dusche auf mich. Die letzte bis Eilat. Dann kommt 12 ...
Weiterlesen …

37 Akev Night Camp – Hava Night Camp

Viele Bergtouren auf dieser Etappe. Und die einzige Oase am Israel Trail. Bis Eilat kommt nichts mehr. Aber alles der ...
Weiterlesen …

36 Midreshet Ben-Gurion – Akev Night Camp

Skizze: My Israel Trail to Midreshet Ben Gurion, View Back to Akev Night Camp Nur eine kurze Etappe. Aber die ...
Weiterlesen …


Möchtest Du anderen Deine Fotos zeigen? Gute Tipps weitergeben? Oder eigene Berichte schreiben? Dann mach einfach mit auf Facebook oder hier auf Israel-Trail.com!

Mitmachen auf Israel-Trail.com

Mitmachen ->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.