38 Hava Night Camp – Mizpe Ramon

Danger - Firing Area - Israel National Trail
Danger - Firing Area - Israel National Trail

Danger – Firing Area – Entrance forbidden? Israel National Trail/ Shvil Israel, Verbotsschild

Vom Hava Night Camp nach Mizpe Ramon. Dort wartet eine Dusche auf mich. Die letzte bis Eilat. Dann kommt 12 Tage lang gar nichts mehr. Vom Nigghtcamp geht es durch das Hazinim Nature Reserve und begleitet werde ich von Antilopen.

 

israel national trail israel national trail israel national trail israel national trail

israel national trail Hava Night Camp nach Mitzpe Ramon

Steinformation auf dem Weg vom Hava Night Camp nach Mitzpe Ramon

Die Strecke bis Mizpe Ramon ist lang. 27 Kilometer. Und sie beeinhaltet einige Höhenmeter. Also früh am Morgen los. Wie (fast) immer, ganz allein. Die ersten Hiker aus der Gegenrichtung kommen mir kurz erst auf dem letzten Drittel vor Mizpe Ramon entgegen.

israel national trail

Der Ramon Krater (Makhtesh Ramon) vor Mizpe Ramon, am Israel Trail

 

Plötzlich stehst du am Rande des Ramon Kraters, dem größten Erosionskrater der Welt.  Direkt vor deinen Füßen geht es (!) über 400 senkrecht bergab. Und du stehst hier oben, hörst dein Herz pochen!

israel national trail

Rechts: Der Israel National Trail am Kraterrand nach Mitzpe Ramon

Der Ramon Krater ist 40 km lang, bis 10 km breit und über 500 Höhenmeter tief. Gigantisch. Diese Kulisse ist geeignet für den besten Science Fiction Film der Welt.

Makhtesh Ramon (Hebrew: מכתש רמון‎; lit. Ramon Crater/Makhtesh ; Arabic: وادي الرمان‎‎) is a geological feature of Israel’s Negev desert. Located at the peak of Mount Negev, some 85 km south of the city of Beersheba, the landform is not actually an impact crater from a meteor nor a volcanic crater formed by a volcanic eruption, but rather is the world’s largest makhtesh. The crater is 40 km long, 2–10 km wide and 500 meters deep, and is shaped like an elongated heart. The only settlement in the area is the small town of Mitzpe Ramon (מצפה רמון, „Ramon Observation Point“) located on the northern edge of the crater. Today the crater and surrounding area forms Israel’s largest national park, the Ramon Nature Reserve. Source https://en.wikipedia.org/wiki/Makhtesh_Ramon

israel national trail/ Ramon Krater

Christian Seebauer am Ramon Krater

israel national trail Watercaching!

Danger, Firing Area. Dahinter: Watercaching!

israel national trail

Hauptstraße nach Mitzpe Ramon

israel national trail

Wüstenstadt Mitzpe Ramon aus der Ferne

israel national trail

Kurz vor Mitzpe Ramon/ Negev/ INT

israel national trail

Blick von Mitzpe R. in den Krater

Erst kurz vor der Stadt Mizpe Ramon entdecke ich Zeichen menschlicher Zivilisation, die Straße nach Mizpe Ramon. Apropos Stadt: Mitzpe Ramon (auch Mizpe Ramon, hebräisch מצפה רמון)  konnte sich aufgrund seiner Abgeschiedenheit nie zu einem echten Zentralort entwickeln. Mizpe Ramon erreichte nur eine Größe von knapp 5.000 Einwohnern. In den letzten Jahren war die Bevölkerung gegen den allgemeinen israelischen Trend teilweise sogar rückläufig. Bisher steht Mizpe Ramon nur für wenige Touristen auf dem Radar, der Massentourismus bleibt aussen vor. Deshalb ist Mizpe Ramon für Individualtouristen sich er der Geheimtipp schlechthin. Eine spektakulärere Kulisse und schönere Ausflugsmöglichkeiten kann man sich kaum vorstellen.

Aviva und Menachem von ibike haben mich eine Nacht kostenfei bei sich aufgenommen. Eine traumhafte Unterkunft und ein Tipp für jeden Israel-Reisenden.

 

israel national trail

iBex Hotel Mitzpe Ramon

israel national trail

iBex Hotel Mitzpe Ramon

israel national trail

Aviva von iBex Hotel (vormals ibike) in Mizpe Ramon

 

Aviva und Menachem sind beide extrem Naturverbunden und unternehmen mit ihren Gästen selbst ständig Touren in der Umgebung. Nichht nur mit dem Fahrrad. Auch zu Fuß.

