27 Kibbutz Dvir – Meitar

Die letzten Wälder vor der Wüste

Schritt für Schritt wird mir klar, dass sich hier die Landschaft langsam ändert. Grün ist ganz besonderes und es wird nicht mehr lange dauern, bis ich die Wüste Negev erreicht habe. Hier durchschreite ich noch den Meitar Forest, den Yattir Forest und den Lahav Forest. In zwei Tagen ist Schluß damit. Dann wird es ernst…

Der Israel National Trail, KKL

Wälder am Israel National Trail, angelegt vom JNF-KKL

Kurz absetzen und auf die Landkarte sehen. Die Wegmarkierung ist hier und gibt mir ein gutes Gefühl. Aber wie weit ist es heute noch?

Feldwege, schöner als am Jakobsweg

Feldwege, schöner als am Jakobsweg. Auch das ist der Israel Trail

Soll ich nach Plan gehen oder wieder einmal weiter und mein Zelt einfach irgendwo aufschlagen? Ich beschließe, einfach noch weiter zu laufen und jeden Schritt zu geniesen.

Christian Seebauer am Israel National Trail

Keiner hier, der mich fotografieren will! Also wie immer ein Selfie.

Der Israel National Trail

Eine orange-blau-weiße INT-Wegmarkierung bei Meitar

 

Und finde dann ein gutes Stück nach Meitar eine traumhafte Stelle, an der ich mein Zelt aufschlage. Oder? Eigentlich sollte man in einer Senke kein Zelt aufschlagen. Aber hier ist es doch so schön. Und das dachten sich wohl auch die jungen Soldatinnen und Soldaten, die hier dann nach Mitternacht eine Nachtübung abgehalten haben und über meine Zeltschnüre gestolpert sind…

… was dann geschah, erzähle ich Euch in meinem Buch http://www.israel-trail.com/israeltrailbuch/

Übernachten im Freien am Israel National Trail

Mein Zelt bei Meitar am Shvil Israel, Übernachten im Freien

Mein Zelt, die Sonne und ich

Mein Zelt, die Sonne und ich. Das ist Glück!

 

Meitar (hebräisch מיתר) ist eine Gemeindeverwaltung im nördlichen Teil der Wüste Negev in Israel. Die Ortschaft hatte im Jahr 2005 6600 Einwohner.

Meitar liegt 15 km nordöstlich von Be’er Scheva, an der Straße Beerscheba-Hebron. Unmittelbar nördlich des Ortes ist die Grenze zum Westjordanland.

Das Städtchen wurde 1980 gegründet und im Jahr 1984 wurden die ersten Häuser bezogen. Der Ort ist geprägt von Einfamilienhäusern und das soziokulturelle Niveau der Bewohner gehört zu den höchsten in Israel.

Meitar gehört zu den wohlhabenden Satellitenstädten Beerschebas, zu denen auch Lehawim und Omer gehören.

In der Umgebung der Stadt gibt es weitläufige gepflanzte Wälder, die zu den größten in Israel zählen. Diese sind der Lahawwald und der Yatirwald. Wikipedia

 

Mein Zelt in der Nähe von Meitar

Mein Zelt in der Nähe von Meitar

-

Ich freue mich, wenn Du diese Bücher direkt bei mir bestellen möchtest! Gerne mit persönlicher handschriftlicher Widmung. Handsigniert. Optimal als Geschenk.

Christian Seebauer: Israel Trail mit Herz. Details ->
Buch zum Israel National Trail, Christian Seebauer, SCM
Israel Trail mit Herz Bewertung 5 Sterne19,95 €
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Versandkostenfrei [D]
Shvil Israel, Vorteilshaekchen Handsigniert
Shvil Israel, Vorteilshaekchen pers. Widmung

Was andere sagen ->

hike the land of israel, 3. auflage, saar/ henkin
Jacob Saar, engl., 3rd Edition, keine Widmung45,00 € oder 37,00 € (leicht geknickt) Bewertung f�r das BuchDetails ->
Jakobsweg an der Küste
Christian Seebauer: BURNOUT | Jakobsweg an der Küste 19,90 € Bewertung f�r das Buch Details ->

Landkarte/ Poster A2 Israel Trail/ Shvil Israel

Dein Motivationsposter DIN A2 Poster 3,90 € als gefaltete Beilage Details ->

-

Shvil Israel 4. Woche : Die Etappen 22-28

Map Israel Trail 4th week
Tel Lakish am Israeltrail

25 Beit Guvrin – Tel Lakish

Halbzeit am Israel National Trail! Irgendwo hier am Tel Goded oder dem Tel Lakish dürfte in etwa die Hälfte des ...
Weiterlesen …

29 Amasa – Arad

Vielleicht geht es einfach darum, alles abzulegen, was ansonsten Glück verhindert. Auszug aus dem Israel Trail mit Herz - Buch: ...
Weiterlesen …

28 Meitar – Amasa

Heute geht es ca. 23 Kilometer von 400m über Null auf knapp 900m über Null. Wobei ich eigentlich noch die ...
Weiterlesen …

27 Kibbutz Dvir – Meitar

Die letzten Wälder vor der Wüste Schritt für Schritt wird mir klar, dass sich hier die Landschaft langsam ändert. Grün ...
Weiterlesen …

26 Tel Keshet -Kibbutz Dvir

Nur ein kleiner Spaziergang, heute. Flach. Grün und traumhafte Landschaft. Übernachtet habe ich auf der Philip Farm. Ein wenig abseits ...
Weiterlesen …

24 Netiv Ha’Lamed Heh – Beit Guvrin

Mein Zelt habe ich irgendwo bei Bar Giora aufgebaut. Hinter mir liegt der Aminadav-Wald und viele Höhenmeter. Die Nacht hier ...
Weiterlesen …
The Sataf am Israel National Trail

23 Tzova – Eziona Junction, Netiv Ha’Lamed Heh

Der Israel National Trail: Ein Weg - viele Zeichen. Hier ist er auch der Weg mit dem roten Pfeil. Und ...
Weiterlesen …

22 Messilat Zion – Tzova

Längst habe ich meine eigenen Etappen völlig frei gestaltet. Kein Plan mehr, einfach gehen, so weit die Füße tragen. Und ...
Weiterlesen …


Möchtest Du anderen Deine Fotos zeigen? Gute Tipps weitergeben? Oder eigene Berichte schreiben? Dann mach einfach mit auf Facebook oder hier auf Israel-Trail.com!

Mitmachen auf Israel-Trail.com

Mitmachen ->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.