Am Abend bin ich vor Hunger noch herumgstreift. Wollte nur nach einem Stück Brot fragen. Hakatze und seine Frau haben mich spontan zum Essen eingeladen. Es war das reichhaltigste Menue auf meinem gesamten Israel Trail. So reichhaltig, dass ich die nächsten Tage noch davon satt wurde.

israel national trail

HaKatze/ Mitzpe Ramon

israel national trail

HaKatze/ Mitzpe Ramon

Mizpe Ramon am frühen morgen. Menachem wollte mich um 5:30 zum Israel Trail mit dem Auto zurückbringen. Um 5:00 war ich aber längst schon über „alle Berge“ und habe ihm einen lieben Brief hinterlassen.

Kontakt zu Aviva und Manchem findest Du hier ->

ibex

Adresse: Har Ardon St 4, Mitzpe Ramon, 80600, Israel
Telefon: +972 52-436-7878

 

hakatze
Adresse: Har Ardon St 2, Mitzpe Ramon, Israel
Telefon: +972 8-659-5273

Gerne darfst du schöne Grüße von Christian ausrichten. Ich freue mich!

 

Aus meinem Buch Israel Trail mit Herz:

„Möchtest Du noch etwas essen?“ fragt er mich mit einem ruhigen und aufmerksamen Lächeln. Ich zucke mit meinen Achseln und blicke auf den Gast, der mit seinem rostfarbenen Mitsubishi gerade wendet und fortfährt.

„Ich bin Barak. Meine Frau kocht dir gerne noch etwas. Komm.“ Dabei legt mir Barak seinen kräftigen Arm auf die Schulter und schiebt mich in sein „HaKatze-Restaurant“.

„Ich kann nicht“, sage ich Barak verstört. „Nein, ich kann nicht! Aber trotzdem: Danke Barak. Toda!“

„Du bist auf dem Shvil‘ Israel?“, fragt Barak, ohne auf meine Äußerung einzugehen. „Wo bist Du gestartet?“

„In Kibbuz Dan“, antworte ich ihm, während ich einen Fuß in Richtung Ausgang schiebe. „In Kibbuz Dan? Dieses Jahr? In einem durch?“

„Barak, ich kann nicht bleiben“ sage ich noch einmal. „Ich habe kein Geld dabei. Also, ich meine, ich gehe ohne Geld. Und außerdem hast du ja schon geschlossen…“

Genau in diesem Augenblick winkt einer der Gäste Barak zu. Wie es aussieht, möchte er noch einmal nachbestellen. Der kleine Raum ist bis auf den letzten Platz gefüllt und wo immer ich hinsehe, steht extrem leckeres Essen auf dem Tisch. Barak wendet sich seinem Gast zu. Meine Chance, zu gehen! Doch Barak bemerkt meinen dezenten Fluchtversuch. Er unterbricht seinen Gast, kommt zurück, legt mir seine Hand auf meinen Arm und meint: „Warte bitte. Habe bitte einen kleinen Augenblick Geduld.“

Dann lauscht Barak den Wünschen seines Gastes und reicht irgendwie gleichzeitig einen großen Teller voll mit angebratenem Gemüse zum Tisch. Als Barak wieder bei mir ist, sagt er humorvoll: „Weißt Du was, wir fragen einfach den Chef in der Küche, ob er noch ein wenig für dich übrig hat.“…

israel national trail

Bergantilopen in Mitzpe Ramon

israel national trail

Der KKL Boulevard in Mitzpe Ramon

 

Achtung „wilde“ Tiere in Mizpe Ramon. Die grüne Organisation KKL hat hier nicht nur ihren eigenen Boulevard. Sie hat die Stadt grün gemacht. Mit einem Waldpark, indem man picknicken kann und kaum glauben mag, dass man hier doch mitten in der Wüste ist.

Auf der Aussichhtsplatttform zum Ramon Krater ist noch niemand. Ich beginne wie immer meinen Abstieg ganz allein. Es ist bewölkt. Angenehm zum wandern. Die Kulisse ist fast surreal schön.

israel national trail

Sonenaufgang beim Abstieg in den Ramon Krater am frühen Morgen

israel national trail israel national trail

 

5.000 Einwohner

 

Mitzpe Ramon (auch Mizpe Ramon, hebräisch מצפה רמון‎) ist eine israelische Kleinstadt in der zentralen Negev-Wüste, etwa 80 Kilometer südlich von Be’er Scheva.

Mitzpe Ramon entstand wie viele andere israelische Entwicklungstädte nach der israelischen Staatsgründung. Zunächst wurde 1953 ein Camp für die Bauarbeiter der Straße nach Eilat eingerichtet, später ging daraus die Stadt hervor. Sie war als städtisches Zentrum im zentralen Negev geplant und sollte unter anderem dem Ziel dienen, Bodenschätze in der Umgebung abzubauen. Vor dem Bau der Fernstraße durch das Aravatal im Jahr 1966 führte zunächst die einzige Straße nach Eilat durch Mitzpe Ramon und trug zum Wachstum der Siedlung bei; inzwischen hat diese Straße jedoch nur noch eine untergeordnete Bedeutung. Aufgrund seiner Abgeschiedenheit konnte sich der Ort nie zu einem echten Zentralort entwickeln; er erreichte nur eine Größe von knapp 5.000 Einwohnern. In den letzten Jahren war die Bevölkerung gegen den allgemeinen israelischen Trend teilweise sogar rückläufig: Nach Zahlen des Israelischen Zentralbüros für Statistik lag die Einwohnerzahl Ende des Jahres 2006 bei 4300; ein Jahr zuvor hatte der Ort noch 200 Einwohner mehr.

Durch die Lage in der Wüste hat Mitzpe Ramon ein trockenes, durch die Höhenlage von knapp 900 m allerdings auch vergleichsweise kühles Klima. Regen fällt nur selten, die natürliche Vegetation ist daher so gering, dass sie nicht einmal mehr für eine extensive Beweidung des Geländes durch Nomaden ausreicht. Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Mitzpe_Ramon

 

Möchtest Du über die vielen Begegnungen mit den Menschen in Israel lesen? Erfahren, was Dich vielleicht erwartet? Dich schon freuen, auf was Du vorhast? Ich freue mich sehr, wenn Du mein Buch lesen möchtest und es hier bestellst. Ganz ohne Paypal etc, einfach auf Rechnung. Gerne schreibe ich Dir eine ganz persönliche handschriftliche Widmung. Ich freue mich darauf. Schreibe mir doch in das Feld „Besondere Wünsche“ auch etwas über Dich, wenn Du möchtest.

-

Ich freue mich, wenn Du das Buch direkt bei mir bestellen möchtest! Gerne mit persönlicher handschriftlicher Widmung. Handsigniert. Optimal als Geschenk

Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz. Details ->
Buch zum Israel National Trail, Christian Seebauer, SCM
Israel Trail mit Herz Bewertung 5 Sterne19,95 €
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Versandkostenfrei [D]
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Handsigniert
Shvil Israel, Vorteilshaekchen pers. Widmung

Was andere sagen ->

hike the land of israel, 3. auflage, saar/ henkin
Jacob Saar, engl., 3rd Edition, keine Widmung45,00 € oder 37,00 € (leicht geknickt) Bewertung f�r das BuchDetails ->
Jakobsweg an der Küste
Christian Seebauer: BURNOUT | Jakobsweg an der Küste 19,90 € Bewertung f�r das Buch Details ->

Landkarte/ Poster A2 Israel Trail/ Shvil Israel

Dein Motivationsposter DIN A2 Poster 3,90 € als gefaltete Beilage Details ->

-

Shvil Israel 6. Woche : Die Etappen 36-42

Map Israel Trail 6th week

43 Barak Night Camp – Zihor Night Camp

Die Tour durch den Barak Canyon und den Verdit Canyon zählt sicherlich zu den absoluten Highlights am Israel Trail. Leseprobe ...
Weiterlesen …

42 Zofar – Barak Night Camp

Eine wunderschöne Wüstenetappe vom knapp 23 Kilometern länge führt mich heute vom Zofar NC entlang der Spice Road Khan zum ...
Weiterlesen …

41 Gev Holt Night Camp – Zofar

... oder wie ich: Nahal Zvir Night Camp, Sappir, Zofar bis ins Moa Night Camp. Itay Kris verabschiedet sich wieder ...
Weiterlesen …

40 Saharonim Night Camp – Gev Holit Night Camp

Saharonim Night Camp - Gev Holit Night Camp und weiter in das Nahal Zvira Night Camp. Gleich die ersten Meter ...
Weiterlesen …

39 Mizpe Ramon – Saharonim Night Camp

In aller Früh geht es von Mizpe Ramon aus los, hinein in den Ramom Krater. Ein paar Fotografen waren hier, ...
Weiterlesen …
Danger - Firing Area - Israel National Trail

38 Hava Night Camp – Mizpe Ramon

Vom Hava Night Camp nach Mizpe Ramon. Dort wartet eine Dusche auf mich. Die letzte bis Eilat. Dann kommt 12 ...
Weiterlesen …

37 Akev Night Camp – Hava Night Camp

Viele Bergtouren auf dieser Etappe. Und die einzige Oase am Israel Trail. Bis Eilat kommt nichts mehr. Aber alles der ...
Weiterlesen …

36 Midreshet Ben-Gurion – Akev Night Camp

Skizze: My Israel Trail to Midreshet Ben Gurion, View Back to Akev Night Camp Nur eine kurze Etappe. Aber die ...
Weiterlesen …


Möchtest Du anderen Deine Fotos zeigen? Gute Tipps weitergeben? Oder eigene Berichte schreiben? Dann mach einfach mit auf Facebook oder hier auf Israel-Trail.com!

Mitmachen auf Israel-Trail.com

Mitmachen ->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.